Emilia Roig (Hrsg.), Alexandra Zykunov (Hrsg.), Silvie Horch (Hrsg.)

Unlearn Patriarchy 2

Mit Beiträgen von Melina Borčak, Anne Dittmann, Miriam Davoudvandi, Asha Hedayati, Sarah Vecera u.v.a.
(45)
18,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Der Bestseller »Unlearn Patriarchy« hat unglaublich viele Menschen inspiriert. Für den Folgeband der feministischen Anthologie versammeln die Herausgeberinnen und Bestsellerautorinnen Emilia Roig und Alexandra Zykunov zusammen mit Silvie Horch weitere prominente Autor*innen und Aktivist*innen, um den so hartnäckigen patriarchalischen Prägungen unserer Gesellschaft nachzuspüren und Möglichkeiten, diese endlich und ganz konkret zu verlernen. In 13 ehrlichen und radikalen Essays beleuchten die Beitragenden die krassen Auswirkungen des Patriarchats auf unser aller Leben. Sie berichten von ihrem eigenen Weg hin in eine diskriminierungsfreie Gesellschaft und geben Impulse, wie wir internalisierte Muster erkennen und aufgeben können. Ein Must read für alle, die mit der andauernden Ungleichheit zwischen Frau und Mann, weiß und Schwarz, hetero und queer, arm und reich sowie den zugrunde liegenden Strukturen nicht einverstanden sind.

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
352 Seiten
ISBN
9783843731737
Erscheinungstag
14.03.2024
Preise
DE 18,99 €, AT 18,99 €

Leser:innenstimmen

  • maria4000 am 19.04.2024

    würdiger zweiter teil

    das ist ein wirklich guter anschlussband an "unlearn patriarchy", dessen themenspektrum hier nochmal enorm erweitert wird. es kommen zahlreiche wichtige stimmen zu wort, dabei haben die herausgerberinnen auch diesmal eine sehr gute auswahl getroffen, finde ich. auch wenn die einelnen texte zum teil wirklich von sehr verschiedenen absender*innen kommen, ergibt sich insgesamt ein schlüssiges und umfassendes konzept. ich hatte zuerst befürchtet, dass sich einiges aus dem ersten teil doppeln würde…

    Weiterlesen
  • rita1972 am 15.04.2024

    Sollte jede*r lesen!

    Feminismus und Patriarchat sind Themen, die mich schon lange interessieren und zu denen ich auch schon einiges gelesen habe. Trotzdem waren mir viele Aspekte, die in den Essays behandelt werden, neu. Z.B. welche Rolle patriarchale Strukturen im Bereich Sport oder auch beim Thema Ableismus spielen. Nicht alle Essays haben mich gleichermaßen überzeugt und erreicht, aber dieses Buch ist wie sein Vorgänger ungeheuer wichtig zum Verständnis, wie sehr wir alle von patriachalen Denkmustern geprägt…

    Weiterlesen
  • hundeliebhaberin am 14.04.2024

    Definitiv Pflichtlektüre

    Nach "Unlearn Patriarchy" folgt nun die zweite Anthologie, herausgegeben von Emilia Roig, Alexandra Zykunov und Silvie Horch, in der patriarchale Strukturen in diversen gesellschaftlichen Themen und Bereichen veranschaulicht und Ansätze zur Veränderung hin zu einer diskriminierungsfreien Gesellschaft entwickelt werden. Die 13 Essays machen mir mal wieder deutlich, wie tief das Patriarchat in fast allen Lebensbereichen verankert ist und wie deutlich die Strukturen und Mechanismen markiert und…

    Weiterlesen
  • adelebooks am 11.04.2024

    Wir haben viel zu verlernen!

    Was hat das Patriarchat mit Architektur zu tun? Oder unseren Körpern? Der Medizin? Mit Blick auf Unlearn Patriarchy 2 möchte man sagen: Alles! In 13 hervorragend recherchierten Beiträgen widmen sich die Autor:innen jeweils einem gesellschaftlichen Feld und arbeiten die vielfältigen intersektional wirkenden Mechanismen der Diskriminierung darin heraus. Die Beiträge verbinden sehr kurzweilig und informativ theoretische Herleitungen und betten diese in persönliche Erfahrungen der Autor:innen ein.…

    Weiterlesen
  • kalligraphin am 11.04.2024

    Vielfältige Beiträge zum aktuellen feministischen Diskurs

    Nicole Seifert, Alexandra Zykunov, Anne Dittmann und Emilia Roig - das alles sind Namen, bei denen ich sofort hellhörig werde; versprechen sie doch stets wichtige und spannende Beiträge zum gesellschaftlich aktuellen Diskurs zu liefern. Ich wurde nicht enttäuscht: Der zweite Band von Unlearn Patriarchy mit Beiträgen zu den unterschiedlichsten Themen ist ein hervorragender Mix. Hier wird nicht nur etwas zum Feminismus in Bezug auf Literatur, Medizin oder den Gender Pay Gap gesagt, sogar ein…

    Weiterlesen
  • tamsch am 09.04.2024

    Neue Perspektiven!

    Das Cover ist wie bereits beim ersten Teil dicker und macht das Buch dadurch besonders. Die Schlichtheit und Farbgebung der Covergestaltung gefallen mir persönlich sehr. Das Buch gibt unterschiedlichen Themen Sichtbarkeit, durch die Bearbeitung der Themen aus teilweise sehr persönlicher Sicht, gibt es auch Möglichkeit in andere Perspektiven einzutauchen, weil ein ein Thema entweder nicht direkt betrifft oder aber man es ggf. noch nicht aus der geschilderten Perspektive betrachtet hat. Die…

    Weiterlesen

Autor:innen

Silvie Horch

Silvie Horch

Herausgeberin

  • Buchcover von Unlearn Patriarchy 2
1 von 1

herausgegeben von Silvie Horch

Reihe: Wie wir leben wollen

femininistische und gesellschaftstransformative Bücher im UHC-Sachbuch
Mehr dazu
  • Empathie und Widerstand

    20,99 €Buch
  • »Er hat dich noch nicht mal angefasst!«

    Sexuelle Belästigung und Machtmissbrauch im Job - und wie wir uns davor schützen können

    20,99 €Buch
  • Macht Sprache

    Ein Manifest für mehr Gerechtigkeit

    20,99 €Buch
  • Unlearn CO2

    Zeit für ein Klima ohne Krise

    22,99 €Buch
  • Wir von unten

    Wie soziale Herkunft über Karrierechancen entscheidet

    19,99 €Buch
  • So wollte ich mein Kind nicht zur Welt bringen!

    Was Frauen für eine selbstbestimmte Geburt wissen müssen

    22,99 €Buch
  • Unlearn Patriarchy 2

    Mit Beiträgen von Melina Borčak, Anne Dittmann, Miriam Davoudvandi, Asha Hedayati, Sarah Vecera u.v.a.

    22,99 €Buch
  • Verantwortungsvoll ejakulieren

    28 Gründe, warum Verhütung Männersache werden muss

    18,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.