Lars Schütz

Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)

(135)
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Grausamer als die Natur ist nur der Mensch

Ein Mann wird wie ein Schwein gemästet, kastriert und schließlich geschlachtet. Sein Mörder hinterlässt keinerlei Spuren. Nur einen Zettel mit einer Botschaft: Erlöse uns von dem Bösen.

Profiler Jan Grall und Rabea Wyler übernehmen die härtesten Fälle, jagen die größten Psychopathen. Doch das, was sie am Tatort vorfinden, übertrifft alles. Als der Mörder sie in eine Falle lockt, wird klar, dass er den beiden einen Schritt voraus ist – und auch sie Figuren seines perfiden Rachespiels sind.

 

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
400 Seiten
ISBN
9783843722803
Erscheinungstag
28.09.2020
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €

Leser:innenstimmen

  • tigerbea am 15.08.2021

    Nichts für schwache Nerven

    Jan Grall und Rabea Wyler sind vom Dienst beim LKA suspendiert. Nun haben sie sich gemeinsam selbständig gemacht. Jans ehemalige Kollegin Anita bekommt es mit einem äußerst brutalen Fall zu tun. Ein Mann wurde tot in einem Gewächshaus auf Sylt aufgefunden - festgebunden und bei lebendigem Leib von schnellwachsendem, angespitzten Bambus durchbohrt. Als auch Anita spurlos verschwindet, geraten Jan und Rabea unter Zeitdruck - und geraten selbst in große Gefahr. "Rache, auf ewig" von Lars Schütz…

    Weiterlesen
  • verlorenezeilen am 06.02.2021

    Ich sehe Bambus nun mit ganz anderen Augen

    Klappentext: Ein Mann wird in einem Gewächshaus festgehalten. Unter ihm wächst der Bambus, Zentimeter für Zentimeter. Bis ihn die spitzen Sprossen stechen. Bis sie ihn durchbohren. Bis sie ihn qualvoll töten.  Profiler Jan Grall und Rabea Wyler haben schon viele verstörende Fälle bearbeitet, doch was sie an diesem Tatort vorfinden, treibt sie an ihre Grenzen. Ein albtraumhaftes Spiel gegen die Zeit beginnt, denn „der Erlöser“, wie der Täter sich nennt, wird nicht ruhen, bis seine Rache…

    Weiterlesen
  • buch-leben am 02.01.2021

    Super spannend!

    Bei diesem Buch haben mich Titel und Klappentext angesprochen, den Autor Lars Schütz kannte ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Aber ich bin froh, dass sich das geändert hat. Denn "Rache, auf ewig" hat mich fertig gemacht - im positiven Sinn. Ich habe angefangen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Die Morde sind brutal und kreativ, hier braucht man allerdings auch starke Nerven. Denn Lars Schütz scheut es nicht, hier genaue Beschreibungen abzuliefern. Der im Klappentext erwähnte…

    Weiterlesen
  • danielae am 28.12.2020

    Ein sehr spannender Krimi/Thriller

    Schon beim lesen des Klappentextes interessierte mich das Buch. Während das Cover einen solchen Thriller angemessen ist, hat mich das Buch von der ersten Seite an gefesselt. Bereits im Prolog wird ein Opfer auf sehr grausame Weise - aufgespießt durch Bambus - getötet. Es scheint, als sei eine Gruppe radikaler Ökologen auf Rachefeldzug gegen all jene reichen Unternehmer, die aus der Zerstörung der Umwelt sowie der Tierquälerei so schamlos Profit ziehen. Nacheinander werden einige von Ihnen auf…

    Weiterlesen
  • maddinliest am 28.12.2020

    Das verlorene Paradies

    Zur Zeit läuft die eigene Agentur der beiden Profiler Jan Grall und Rabea Wyler nicht sehr gut und aufgrund fehlender Aufträge suchen sie ihr Heil in der Funktion einer Postannahmestelle, um wenigstens einige Einnahmen erzielen zu können. Kaum steht der erste Postzulieferer vor der Tür, werden die Beiden zu einem außergewöhnlichen Fall hinzugezogen. Ein Mann wurde über Tage gefangen gehalten und in der Zeit von wachsenden Bambusstreben brutal aufgespießt. Obwohl Jan und Rabea schon einiges…

    Weiterlesen
  • bücherwurm1960 am 13.12.2020

    Außergewöhnliche Morde

    Das Cover des Buches ist sehr ansprechend und lädt zum Lesen. Die Profiler Jan Grall und Rabea Wyler ermitteln dieses Mal in einem sehr außergewöhnlichen Fall, bei dem Menschen auf skurillste Art und Weise umgebracht werden. So wird zum Beispiel ein Mann von Bambussprossen durchbohrt. Der Fall zerrt an den Nerven der beiden und wird immer gefährlicher. Dennoch geben sie nicht auf den Mörder zu finden. Wieder von der ersten Seite an spannend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.…

    Weiterlesen
Lars Schütz
Autor

Lars Schütz

Kategorien

Lars Schütz wurde 1992 geboren. Er arbeitet als Texter für eine große Düsseldorfer Werbeagentur. Mit seinen Thrillern rund um Profiler Jan Grall und Rabea Wyler fesselt und begeistert er seine Leser*innen. 

Mehr erfahren
  • Buchcover von Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)
1 von 1

Ein Grall-und-Wyler-Thriller

Harte Fälle für das Profilerduo Jan Grall und Rabea Wyler.
Mehr dazu
  • Angstrichter (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 4)

    9,99 €E-Book
  • Rache, auf ewig (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 3)

    8,99 €E-Book
  • Rapunzel, mein (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 2)

    8,99 €E-Book
  • Der Alphabetmörder (Ein Grall-und-Wyler-Thriller 1)

    10,00 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.