Renate Bergmann

Nicht, dass noch einer sitzenbleibt! (Die Online-Omi 19)

Die Online-Omi packt den Ranzen
(92)
10,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Sehr gut, setzen!

»Unsere kleine Lisbeth, was die Tochter von meinem Neffen Stefan ist, wurde dieses Jahr eingeschult. Aber denken Se sich nur, von den Schulstunden ist die Hälfte ausgefallen. Lehrkräftemangel! Ariane war ganz außer sich vor Sorge, dass das Kind auf der Strecke bleibt. Dabei ist die Kleine wirklich schlauer als zum Beispiel der Jemie-Dieter von meiner Nachbarin Frau Berber. Der hat sogar schon einen blauen Brief bekommen, aber das liegt daran, dass die Berber mit ihm die Hausaufgaben macht – und die ist nicht gerade die hellste Lampe im Laden. Na, jedenfalls musste man da eingreifen. Die reden von sozialem Pflichtjahr – aber warum eigentlich nur für die Jungen? Und die Rente soll es jetzt sogar erst mit 70 geben, denken Se das mal! Ich bin schon mit 60 in Pension gegangen! Da ist es besser, wenn ich noch was nacharbeite, bevor die mir draufkommen. Eine Renate Bergmann hilft doch, wo sie kann!  Auch wenn meine eigene Schulzeit schon eine Weile her ist, an die wichtigsten Dinge erinnere ich mich noch: kleines Einmaleins, Kreuzstich und auch an die Eselsbrücke mit nämlich
Stefan musste mir aber erstmal eine ordentliche Tafel an die Wand dübeln, auf diesem Smartbord hat man die Kreide nicht gesehen.«

Renate holt Zeigestock und Geodreieck raus und erklärt den Kindern, wie Schule richtig geht.

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
240 Seiten
ISBN
9783843729468
Erscheinungstag
27.07.2023
Preise
DE 10,99 €, AT 10,99 €

Leser:innenstimmen

  • gisel am 27.10.2023

    Die Online-Omi und die Schule

    Renate Bergmann wird zur Einschulung der Tochter ihres Neffen eingeladen. Eine der Lehrerinnen erkennt ihr Potential und bittet sie, als Hilfe im Unterricht einzusteigen. So viele Quereinsteiger gibt es bereits im schulischen Bereich, da ist jeder willkommen, der sich positiv einbringen möchte. Obwohl Renate Bergmann ja nun schon seit Jahrzehnten in Rente ist, lässt sie sich davon überzeugen, im schulischen Bereich als Hilfskraft wieder einzusteigen. Wie man es von Renate Bergmann kennt,…

    Weiterlesen
  • leseratte212 am 20.10.2023

    Bester Band seit langem!

    Wie immer ist Renate Bergmann nicht um ungewöhnliche Methoden verlegen, um ihr Ziel zu erreichen. So schleust sie sich unbemerkt von Verwandtschaft und Tochter in die Schule ein, wo sie bald als Lehrassistentin Erfolge verzeichnen kann. Auch Frau Schlode bekommt man hier einmal von einer anderen Seite zu sehen, und das Erlebnis mit Frau Berber ist auch sehr lustig... Dieser Band erinnert mich seit langem wieder an die ersten Bände der Reihe, die doch sehr lustig waren. Zwischendurch ist es…

    Weiterlesen
  • ichbinelmo am 01.10.2023

    Begeistert

    Bei diesem Buch war wohl hauptsächlich das skurrile Cover dafür verantwortlich, dass es beim wöchentlichen Bücherkauf in meinem Korb gelandet ist. Die "Internet Omi" kannte ich tatsächlich bislang nicht, was ich im Nachgang des Buchs tatsächlich etwas bereue - hier habe ich was verpasst! Bevor ich zum Buch selbst komme muss ich zunächst den Autor (jaa die Autorin!) loben. Der Mann, der hinter dem Pseudonym der Renate steckt leistet hier wahnsinnig gute Arbeit und schafft es, den Leser immer…

    Weiterlesen
  • missgowest am 17.09.2023

    So macht Schule Spaß!

    Renate Bergmann erzählt in „Nicht, dass noch einer sitzenbleibt!“ von der Einschulung der Tochter ihres Neffen. Vieles hat sich seit der Schulzeit von Frau Bergmann verändert – und nicht unbedingt immer zum Besten. So kommt es, dass Frau Bergmann schließlich selbst vorübergehend in der Schule mithilft. Es ist sehr unterhaltsam, Frau Bergmann bei den Tücken des Schulalltags zu begleiten und mitzuerleben, wie sie dabei vom Hundertsten ins Tausende kommt. Diese patente Frau muss man einfach…

    Weiterlesen
  • eisteepfirsich am 14.09.2023

    Renate als Lehrerin

    Nach zwei Ausflügen mit dem Offline-Opa (auch beide sehr lesenswert!) gehts nun wieder weiter mit der Renate. Renate Bergmann. Ihre eigene Schulzeit ist nun schon einige Zeit her, aber an die wichtigsten Dinge in der Schule kann sie sich noch gut erinnern. Da es einen akuten Lehrermangel gibt wird Renate gefragt, ob sie mal aushelfen kann. Das Buch ist wieder voller Pointen, mit reichlich Wortwitz geschrieben. Wer die Online-Omi - oder auch den Offline-Opa - mag wird es lieben. Mit keiner Seite…

    Weiterlesen
  • ginger86 am 13.09.2023

    Schule mit Renate Bergmann

    Im inzwischen 19. Band der lustigen Reihe rund um die *Onlein -Omi*, mischt Renate Bergmann diesmal den Schulbetrieb in der Grundschule auf. Den als „Schwiegergroßneffenoma“ für die kleine Lisbeth, fühlt sich Renate verpflichtet als Schulhelferin im Quereinstieg auszuhelfen. Stichwort: Lehrkräftemangel ! Von einer 82-jährigen können die Kinder bestimmt einiges lernen. Wie man es von Frau Bergmann gewohnt ist, äußert sie offen und ehrlich Kritik am Schulalltag und an der Schulpolitik und…

    Weiterlesen
Renate Bergmann
Autorin

Renate Bergmann

RENATE BERGMANN, geb. Strelemann, 82, lebt in Berlin-Spandau. Sie war Reichsbahnerin, kennt das Leben vor, während und nach der Berliner Mauer und hat vier Ehemänner überlebt. Renate Bergmann ist Haushalts-Profi und Online-Omi. Ihre riesige Fangemeinde freut sich täglich über ihre Tweets und Lebensweisheiten im »Interweb« – und über jedes neue Buch.

TORSTEN ROHDE, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen. Es folgten mehrere Bestseller unter dem Pseudonym Renate Bergmann und neuerdings auch unter Günter Habicht.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Nicht, dass noch einer sitzenbleibt! (Die Online-Omi 19)
1 von 1

Die Online-Omi

Ihr ist nichts Menschliches fremd - Renate Bergmann gibt Rat und unterhält in allen Lebenslagen.
Mehr dazu
  • Bestseller

    Nicht, dass noch einer sitzenbleibt! (Die Online-Omi 19)

    Die Online-Omi packt den Ranzen

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Das ist ja wohl die Krönung! (Die Online-Omi 18)

    Die Online-Omi besucht die Royals

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Dann lassen wir eben die Heizdecke weg! (Die Online-Omi 17)

    Sparen mit der Online-Omi

    10,99 €Buch
  • Bestseller

    Man muss sich nur trauen (Die Online-Omi 16)

    Die Online-Omi trägt die Schleppe

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Fertig ist die Laube (Die Online-Omi 15)

    Die Online-Omi gärtnert

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Ans Vorzelt kommen Geranien dran (Die Online-Omi 14)

    Die Online-Omi geht campen

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Dann bleiben wir eben zu Hause! (Die Online-Omi 13)

    Mit der Online-Omi durch die Krise

    8,00 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.