0 / 3
Stephan Schäfer

25 letzte Sommer

(105)
22,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Am Küchentisch eines alten Bauernhauses treffen zwei Menschen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Erzähler dieser Geschichte führt ein gehetztes Leben, das er als endlose To-do-Liste empfindet; Karl hingegen sortiert Tag für Tag Kartoffeln - und denkt nach. Als Karl seinen Gast mit der Tatsache konfrontiert, dass ihm noch ungefähr 25 Sommer bleiben, beginnen beide ein Gespräch über die großen Fragen des Lebens: Warum verbringen wir so viel Zeit mit unserer Arbeit anstatt mit den Menschen und Dingen, die uns wirklich wichtig sind? Woher nehmen wir den Mut, unsere eigenen Träume zu verwirklichen? Und warum beginnt das richtige Leben oft erst, wenn wir erkennen, dass wir nur eines haben?

Stephan Schäfer bringt uns dazu, Antworten auf diese Fragen in uns selbst zu suchen. 25 letzte Sommer ist eine warme, tiefe Erzählung, die uns in unserer Sehnsucht nach einem Leben in Gleichgewicht abholt, uns mitnimmt zu Karl und seinem Hof, zum See und auf den Kartoffelacker – zu einer Geschichte über Freundschaft, über das Zu-viel und Zu-wenig im Leben. Und über die Fragen, auf die wir alle so gerne Antworten finden wollen.

»Der Roman ist wie Kartoffelbauer Karl. Er ermutigt, Leben ins Leben zu lassen.« NDR Kulturjournal

»Was für eine lebenskluge, liebevolle, tröstende Erzählung. Sie hat mich unmittelbar erwischt in dem manchmal so überwältigenden Gefühl, wertvolle Momente zu verpassen – man fühlt sich sanft umarmt und ist dankbar für jede Zeile.« Anne Fleck 

Buchdetails

Verlag
park x ullstein
Einbandart
Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl
176 Seiten
ISBN
9783988160096
Erscheinungstag
14.03.2024
Preise
DE 22,00 €, AT 22,70 €

Leser:innenstimmen

  • buecher_liebefeld am 16.05.2024

    Lebensbejahende Erzählung

    Stephan Schäfer: 25 letzte Sommer In seinem Roman erzählt Stephan Schäfer von einer lebensverändernden Begegnung des Ich-Erzählers mit dem Kartoffelbauern Karl, dem er zufällig begegnet. In Folge dieser zufälligen Begegnung verbringen die beiden Protagonisten zwei Wochenenden miteinander und tauschen sich über die großen Fragen des Lebens aus. Karl steht für das einfache Leben, in dem man mit sich selbst im Einklang ist und sich nicht durch gesellschaftliche Anforderungen durch das Leben…

    Weiterlesen
  • adelebooks am 12.05.2024

    Zwei Tage und der Beginn einer Freundschaft, die ein Leben verändern

    Der Ich-Erzähler in 25 Sommer ist beruflich erfolgreich, hat privat ein stabiles Familienleben mit zwei Kindern, steht auf den ersten Blick mitten im Leben. Und doch fühlt er sich viel zu oft eher neben sich und nicht mit beiden Beinen auf dem Boden. Er hat verlernt zu leben, ist irgendwann falsch abgebogen im Leben und schon viel zu lange in der modernen Effizienz- und Optimierungsmaschinerie gefangen, er funktioniert ohne wirklich zu leben. Ein Wochenende im eigens zur Entschleunigung…

    Weiterlesen
  • hasan66 am 04.05.2024

    Der Weg zu einem selbst

    Ein wunderschönes Buch, dass einen tiefberührt. Als Leser begleitet man zwei Menschen, die sich im Alltag durch einen Zufall begegnen. Aus dieser Begegnung entsteht eine tiefe Freundschaft. Die Geschichte bearbeitet Kapitel für Kapitel, wichtige Themen. Alle Punkte haben im Großen und Ganzen mit dem Thema Selbstfindung zu tun. Für mich ist die Zusammenstellung sehr gut gelungen, es ist nicht zu spirituell angehaucht. Die einzelnen wichtigen Lehren sind in eine schöne Geschichte verpackt, die…

    Weiterlesen
  • book_fairy04 am 04.05.2024

    Ein wundervolles Buch

    “25 letzte Sommer” von Stephan Schäfer ist ein unglaublich warmherziger Debütroman. Mit seinem leichten und flüssigen Schreibstil erzählt er die Geschichte eines alten Mannes, der seine Mitte gefunden hat und seine Zufriedenheit gerne mit fremden Menschen teilt. Der Erzähler hingegen steht mitten im Leben, er hat einen hektischen Berufsalltag und auch privat gilt es vielen Ansprüchen gerecht zu werden. Die beiden Männer lernen sich am See kennen und verbringen Zeit miteinander. Der…

    Weiterlesen
  • cr2009 am 04.05.2024

    macht nachdenklich

    Das Cover ist gelungen, passend und auch sommerlich. Das passt auch sehr gut, denn das Buch vermittelt generell Sommergefühle. Das Buch erzählt die Geschichte über den Beginn einer besonderen Freundschaft. Ein kurzer Moment zwischen zwei Fremden kann sich zu einer innigen Freundschaft entwickeln, auch wenn die beiden nicht am gleichen Punkt im Leben stehen, aber vielleicht macht es das auch interessanter. Einer der beiden ist der Erzähler - das macht es beim Lesen sehr interessant, dass der…

    Weiterlesen
  • bettybb am 02.05.2024

    Ein super Buch

    Ein Titel der mich sofort aufmerksam gemacht hat! Ein Cover das einfach schön ist, guter Schreibstil. Rundum empfehlenswert! 25 letzte Sommer‘ ist eine wunderschöne Geschichte, wie aus dem richtigen Leben. Ein Buch, dem man sich nur schwer entziehen kann. Man versetzt sich ganz intuitiv in die Position des Erzählers und erlebt und fühlt mit ihm. Es hat mich total begeistert. Obwohl es jetzt schon einige Zeit her ist, das ich es gelesen habe denke ich noch fast täglich daran. Ich muss ganz…

    Weiterlesen

Pressestimmen

»Ein zauberhaftes Buch.«

ZEIT Podcast "Und was machst Du am Wochenende?"

Christoph Amend Ubin Eoh, 15.03.2024

»In Stephan Schäfers Debütroman geht es um nicht weniger als den Sinn des Lebens.«

Sächsische Zeitung

Karin Großmann, 13.03.2024

»Der Roman ist wie Kartoffelbauer Karl. Er ermutigt, Leben ins Leben zu lassen.«

NDR Kulturjournal

Stephan Schäfer
Autor

Stephan Schäfer

Stephan Schäfer, geboren 1974 in Witten, war lange Jahre als Journalist, Chefredakteur und Vorstand tätig. 25 letzte Sommer ist sein erstes Buch. Mit seiner Familie lebt er in Hamburg und an der Schlei.

Mehr erfahren
  • Buchcover von 25 letzte Sommer
  • Buchcover von 25 letzte Sommer
  • Buchcover von 25 letzte Sommer
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.