0 / 3
Arno Surminski

Jokehnen

oder Wie lange fährt man von Ostpreußen nach Deutschland?
13,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

'Dieser authentische Roman aus der Sicht eines Jungen beschwört ebenso objektiv wie aufwühlend eine Idylle, die 1945 in Schutt und Asche versank. Es ist die Geschichte einer Landschaft und einer Zeit; vor allem aber ist es die Geschichte von Hermann Steputat, der geboren wurde, als Paul Hindenburg starb, und der elf Jahre später zu den wenigen Dorfbewohnern gehörte, die den Krieg überlebten.'

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
496 Seiten
ISBN
9783548255224
Erscheinungstag
01.12.2002
Preise
DE 13,99 €, AT 14,40 €

Pressestimmen

"Dies alles schildert Arno Surminski unterkühlt und unsentimental, dennoch farbig und mitreißend."

Hamburger Abendblatt

Arno Surminski
Autor/in

Arno Surminski

Arno Surminski, 1934 in Jäglack (Ostpreußen) geboren, arbeitet seit 1972 freiberuflich als Wirtschaftsjournalist und Schriftsteller. Er hat über zwanzig Romane und Erzählbände veröffentlicht, darunter die Bestseller Jokehnen, Sommer vierundvierzig und zuletzt Vaterland ohne Väter.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Jokehnen
  • Buchcover von Jokehnen
  • Buchcover von Jokehnen
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren