Antonia Blum

Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung (Die Kinderärztin 2)

Roman
(131)
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Krankheit und Hoffnung in der Weimarer Republik: Marlene und Emma kämpfen für ihre kleinen Patienten

Berlin 1918: Marlene Lindow ist glücklich, nach ihrem Medizin-Studium wieder in der Kinderklinik Weißensee arbeiten zu können. Die meisten Ärzte wurden in Lazarette befohlen, so dass sie die kleinen Patienten oft allein behandeln muss. Fortan kämpft sie nicht nur um ihren geliebten Maximilian, der völlig verändert aus dem Krieg heimkehrt, sondern auch gegen die Spanische Grippe, die sich rasant in Berlin ausbreitet. Als der Sohn ihrer Schwester Emma ebenfalls erkrankt, taucht der verschollene Kindsvater auf. Er bietet Emma eine neue Heimat fern des seuchengeplagten Berlins, wo ihr Sohn unbeschwert aufwachsen kann. Marlene kann sich allerdings ein Leben ohne Emma nicht vorstellen. Und auch die kranken Kinder in der Klinik brauchen die engagierte Kinderkrankenschwester. Wie wird sie sich entscheiden?

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
432 Seiten
ISBN
9783843724548
Erscheinungstag
13.09.2021
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €

Leser:innenstimmen

  • lesefee0102 am 23.07.2023

    Emotionale Fortsetzung

    Nachdem mich schon der erste Band total begeistert hat, wusste ich, dass ich die Fortsetzung unbedingt lesen muss. Das Cover passt perfekt zum ersten Band und zeigt in einem Bild den Inhalt des Buches. Die Handlung springt ein paar Jahre in die Zukunft: Die Schwestern Emma und Marlene werden auch diesmal gemeinsam an der Kinderklinik Weißensee arbeiten, Emma in ihrer Doppelrolle als Krankenschwester und Mutter und Marlene als angehende Ärztin. Neben den üblichen Kinderkrankheiten und den…

    Weiterlesen
  • lisa1944 am 08.01.2023

    Emotionale Fortsetzung in Weißensee

    Das Cover ähnelt sehr dem des 1. Bandes der Reihe und versetzt den Leser gleich zurück in die Geschichte und an den Ort Weißensee. Hauptprotagonistinnen sind die Schwestern Marlene und Emma. Beides sehr sympathische Frauen. Man fühlt beim Lesen des Buches förmlich mit ihnen mit. Während Marlene ihren Beruf als Kinderärztin gerne und mit viel Engagement ausführt muss sie jedoch mit Vorurteilen kämpfen. Besonders ihr neuer Chef lässt immer wieder durchblicken das Frauen als Ärzte ungeeignet…

    Weiterlesen
  • gartenfee-berlin am 02.10.2022

    Eine wunderbar erzählte Fortsetzung

    Nachdem ich vom ersten Teil schon so begeistert war, wollte ich nun unbedingt wissen, wie es mit Marlene und Emma weitergeht. Das glückliche Leben in der Kinderklinik wird jäh durch den Ausbruch des 1. Weltkriegs zerstört. Auch Marlenes Verlobter muss an die Front und im Laufe der Zeit wird der Klinikalltag immer schwerer. Nach dem Krieg, als die Spanische Grippe ausbricht, kommen zunehmend Erwachsene in die Klinik. Aber auch mit manchen Ärzten hat Marlene Schwierigkeiten, da diese ihre…

    Weiterlesen
  • knorki am 12.03.2022

    Rückkehr nach Weißensee

    Inhalt: Berlin, 1918. Marlene Lindow ist zurück in der Kinderklinik Weißensee. Dieses Mal jedoch als angehende Ärztin. Doch nicht jeder ihrer Kollegen empfängt sie mit offenen Armen. Auch ihr Verlobter Maximilian, der verändert aus dem Krieg zurückgekehrt ist, meidet Lene und lässt sie kaum noch an sich heran. Zusätzlich erschwert wird die Situation durch den Ausbruch der spanischen Grippe. Als auch noch der Sohn von Lenes Schwester Emma daran erkrankt, bangen die Schwestern um sein Leben.…

    Weiterlesen
  • anni1704 am 27.01.2022

    Ein Buch voll Hoffnung

    Es handelt sich um den zweiten Band der Kinderklinik-Saga. Obwohl es schon länger her ist, als ich den ersten Band gelesen habe, war ich direkt wieder mitten im Geschehen. Abwechselnd wird die Handlung aus der Sicht der beiden Schwestern Emma und Marlene erzählt, aber auch Doktor Buttermilch und Maximilians Perspektive wurde immer wieder eingeflochten, so dass der Roman abwechslungsreich und spannend bleibt. Die ehrgeizige und direkte Marlene hat ihr Medizinstudium beendet und macht nun…

    Weiterlesen
  • yh110by am 17.01.2022

    Wunderschöner historischer Roman!

    Marlene ist inzwischen mit ihrem Medizinstudium fertig und arbeitet in Berlin in der Kinderklinik Weißensee als Medizinalpraktikantin. Sie hat es nicht leicht und muß den Ärzten und auch den Patienten beweisen, dass sie genauso viel kann wie ein Mann. Als dann auch noch die Spanische Grippe auftritt, arbeitet sie unermüdlich, um allen so gut wie möglich helfen zu können. Auch ihre Schwester Emma hat es nicht leicht. Sie arbeitet als Krankenschwester und es ist nicht leicht, genug Geld für sie…

    Weiterlesen

Antonia Blum lebte längere Zeit in Berlin, ohne den Weißen See dort je gesehen zu haben. Erst Jahre später, nachdem sie die Hauptstadt längst verlassen hatte, entdeckte sie durch einen Zufall die Ruine der einstigen Kinderklinik in Weißensee und kommt seitdem von dem Ort und seiner bewegten Geschichte nicht mehr los. Heute fährt Antonia nicht nur zum Spazierengehen immer wieder an den Weißen See, der dem Berliner Stadtteil seinen Namen gab. Sie ist überzeugt, dass dort ein Tor in die Vergangenheit existiert.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Kinderklinik Weißensee - Jahre der Hoffnung (Die Kinderärztin 2)
1 von 1

Die Kinderärztin

Was gibt es Schöneres, als Kindern zu helfen? Die Schwestern Marlene und Emma widmen diesem Traum ihr Leben und müssen sich immer wieder neu entscheiden, ihr privates Glück dafür aufs Spiel zu setzen.
Mehr dazu
  • Bestseller

    Kinderklinik Weißensee – Geteilte Träume (Die Kinderärztin 4)

    Roman

    12,99 €Buch
  • Bestseller

    Kinderklinik Weißensee – Tage des Lichts (Die Kinderärztin 3)

    Roman

    11,99 €Buch
  • Bestseller

    Kinderklinik Weißensee – Jahre der Hoffnung (Die Kinderärztin 2)

    Roman

    10,99 €Buch
  • Bestseller

    Kinderklinik Weißensee - Zeit der Wunder (Die Kinderärztin 1)

    10,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.