Hisashi Kashiwai

Das Restaurant der verlorenen Rezepte (Die Food Detectives von Kyoto 1)

(129)
17,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Charmant, unterhaltsam, rührend und mit viel japanischem Flair 

Nagare und seine zwanzigjährige Tochter Koishi betreiben ein kleines Restaurant in Kyoto, das Kamogawa-Café. Kaum jemand kennt das Lokal, doch wer es dringend braucht, der findet es. Neben den traditionellen Köstlichkeiten der japanischen Küche bieten Nagare und Koishi ihren Gästen nämlich einen besonderen Service an: Sie kochen Gerichte nach, die man irgendwann einmal gegessen hat und deren Rezept man nicht kennt. Mit detektivischem Spürsinn finden sie heraus, wie die verstorbene Ehefrau ihre Udon-Nudelsuppe kochte, beschwören die verschüttete Erinnerung an eine große Liebe herauf oder schenken mit dem Geschmack eines Kindheitsessens Trost.  

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
256 Seiten
Originaltitel
Kamogawa Shokudo
Übersetzung
Aus dem Japanischen von Ekaterina Mikulich
ISBN
9783843729093
Erscheinungstag
01.06.2023
Preise
DE 17,99 €, AT 17,99 €

Leser:innenstimmen

  • testethar am 05.09.2023

    Erinnerungen verlorener Rezepte

    Nagare und seine Tochter Koishi betreiben ein kleines und unauffälliges Restaurant in Kyoto Namens Kamogawa. Einzig eine rätselhafte Anzeige in einem Magazin, gibt einen Hinweis auf dieses Lokal. Doch wer es dringend braucht, wird es auf jeden Fall finden. Das Restaurant bietet neben traditionellen japanischen Gerichten auch einen ganz besonderen Service. Verloren gegangene Rezepte und Gerichte mit denen man eine bestimmte Erinnerung verbindet, können im Detektivbüro des Kamogawa beauftragt…

    Weiterlesen
  • ladyicetea am 01.09.2023

    Ich kann die Gerichte förmlich schmecken

    Hisashi Kashiwai hat mit seinem Buch „Das Restaurant der verlorenen Rezepte“ eine wirklich schöne Geschichte geschrieben. Das Buch erzählt von sechs unterschiedlichen Menschen, die alle zu Nagare und Koishi gefunden haben, damit diese ihre verlorenen Rezepte finden. Denn das Restaurant ist viel eher eine Detektei für all die Rezepte, die man nur einmal kosten durfte und dann vergessen hat. Für mich war es das erste Buch eines Japanischen Autors und auch wenn es zunächst ein wenig…

    Weiterlesen
  • gisel am 01.09.2023

    Detektivische Suche nach Rezepten und mehr

    Nagare betreibt zusammen mit seiner zwanzigjährigen Tochter Koishi ein kleines Restaurant in Kyoto. Es ist ein sehr verstecktes Lokal, allerdings bieten die beiden neben dem Restaurant auch ihre detektivischen Fähigkeiten an: Sie begeben sich auf Wunsch auf die Suche nach Gerichten, die man irgendwann einmal gegessen hat, wobei die Rezepte später verloren gingen. Es sind einige unterschiedliche Fragen, die Nagare zu seinem detektivischen Spürsinn antreibt, um verlorene Rezepte…

    Weiterlesen
  • lesewelten am 15.08.2023

    Kulinarisch

    Nagare und Koishi betreiben in Kyoto ein sehr besonderes Restaurant. Dort gibt es nämlich Gerichte, die man sonst nirgendswo bekommt. Sie spüren Rezepte auf von Gerichten, die man irgendwo mal gegessen hat, früher als Kind, Dinge, die verstorbene Personen früher gekocht haben und ähnliches. In den verschiedenen Kapiteln beschreibt der Autor verschiedene Personen und deren Gerichte. Als Liebhaberin außergewöhnlicher, traditioneller oder exotischer Rezepte hat mir das Buch und dieses tolle…

    Weiterlesen
  • gärtnerin am 13.08.2023

    Hier möchte ich Gast sein

    "Das Restaurant der verlorenen Rezepte" von Hisashi Kashiwai macht beim lesen hungrig oder regt auf jeden Fall den Appetit an. Denn es geht hier nicht nur um das Essen, um ausgefallene Rezepte und die Zutaten dazu, aber sehr oft. Nagare hat nach der Beendigung seines Polizeidienstes ein Restaurant in Kyoto, das Kamogawa-Café. Das betreibt es gemeinsam mit seiner Tochter Koishi. Das besondere hier ist, für das Restaurant gibt es keine Werbung, nicht mal ein Firmenschild, nur einen kleinen…

    Weiterlesen
  • nitsrek.73 am 31.07.2023

    Empfehlenswert für jeden, der Essen liebt!

    "Das Restaurant der verlorenen Rezepte" ist ein absoluter Genuss für jeden Kochliebhaber und Feinschmecker. Hisashi Kashiwai entführt uns in eine kulinarische Welt, die nicht nur den Gaumen verwöhnt, sondern auch Herzen berührt. Was mir besonders an diesem Roman gefallen hat, sind die einzelnen kurzen Kapitel, die jeweils verschiedene Gäste und Rezepte in den Mittelpunkt stellen. Jedes Kapitel liest sich wie ein kleines, feines Gourmet-Menü, das einem die Vielfalt der Küche und die…

    Weiterlesen
Hisashi Kashiwai
Autor

Hisashi Kashiwai

Hisashi Kashiwai, geboren 1952 in Kyoto, ist Zahnarzt und Leiter einer Zahnklinik in Kyoto. Nebenher schreibt er seit Jahren Bücher, die in seiner Heimatstadt spielen. Sein Roman Das Restaurant der verlorenen Rezepte war in Japan so erfolgreich, dass eine mehrbändige Serie folgte, die inzwischen auch verfilmt wurde.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Das Restaurant der verlorenen Rezepte (Die Food Detectives von Kyoto 1)
1 von 1

Die Food Detectives von Kyoto

Mehr dazu
  • Rückkehr ins Restaurant der verlorenen Rezepte (Die Food Detectives von Kyoto 2)

    Roman

    21,99 €Buch
  • Das Restaurant der verlorenen Rezepte (Die Food Detectives von Kyoto 1)

    21,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.