0 / 4
Christiane Dieckerhoff

Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)

Kriminalroman
(99)
10,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein Toter im Fließ stellt Kommissarin Klaudia Wagner vor eine neue Herausforderung. Dabei ist sie nach ihrem letzten spektakulären Fall noch psychisch angeschlagen und hat Probleme, mit ihrem verhassten Kollegen Demel zusammenzuarbeiten. Erste Spuren führen die beiden zu einem scheinbar korrupten Gurkenbauern, schließlich war der Tote ein Erntehelfer aus Rumänien. Aber bald gibt es eine weitere Leiche. Wer will diese Menschen aus dem Weg räumen? Klaudia droht in einem Strudel aus Intrigen unterzugehen ...

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
336 Seiten
ISBN
9783548287614
Erscheinungstag
10.02.2017
Preise
DE 10,99 €, AT 11,30 €

Leserstimmen

  • stephaniep am 04.04.2018

    Mitreißende Fortsetzung

    Die Polizistin Klaudia fühlt sich von ihrem letzten Fall von ausgelaugt und psychisch belastet. Doch ihr bleibt keine Zeit sich zu erholen, denn es wird die Leiche eines osteuropäischen Erntehelfers gefunden. Nicht nur, dass Klaudia sofort zu ermitteln beginnen muss, zudem wird sie mit einem verhasste Kollegen in ein Ermittlerteam gesteckt. Die beiden Ermittler finden schnell eine Spur, die sie zu einem scheinbarkorrupten Bauern führen. Bald findet sich eine weitere Leiche und für die…

    Weiterlesen
  • streiflicht am 09.05.2017

    Lokalkolorit und viel mehr

    Dieses Buch hat mich - genauso wie sein Vorgänger "Spreewaldgrab" - besonders durch sein Lokalkolorit begeistert. Die Autorin Christiana Dieckerhoff versteht es auf wunderbare Art und Weise, den Spreewald und seine Besonderheiten, seine Natur und die dort lebenden Menschen vor dem Auge des Lesers lebendig werden zu lassen. Das Buch begeistert durch solche Schilderungen, ist aber niemals kitschig. Gleichzeitig ist die Handlung von Anfang an mitreißend und spannend. Besonders gut gefallen mir…

    Weiterlesen
  • küchenqueen am 03.05.2017

    Spannend

    Vlad, ein rumänischer Erntehelfer, wird während des Dorffestes in eine Schlägerei verwickelt, da er mit einem deutschen Mädchen getanzt hat. Kurz darauf wird er erschlagen in der Spree gefunden. Klaudia Wagner und ihr Kollege Demel werden zu dem Fall gerufen. Nicht genug, daß Klaudia mit Demel Probleme hat, machen es ihr die Fronten zwischen den Gurkenbauern und den Erntehelfern auch nicht leichter, den Täter zu finden. Denn beide Seiten hüten ihre Geheimnisse. Zum Glück wurde ich…

    Weiterlesen
  • tintenherz am 16.04.2017

    Keine saure Gurkenzeit!

    Das Cover ist düster und absolut passend für den Krimi gestaltet. Der Schreibstil ist angenehm lebendig und flüssig zu lesen. Die Handlung spielt im heißen August im Spreewald mit all seinen Fließen. Die Hauptprotagonistin Klaudia Wagner wird von ihren Dämonen beherrscht, die im 1. Teil "Spreewaldgrab" ihren Anfang nehmen. In diesem Buch wird kurz darauf eingegangen, so dass man sehr gut in die Geschichte hineinkommt. Die psychisch angeschlagene Polizistin stellt sich ihren Herausforderungen…

    Weiterlesen
  • susehost am 26.03.2017

    sehr unterhaltsam

    Im Spreewald wird eine Leiche gefunden. Ein junger Mann aus Rumänien, der als Erntehelfer gearbeitet hatte, wird in einem Bach gefunden. Wurde er erschlagen? Vorher hatte er auf einem Dorffest einen Streit mit einem Gurkenbauern gehabt. Klaudia Wagner macht sich an die Ermittlungen, obwohl sie noch nicht wieder ganz hergestellt ist. Und leider muss sie mit ihrem Kollegen Demel zusammenarbeiten, der ihr zur Unterstützung zugeteilt wurde. Mit ihm hatte sie ein tiefgreifendes Zerwürfnis. Mir…

    Weiterlesen
  • angeliques.leseecke am 01.03.2017

    spannender Fall, taffe Ermittlerin, die gegen ihr Trauma gegenankämpft

    *Inhalt* Hochsommer im Spreewald, die Gurkenernte läuft auf Hochtouren, auf einem Dorffest in Lübbenau kommt es zu Spannung zwischen einem Einheimischen und einem rumänischen Erntehelfer. Am nächsten Morgen wird dieser Erntehelfer Vlad tot in einem Fließ gefunden. Ein neuer Fall für die Kommissarin Klaudia Wagner, die noch etwas angeschlagen von ihrem letzten Fall ist. Leider fällt ihr Kollege Thang aus und sie muss mit dem Kollegen Peter Demel zusammenarbeiten. Seit dem letzten Fall herrscht…

    Weiterlesen
Christiane Dieckerhoff
Autorin

Christiane Dieckerhoff

Kategorien

Christiane Dieckerhoff, Jahrgang 1960, machte zunächst eine Berufsausbildung zur Kinderkrankenschwester, ist Mutter zweier erwachsener Kinder und lebt am Rande des Ruhrgebiets. Sie schreibt vor allem aktuelle und historische Krimis.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)
  • Buchcover von Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)
  • Buchcover von Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)
  • Buchcover von Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)
1 von 4

Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner

Eine starke Ermittlerin, die in einer neuen Heimat im Spreewald nicht nur mit den Mordfällen, sondern auch ihrer Vergangenheit kämpft.
Mehr dazu
  • Spreewaldwölfe (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 4)

    10,99 €Buch
  • Spreewaldrache (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 3)

    Kriminalroman

    10,00 €Buch
  • Spreewaldtod (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 2)

    Kriminalroman

    10,99 €Buch
  • Spreewaldgrab (Ein-Fall-für-Klaudia-Wagner 1)

    Kriminalroman

    11,00 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren