Claudia Thesenfitz

Sylt im Getriebe

Ein Glücksroman
(49)
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Auf dem E-Bike der Sonne entgegen – ein herrlich komischer Syltroman

Die Mittfünfzigerin Marina dümpelt in ihrem öden Eheleben vor sich hin, bis sie ein Hilferuf ihrer Cousine ereilt: Marina soll sie drei Monate in ihrem E-Bike-Verleih auf Sylt vertreten. Das Problem ist nur: Marina leidet an Panikattacken. Unvorstellbar für sie deshalb, an einem fremden Ort einen Betrieb zu managen. Doch tapfer stellt sie sich der Herausforderung – und ihr Mut wird belohnt: Eine Gruppe Frauen greift ihr unerwartet unter die Arme, ein attraktiver Schäfer verwirrt sie – und auch ihr Ehemann offenbart ein überraschendes Geheimnis. Und plötzlich schlägt ihr so geordnetes Leben Purzelbäume.

»Ich mag die Glücksromane von Claudia Thesenfitz sehr, denn sie schafft es immer wieder, tiefsinnige Themen humorvoll zu verpacken und damit leicht zugänglich zu machen. Eine tolle Mischung die bestens unterhält.« Gisa Pauly

»Claudia Thesenfitz gehört zu den wenigen Autorinnen, die dem erwarteten Handlungsstrang derart Feuer machen, dass Frau nicht vom Lesen ablassen kann.« Sylt1.TV

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
256 Seiten
ISBN
9783843731287
Erscheinungstag
27.03.2024
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €

Leser:innenstimmen

  • magyar2019 am 20.04.2024

    Wechseljahre und Neuanfang toll umgesetzt

    Das Cover ist sehr ansprechend und macht Lust auf Urlaub. Es zeigt Sylt von seiner typischen Seite. Marina - Mitte Fünfzig - in den Wechseljahren muss durch einen Notfall aus ihrer Komfortzone raus und nach Sylt um ihrer Freundin zu helfen. Die Geschichte in der sich auf Sylt mehrere Frauen als Freundinnen finden und dann einander durch die Wechseljahresprobleme helfen finde ich sehr gut umgesetzt. Es hat mir auch gut gefallen dass dieses Thema auf so lockere Weise angesprochen wurde und…

    Weiterlesen
  • msulik am 17.04.2024

    Wechseljahre - und alles was dazu gehört. - Oder auch der Neuanfang :-)

    Das Cover und die Gestaltung des Buches haben mich sofort angesprochen. Das Cover spiegelt meiner Meinung nach Sylt super wieder, und kündigt mir entspannte Lesestunden an. Thema und Geschichte sind sehr gut umgesetzt. Es geht um eine Frau in den Wechseljahren, die sich eigentlich ncihts mehr zutraut, weil sie immerzu klein gehalten wird. Durch einen "Notfall" muss sie die Komfortzone verlassen, und landet sehr schnell in einem anderen, ihr unbekannten Leben. Aber Überraschung: das Neue ist…

    Weiterlesen
  • mel2211 am 17.04.2024

    Sylt - ein Traum

    „Sylt im Getriebe“ ist der neue Glücksroman von Claudia Thesenfitz. Ich muss sagen, ich habe mich sehr gefreut, als ich ihn in Händen hielt, denn ich liebe die Glücksromane. Das Buchcover lädt schon gleich zum träumen ein. Sanddünen, Fahrrad, Leuchtturm,Meer… da weiß man sofort worum es geht. Ich habe schon einige gelesen, und ich mag die lockere Schreibweise sehr. Vor allem im Urlaub eine tolle Lektüre. Zur Story: Marina fühlt sich in ihrer tristen Ehe nicht allzu gut, sie fühlt sich von…

    Weiterlesen
  • carla1978 am 16.04.2024

    Das Buch verspricht gute Unterhaltung

    Ich bin mittlerweile ein richtiger Fan der Autorin und freue mich über jedes neue Werk von ihr. Die Bücher haben einen wunderbaren Wohlfühlcharakter und sind so authentisch. Es geht um aktuelle Themen und Frauen in einem Alter, das viele Veränderungen mit sich bringt. Das kann schon mal beängstigend sein und man muss sich überlegen, was man vom Leben noch so erwartet und vielleicht auch, ob das noch der richtige Partner an meiner Seite ist. Mir gefällt auch, dass die Autorin immer wieder…

    Weiterlesen
  • turtle44 am 15.04.2024

    Ein Urlaubssommerwohlfühlbuch

    Marina, 56 Jahre alt, von Panikattacken geplagt und in ihrer Ehe nicht mehr sehr glücklich, wird von ihrer Cousine inständig gebeten, ihr zu helfen: Sie muss ihrer Tochter unter die Arme greifen, und Marina muss sie bitte SOFORT für 3 Monate beim Fahrradverleih auf Sylt vertreten. Marina ist hin- und hergerissen - einerseits will sie helfen, andererseits bekommt sie schon Herzrasen bei der Vorstellung, allein mit dem Auto nach Sylt zu fahren. Klar, sie entscheidet sich für Sylt. Ihre…

    Weiterlesen
  • feju0602 am 15.04.2024

    Ein Sommerroman, der viel Spaß macht!

    Schon das Cover verrät, was für ein Buch der Leser vor sich hat: ein liebevoll geschriebener Roman über eine Mittfünfzigerin, die am Wendepunkt ihres Lebens steht und den Stier sozusagen bei den Hörnern greift und sich nach und nach neu erfindet. Viele Dinge und auch die eine oder andere Person stehen ihr dabei im Weg, aber es gibt auch neue Freundschaften und eine Gemeinschaft, die Mut macht. Die Probleme, die hier angesprochen und beschrieben werden, kann man sehr gut nachvollziehen und auch…

    Weiterlesen
Claudia Thesenfitz
Autorin

Claudia Thesenfitz

Claudia Thesenfitz lebt und schreibt an der Nordseeküste. Bevor sie ihre erfolgreiche Sylter Glücksroman-Reihe ins Leben rief, die mittlerweile neun Bände umfasst, hat sie als Journalistin gearbeitet und die Autobiografien von und mit Nena (2005, Luebbe), Dieter Wedel (2008, Luebbe) und Uwe Ochsenknecht (2013, Luebbe) geschrieben. Ihre Glücksroman-Reihe hat sich bislang über 350.000 mal verkauft.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Sylt im Getriebe
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.