0 / 4
Lilly Bernstein

Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück

Roman
(141)
11,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Eine zerstörte Bäckerei in einer zerbombten Stadt. Ein eisiger Winter, der tausende Opfer fordert. Und mittendrin zwei Frauen, die ums Überleben kämpfen, um die Liebe und die Erfüllung ihres Traums

Köln, 1941. Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles, besonders den großen Ofen aus Vulkanstein. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Matthias wird eingezogen und die Bäckerei bei Luftangriffen zerstört. Während Köln in Trümmern liegt und vom kältesten Winter des Jahrhunderts heimgesucht wird, schließt Anna sich in ihrer Not einer Schwarzmarktbande an und steigt zur gewieftesten Kohlediebin der Stadt auf. Als sie am wenigsten damit rechnet, verliebt sie sich – eine verbotene Liebe mit gefährlichen Folgen. Von Kälte, Hunger und Neidern bedroht, halten Anna und ihre Tante verzweifelt an dem Traum fest, die Bäckerei wiederaufzubauen. Und an der Hoffnung, dass die Männer, die sie lieben, irgendwann zu ihnen zurückkehren.

"Wie schnell Kinder in Kriegszeiten erwachsen werden mussten, und was für eine kreative Kraft sie entwickeln konnten, um zu überleben, das zeigt Lilly Bernstein mit Anna eindrucksvoll und spannend in ihrem Roman Trümmermädchen." --- Brigitte Glaser, Autorin von Bühlerhöhe und Rheinblick

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
512 Seiten
ISBN
9783548063416
Erscheinungstag
02.11.2020
Preise
DE 11,99 €, AT 12,40 €

Leserstimmen

  • anni1704 am 27.01.2022

    Ein Buch das die Zeit vergessen lässt

    Die elfjährige Anna wächst bei ihrer Tante Marie und deren Mann Matthias auf. Wir schreiben zwar das Jahr 1941 und es herrscht der Zweite Weltkrieg, aber für Anna ist die Welt dennoch in Ordnung, denn Matthias ist Bäcker, deswegen muss die Familie nicht hungern. Außerdem versorgt er die Bevölkerung mit Nahrungsmitteln und gilt deswegen als unabkömmlich. Als schließlich doch noch der Einberufungsbefehl kommt, bricht für Anna und Marie eine Welt zusammen. Schon bald müssen die Beiden die…

    Weiterlesen
  • sophie h. am 22.06.2021

    Sehr fesselnd!

    Was für ein tolles Buch! Anna wächst bei ihrer Tante Marie und bei ihrem Onkel Matthias auf, die während des Zweiten Weltkrieges in Köln eine Bäckerei betreiben. Doch dann wird Onkel Matthias eingezogen und die schwangere Marie muss die Bäckerei alleine weiterführen. Dann passiert, was passieren musste: Sie werden ausgebombt und die Bäckerei liegt in Schutt und Asche. Doch wie durch ein Wunder überleben sie den Krieg. Doch wer glaubt, nun ist es überstanden, hat sich getäuscht. Das Schlimmste…

    Weiterlesen
  • cor911 am 01.05.2021

    Ein ergreifender Roman

    Anna, 11 Jahre alt, wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias in Köln auf. Matthias besitzt eine Bäckerei, die sie gemeinsam betreiben. Deshalb müssen die drei in dieser schweren Zeit auch nicht hungern. Mit dem Krieg beginnt das Unglück. Matthias wird eingezogen. Für Marie und Anna bricht eine Welt zusammen. Die Backstube wird bei einem Angriff zerstört, die beiden sind obdachlos und stehen vor dem Nichts. Ihnen steht eine sehr schwere Zeit bevor. Schaffen sie es die…

    Weiterlesen
  • katys_bookcave am 13.04.2021

    Was für eine Geschichte!

    Dieses Buch hatte für mich alles, was ein tolles Buch braucht. Eine tolle Geschichte, tolle Charaktere und ein Setting, das mir mein Herz brach. Irgendwie mag ich Kriegsbücher, ich weiss nicht wieso und warum. Jedes Mal bin ich fasziniert, wie Charakteren ihr Leben in dieser Zeit gemeistert haben. Anna wächst in einer Bäckerei auf und musste zusammen mit ihrer Tante zusehen, wie sie zerbombt wurde. Das Mädchen und die Frau gehen durch die Hölle. Und dennoch verlieren sie ihren Mut, ihre…

    Weiterlesen
  • dartmaus am 01.02.2021

    Annas Geschichte

    Das Cover des Buches deutet bereits auf einen Roman aus der Zeit des Krieges hin. Und in dem Mädchen erkennt man Anna, die Hauptprotagonistin. Wirklich ein gelungenes und auch auf das Buch bezogenes Cover. Inhalt: Köln, 1941. Anna wächst bei ihrer Tante Marie und ihrem Onkel Matthias auf, einem Bäckerehepaar. Das Mädchen liebt die Backstube über alles, besonders den großen Ofen aus Vulkanstein. Doch mit dem Krieg kommt das Unglück: Matthias wird eingezogen und die Bäckerei bei…

    Weiterlesen
  • kleine_raupe82 am 25.01.2021

    Ein echter Bücherschatz!

    Die elfjährige Anna wächst bei ihrer Tante Marie und deren Mann Matthias auf. Wir schreiben zwar das Jahr 1941 und es herrscht der Zweite Weltkrieg, aber für Anna ist die Welt dennoch in Ordnung, denn Matthias ist Bäcker, deswegen muss die Familie nicht hungern. Außerdem versorgt er die Bevölkerung mit Nahrungsmitteln und gilt deswegen als unabkömmlich. Als schließlich doch noch der Einberufungsbefehl kommt, bricht für Anna und Marie eine Welt zusammen. Schon bald müssen die Beiden die…

    Weiterlesen

Pressestimmen

Bedrückend, eindringlich und hoch emotional nimmt uns Lilly Bernstein mit nach Köln mitten im und nach dem zweiten Weltkrieg und bringt uns die Gräuel der damaligen Zeit, den täglichen Überlebenskampf, die Not und die Verzweiflung durch die zwei starken Hauptfiguren Anna und Marie so nahe, dass man sich als Leser dem nicht entziehen kann. "Trümmermädchen" ist ein wirklich gelungener, berührender und fesselnder Roman über das Leben und Leiden der Menschen in dieser Zeit, nicht nur für Kölner.“

WDR4

„Ein gut recherchiertes Buch, das zugleich voller Herzenswärme steckt.“

Kölnische Rundschau

„Trümmermädchen“ ist ein zutiefst ergreifendes Buch, das einen bis zur letzten Seite fesselt."

Freie Presse

„Dicht und vollkommen unkitschig erzählt.“

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

„Eindringlich, poetisch, faszinierend.“

Zeit für mich

„[Eine] Hommage an starke Frauen.“

Kölner Stadtanzeiger

Lilly Bernstein
Autorin

Lilly Bernstein

Lilly Bernstein ist das Pseudonym der Kölner Journalistin und Autorin Lioba Werrelmann, deren Debütroman Hinterhaus 2020 mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet wurde. Ihr letzter Roman, Trümmermädchen, war ein großer Presse- und Publikumserfolg. Mit Findelmädchen erzählt sie die Geschichte der Trümmerkinder weiter.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück
  • Buchcover von Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück
  • Buchcover von Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück
  • Buchcover von Trümmermädchen – Annas Traum vom Glück
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren