Dark Horse Innovation

Thank God it's Monday!

Wie wir die Arbeitswelt revolutionieren
(23)
14,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Jeder träumt von Arbeit, die Spaß macht und sinnvoll ist. Dark Horse Innovation weiß, wie es geht: In der von 30 Vertretern der Generation Y gegründeten Berliner Agentur für Innovationsentwicklung gibt es Ideen-Sprints statt Meeting-Marathons, gemeinsame Entscheidungen ohne Chef und einen Preis für die besten Fehler. Im digitalen Wandel setzen sie auf Design Thinking, auf kooperative Zusammenarbeit, individuelle Flexibilität und radikale Selbstentfaltung - und werden so zum Trendsetter der Arbeit im 21. Jahrhundert.

Buchdetails

Genre
Wirtschaft
Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
208 Seiten
ISBN
9783843709989
Erscheinungstag
12.09.2014
Preise
DE 14,99 €, AT 14,99 €

Leserstimmen

  • littleanku am 17.11.2016

    Arbeit, Arbeit, Arbeit..

    Dieses buch werde ich.. nein, ich muss es meinem Chef schenken!!! wahrscheinlich wird dass das beste was ihm je passiert ist!!! nun ja.. da wir alle arbeiten müssen, früher oder später, heißt es noch lange nicht dass wenn wir Montag früh auf der Arbeit ankommen auch super gute Laune haben! nein, genau das ist das problem! jeder versucht sich die gute Laune aufzubehalten und sich von der schlechten und negativen Stimmung mitrunter ziehen zu lassen, aber es ist nicht immer so leicht wie jeder…

    Weiterlesen
  • jaq am 04.01.2015

    Montag, juhu :-)

    "Thank God it's Monday" ist ein Buch über ein Unternehmen das einen neune Weg geht, den Weg der Y-Generation. Im Buch wird beschrieben wie sich 30 junge Leute aus unterschiedlichen Bereichen zusammen geschlossen haben und ihre eigenen Weg in der Arbeitswelt verwirklicht haben. Sie wollen so arbeiten wie es Ihnen spaß macht und Dienstleistungen und Produkte entwickeln die zu Ihnen passe und vom Markt gefordert werden, dabei müssen Sie natürlich auch Geld verdienen. Sie bauen auf kreative…

    Weiterlesen
  • jojole am 26.10.2014

    Die wunderbare Arbeitswelt

     Das Buch wartet mit einem flüssigen leicht zu lesenden Schreibstil auf und man spürt den Entusiasmus der Verfasser über Ihre zugegeben nicht alltägliche Arbeitssituation zu berichten. Ob in dieser Beziehung eine Übernahme oder Kopie der betrieblichen Lösungen möglich ist sollte jeder selbst beurteilen, aber wer nicht zu neuen Ufern aufbricht wird sich mit althergebrachtem zufrieden geben mussen auch wenn es nicht passt. Die Zeit wird zeigen was von solchen Lösungsmodellen übrig bleibt.…

    Weiterlesen
  • kassandra10 am 23.10.2014

    Danke für dieses Buch!

    Ein wunderbares Lehrwerk über dreißig Freunde, die trotz der Gründung ihrer Firma auch immer noch Freunde sind. Ein erfrischendes Buch über Think Tanks, Freude am Arbeiten und vor allem der Freude an seinen Mitmenschen, da können sich so einige Firmen ein paar Scheiben abschneiden! Ein nicht klassischer Ratgeber für Innovation, Firmengründung und Arbeit, die ja, die tatsächlich auch Spaß machen kann. Die Generation Y sind wir und wir sollten etwas an unserer Einstellung zur Arbeit und…

    Weiterlesen
  • florinda am 01.10.2014

    Monday, Monday

    Dark Horse: Thank God it's Monday Ich habe schon sehr lange nicht mehr so lange an einem Buch gelesen wie an diesem hier! Dabei könnte ich nicht einmal genau sagen woran das gelegen hat. Vielleicht waren es die vielen Male, die ich besonders schöne Wortspiele oder an Aphorismen erinnernde Weisheiten einfach aus Freude an der Sprache mehrmals las, vielleicht aber auch die häufigen "Verdauungsunterbrechungen". Der Text erfordert Aufmerksamkeit, einige Fremdwörter musste ich…

    Weiterlesen
  • frodo1991 am 24.09.2014

    Danke, dass wieder Montag ist!

    == Buchbeschreibung: == Jeder träumt von Arbeit, die Spaß macht und sinnvoll ist. Dark Horse weiß, wie es geht: In der von 30 jungen Leuten gegründeten Berliner Agentur für Innovationsentwicklung gibt es Ideen-Sprints statt Meeting-Marathons und rotierende Ämter statt Hierarchien. Sie setzen konsequent auf Selbstentfaltung und kooperative Zusammenarbeit, Flexibilität und Digitalisierung und werden so zum Trendsetter der neuen Arbeit im 21. Jahrhundert. Dark Horse zeigt, wie jeder seine…

    Weiterlesen

Pressestimmen

„ein überraschend spannender Blick in die Arbeitswelt von morgen. (…) sehr zu empfehlen.“

Kieler Nachrichten

Anne Gramm, 27.12.2014

"Das Buch ist ein Beitrag zur Umgestaltung heutiger Arbeitsverhältnisse und als solcher sehr lesenswert."

Handelsblatt

Antje Korsmeier, 14.11.2014

"Ein Pamphlet gegen die alte, betonierte und ein Plädoyer für eine neue, offene, empathische und menschliche Arbeitswelt."

changex.de

Winfried Kretschmer, 29.10.2014

"Die neue Bibel der Generation Y"

wirtschaftsblatt.at

Arne Johannsen, 22.10.2014

Dark Horse Innovation – das sind 30 junge Gründer aus 25 unterschiedlichen Disziplinen, die sich 2009 mit einer Innovationsberatung in Berlin selbständig machten. Sie sind Akademiker vom Ingenieur über die Betriebswirtin und die Philosophin bis zum Designer. In ihrer Agentur entwickeln sie innovative Produkte und Services für und mit Konzernen, Mittelständlern und NGOs und gestalten den arbeitskulturellen Wandel.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Thank God it's Monday!
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren