0 / 3
Natalya Nepomnyashcha

Wir von unten

Wie soziale Herkunft über Karrierechancen entscheidet
19,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

»Auch ein Hartz-IV-Kind muss Dax-CEO werden können«, sagt Natalya Nepomnyashcha. Selbst soziale Aufsteigerin, erzählt sie in ihrem Buch offen von ihrem zähen Weg nach oben. Sie berichtet, wie sie aufgrund ihrer Hartz-IV-Herkunft immer wieder diskriminiert wurde – bis ihr nach vielen Jahren der Karrieredurchbruch gelang. Heute fördert sie selbst über 2.000 Erwachsene auf ihrem beruflichen Weg.

Nepomnyashcha zeigt, wie stark unsere Gesellschaft davon profitiert, wenn Menschen unterschiedlicher sozialer Herkünfte auf allen Ebenen zusammenarbeiten. Sie empowert Aufstiegswillige, denn nachdem der Schritt bis zum Abitur oder an die Uni trotz der vielen Hürden geschafft ist, folgt im Job oft die gläserne Decke. Deshalb muss soziale Herkunft als Diversity-Faktor in Unternehmen endlich anerkannt werden. Es braucht aber in den Vorstandsetagen und Personalabteilungen überhaupt erst ein Bewusstein für die Problematik. Anhand ihrer eigenen Geschichte, von Fallbeispielen und der Lage in Unternehmen zeigt sie, wie Aufsteiger:innen in Unternehmen, Politik und Gesellschaft wirken können – und warum das gut für alle ist.

»Um die Chancengleichheit ist es in Deutschland nicht gut bestellt. Natalya Nepomnyashcha und Naomi Ryland zeigen überzeugend und lesenswert, wie Unternehmen für die soziale Herkunft ihrer Beschäftigten sensibilisiert werden können, warum sie davon stark profitieren und wieso dies in Zeiten des Fachkräftemangels dringender denn je ist.« - Marcel Fratzscher (Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung)

»Mich hat dieses Buch gefesselt und an meinen eigenen, sehr steinigen Weg erinnert. Menschen von ganz unten bringen eine ganz andere Einstellung und Leadership-Eigenschaften mit, die wir dringend und häufiger benötigen!« – Rüdiger Grube (Ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn)

Buchdetails

Verlag
Ullstein Hardcover
Einbandart
Hardcover
Seitenanzahl
272 Seiten
ISBN
9783550202766
Erscheinungstag
30.05.2024
Preise
DE 19,99 €, AT 20,60 €
Natalya Nepomnyashcha
Autorin

Natalya Nepomnyashcha

Natalya Nepomnyashcha, 1989 in Kyjiw geboren, wuchs in einem sozialen Brennpunkt in Bayern auf und schaffte es ohne Abitur auf Umwegen, Internationale Beziehungen in Großbritannien zu studieren. Danach arbeitete sie u. a. für eine NGO aus Westafrika und ist heute für eine der größten weltweiten Unternehmensberatungen tätig. 2016 gründete sie nebenberuflich »Netzwerk Chancen«. Das soziale Unternehmen bietet ein ideelles Förderprogramm für soziale Aufsteiger*innen zwischen 18 und 39 Jahren und bindet Arbeitgebende mit ein. Natalya Nepomnyashcha leitet die Organisation ehrenamtlich neben ihrem Vollzeitjob und ist gefragte Key-Note-Speakerin.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Wir von unten
  • Buchcover von Wir von unten
  • Buchcover von Wir von unten
1 von 3

herausgegeben von Silvie Horch

Reihe: Wie wir leben wollen

femininistische und gesellschaftstransformative Bücher im UHC-Sachbuch
Mehr dazu
  • Empathie und Widerstand

    20,99 €Buch
  • »Er hat dich noch nicht mal angefasst!«

    Sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch im Job - und wie wir uns davor schützen können

    20,99 €Buch
  • Macht Sprache

    Ein Manifest für mehr Gerechtigkeit

    20,99 €Buch
  • Unlearn CO2

    Zeit für ein Klima ohne Krise

    22,99 €Buch
  • Wir von unten

    Wie soziale Herkunft über Karrierechancen entscheidet

    19,99 €Buch
  • Unlearn Patriarchy 2

    Mit Beiträgen von Melina Borčak, Anne Dittmann, Miriam Davoudvandi, Asha Hedayati, Sarah Vecera u.v.a.

    22,99 €Buch
  • So wollte ich mein Kind nicht zur Welt bringen!

    Was Frauen für eine selbstbestimmte Geburt wissen müssen

    22,99 €Buch
  • Verantwortungsvoll ejakulieren

    28 Gründe, warum Verhütung Männersache werden muss

    18,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.