Gea Nicolaisen

Zündstoff

Ein Schleswig-Krimi
(46)
3,49 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein emotionaler Regionalkrimi mit Sprengkraft.

Gerade erst ist Lucie in das idyllisch gelegene Schleswig gezogen, da begeht ihre neue Freundin Fenja Selbstmord. Oder wurde sie etwa von der Brücke gestoßen? Kurz darauf gibt es eine Bombendrohung in der Schleswiger Innenstadt, und auch die Firma Calliesen, in der Lucie als Architektin arbeitet, wird durch ein Attentat bedroht. Dann explodiert in der Fußgängerzone ein Haus. Richten sich die Anschläge gegen die Familie Calliesen selbst? Schließlich war Fenja unglücklich in den Sohn des Bauunternehmers verliebt. Lucie beginnt zusammen mit einem alten Schulfreund von Fenja zu ermitteln, denn offenbar will jemand in Fenjas Namen Rache üben. Als Lucie einen Toten findet, hängt ihr eigenes Leben plötzlich am seidenen Faden.

"Ein Fest für jeden der Krimis liebt, dazu ist die Handlung eingebettet in die schöne Region. Ich hatte größtes Lesevergnügen und kann dieses Buch nur empfehlen (...)" (bernd standhardt auf amazon.de)

Buchdetails

Verlag
Midnight
Seitenanzahl
352 Seiten
ISBN
9783958190191
Erscheinungstag
05.12.2014
Preise
DE 3,49 €, AT 3,49 €

Leserstimmen

  • wolfsblut23 am 25.05.2015

    Spannnend

    Sehr gutes Cover es spricht einen an und macht neugierig auf das Buch. Der Schreibstil ist sehr gut und regt einen an weiter zu lesen und sich ins Buch zu vertiefen. Es ist von Anfang an spannend interessant man will mehr wissen und wie es aus geht.

    Weiterlesen
  • hoonili am 18.03.2015

    Wer hat Fenja ermordet?

    Lucie ist erschüttert über den Selbstmord ihrer Freundin Fenja. Sie kann nicht glauben, dass sie sich umbringen wollte und sucht zusammen mit Malte den Mörder. Malte war Fenjas bester Freund und schließt sich nun mit Lucie zusammen, um den Mörder zu finden. Die beiden lernen Ragnar kennen, in den Fenja unglücklich verliebt war. Er ist etwas undurchsichtig und scheint etwas zu verbergen haben. Lucie will Fenjas Tagebuch an ihn übergeben, aber plötzlich gibt es eine Bombendrohung. Was hat es…

    Weiterlesen
  • angeliques.leseecke am 14.03.2015

    Spannender Norddeutscher Krimi

    Die Architektin Lucie Kroon fängt in Schleswig eine neue Stelle bei dem Bauunternehmen Calliesen an. Anschluss schließt sie auch sehr schnell und findet in Fenja eine sehr gute Freundin. Diese ist unglücklich in Ragnar, den Sohn des Bauunternehmers Rainer Calliesen, verliebt, sieht keinen Zukunft für sich und springt von einer Brücke. Mit ihrer Beerdigung fängt dieser Krimi an. Dort lernt Lucie zwei Männer kennen, die in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielen werden, Ragnar Calliesen und Malte…

    Weiterlesen
  • zummi am 12.01.2015

    Bombenalarm

    Die Autorin fesselt ihre Leserinnen und Leser mit einem hochexplosiven Lesestoff und das gelingt ihr auf der ganzen Linie. Lebendige Figuren sprechen ihre ganz eigene Sprache und reißen einem beim Lesen in die Handlung. Lucie, die Fenja die angeblich von einer Brücke in den Suizid gesprungen sein soll, noch nicht ganz so lange kennt, wird mit vielen vermeintlichen Freunden und Weggefährten der Toten konfrontiert. Ausgerechnet Ragnar, der Sohn ihres Chefs soll die junge Frau in den Tod…

    Weiterlesen
  • falo65 am 09.01.2015

    Spannender, toll geschriebener Regionalkrimi

    Lucie, eine junge Architektin aus Hamburg, die gerade eine Stelle in Schleswig angetreten hat, trauert um ihre Freundin Fenja. Fenja ist von einer Brücke vor einen LKW gesprungen – oder wurde sie gestoßen? Dieser Meinung ist Malte. Ehemaliger Schulkamerad von Fenja, jetzt erfolgreicher Banker, und seit damals in Fenja verliebt. Malte hat Ragnar in Verdacht, der ebenfalls mit Fenja zur Schule gegangen ist, lange mit ihr zusammen war, und auch noch der Sohn von Lucies Chef – einem Schleswiger…

    Weiterlesen
  • solengelen am 27.12.2014

    Zündstoff

    Lucie ist von der Großstadt in die ländliche Idylle gezogen. Fenja, ihre bisher einzige Freundin in ihrer neuen Heimat, begeht offensichtlich Selbstmord. Bei der Beerdigung lernt sie Fenjas Tante umd einige ehemalige Klassenkameraden kennen. Von der Tante erhält sie ein ominöses Päckchen mit der Bitte das Tagebuch Ragnar, der Jugendliebe von Fenja, zu übergeben. Bei dem ersten Versuch Fenjas Wunsch zu erfüllen, kommt eine Bombendrohung dazwischen. Was hat es mit dem Tagebuch auf sich, warum…

    Weiterlesen

Gea Nicolaisen wurde in Bremerhaven geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend auf Sylt. Nach dem Studium in Kiel zog sie in die Nähe von Schleswig, wo sie seitdem mit ihrer Familie und einigen Pelzträgern auf Samtpfoten lebt. Sie schreibt mit Leidenschaft Krimis, Thriller und Abenteuer, die sie am liebsten zu ihrer eigenen Melange vermischt und mit Romantik garniert.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Zündstoff
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren