0 / 4
Claudia Thesenfitz

Sylt oder Süßes

(123)
11,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Sommer, Genuss und Lebensfreude – auf Sylt haben Diäten keine Chance

Die gertenschlanke Hotelmanagerin Doreen Grüning soll einen abgerockten Zeltplatz auf Sylt zum Luxus-Glamping Resort umgestalten, ohne den Zorn der Sylter Heimatschutz-Aktivisten oder der Camper zu erregen. Undercover checkt sie auf dem Campingplatz mit einem Bulli ein und schmiedet einen skrupellosen Übernahmeplan. Doch dann freundet sie sich unerwartet mit der Rezeptionistin Stine an. Der Ur-Sylter Hinnerk bringt ihr Surfen bei und zeigt Doreen, wie schön hemmungsloser Genuss ist. So viel Spaß hatte sie schon lange nicht mehr. Tut sie mit ihren Umgestaltungsplänen wirklich das Richtige? Gerade als Doreen anfängt, ihr neues, freies Leben auf dem Campingplatz zu lieben, kommt ihr die Campingplatz-Crew auf die Schliche und ist tief enttäuscht von ihrem falschen Spiel. Karma oder Karriere – was soll sie jetzt nur machen?

"Wer den Roman liest und Sylt gut kennt, bemerkt schnell: Die Autorin hat top recherchiert."  Martin Tschepe, Sylter Rundschau 

"Ein Buch, das vergleichbar ist mit einer Tafel Schokolade. Hat man das erste Stück gegessen, dann möchte man auch mehr davon." Bärbel Sommer, Eider-Kurier

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
256 Seiten
ISBN
9783548066691
Erscheinungstag
27.04.2023
Preise
DE 11,99 €, AT 12,40 €

Leser:innenstimmen

  • maro27 am 24.08.2023

    Selbstfindung auf Sylt

    "Sylt oder Süßes" ist, wie der Titel schon ankündigt, ein Glücksroman - und das erfüllt er wirklich. Hauptfigur Doreen ist eine sehr kontrollierte, ernste Person, die hart an ihren Zielen und Träumen arbeitet. Sie arbeitet als Hotelmanagerin in Hamburg und hofft auf eine Stelle in New York. Als sie von ihrem Chef zum Gespräch gebeten wird, denkt sie, dass nun die Beförderung nach New York gekommen ist. Stattdessen geht es für sie aber nach Sylt, wo sie einen Campingplatz von seinen…

    Weiterlesen
  • nadine_1209 am 10.08.2023

    Besser späte Einsicht, als keine Einsicht

    Doreen ist der Inbegriff von straighter Lebensführung: Sie achtet penibel auf ihre Ernährung, auf ihre Sporteinheiten und die Arbeit ist alles für sie. In ihrem Leben ist kein Platz für Spaß und "Unsinn". Den neuen Job auf Sylt, bei dem sie im Auftrag ihres Arbeitgebers dafür sorgen soll, dass Dauercamper auf einem Campingplatz auf Sylt umsiedeln, nimmt sie gerne an. Sie weiß zwar, dass der Campingplatz für ein viel rentableres Projekt umgebaut werden soll, allerdings hat sie keine Scheu…

    Weiterlesen
  • wetterfrosch am 25.07.2023

    Glücksreise nach Sylt

    Die Autorin Claudia Thesenfitz entführt uns in ihrem neuen Roman  wieder einmal auf ihre Lieblingsinsel Sylt. Sie erzählt uns die Geschichte von Doreen, die ihr Leben sehr diszipliniert und strukturiert meistert, Kalorien zählt und ihr Fitnessprogramm streng einhält, um ihre perfekte Figur zu behalten. Als Managerin eines 5-Sterne-Hotels in Hamburg und durch ihre Anstellungen in Luxushotels in aller Welt kann sie stolz auf ihre berufliche Karriere zurückblicken. Sie erhält von ihrem Arbeitgeber…

    Weiterlesen
  • tigerbea am 09.07.2023

    Sylter Ausverkauf

    Hotelmanagerin Doreen Grüning hat ihr Leben voll im Griff. Denkt sie jedenfalls. Sie hat einen durchgetakteten Tag, zählt ihre Kalorienzufuhr und hat ein straffes Fitnessprogramm. Sie ist erfolgreich in ihrem Job, strebt nach einer Aufgabe in Dubai oder New York. Doch es kommt anders - stattdessen soll sie einen abgerockten Campingplatz auf Sylt zu einem Glamping-Platz machen. Dabei stören jedoch die Dauercamper. Doorens Aufgabe besteht nun darin, undercover zu campen und die Dauercamper mit…

    Weiterlesen
  • suupermichi am 30.05.2023

    Sommerlicher Lesegenuss

    Claudia Thesenfitz entführt ihre Leserinnen und Leser mit "Sylt oder Süßes" auf die beliebte Nordseeinsel Sylt. Der Roman erzählt die Geschichte von Doreen Grüning, einer durchtrainierten Hotelchefin, die mit der Umgestaltung eines abgerockten Zeltplatzes zu einem Luxus-Glamping-Resort beauftragt wird. Doch diese Aufgabe gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn Doreen muss alles heimlich und unauffällig durchführen, um den Zorn der Sylter Heimatschutz-Aktivisten zu vermeiden. Thesenfitz…

    Weiterlesen
  • andue am 30.05.2023

    Unterhaltsame Urlaubslektüre

    Mit dem Roman „Sylt oder Süßes“ hat Claudia Thesenfitz einen kurzweiligen und unterhaltsamen Roman geschaffen, der einen mitnimmt und in Urlaubsstimmung versetzt. Doreen Grüning, die Managerin eines Luxus-Hotels in Hamburg, ist sehr ehrgeizig und hat große Ziele in ihrem Berufsleben. Umso erstaunter ist sie, als man sie nach Sylt schickt, um dort einen Zeltplatz zu einem Luxus-Glamping-Resort umzugestalten. Trotz vieler Zweifel nimmt sie die Herausforderung an und verlässt damit ihre lieb…

    Weiterlesen

Pressestimmen

«Der achte Glücksroman von Claudia Thesenfitz macht tatsächlich glücklich.»

Ruhr Nachrichten

Petra Nachtigäller, 14.06.2023
Claudia Thesenfitz
Autorin

Claudia Thesenfitz

Claudia Thesenfitz lebt und schreibt an der Nordseeküste. Bevor sie ihre erfolgreiche Sylter Glücksroman-Reihe ins Leben rief, die mittlerweile neun Bände umfasst, hat sie als Journalistin gearbeitet und die Autobiografien von und mit Nena (2005, Luebbe), Dieter Wedel (2008, Luebbe) und Uwe Ochsenknecht (2013, Luebbe) geschrieben. Ihre Glücksroman-Reihe hat sich bislang über 350.000 mal verkauft.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Sylt oder Süßes
  • Buchcover von Sylt oder Süßes
  • Buchcover von Sylt oder Süßes
  • Buchcover von Sylt oder Süßes
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.