0 / 3
Herr Schröder

Instagrammatik

Das streamende Klassenzimmer
(111)
10,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Alles ist neu in der Helene-Fischer-Gesamtschule, denn zum Schrecken des Cholerikums gibt es eine neue Schulleiterin, die ein digitales Update im Gepäck hat. G8 trifft auf 5G: Der Medienwagen hat jetzt Netflix, die Schulbücher gibt's als Podcast, die Referate werden per Videokonferenz gehalten. Doch es gibt auch positive Aspekte: Mithilfe von Youtube-Tutorials wird endlich der Lehrermangel ausgeglichen, und die Schüler*innen haben keine Angst mehr vor Mathe: der Dreisatz in zwei Sätzen. Selbst Herr Schröder, der gerade zum ersten Mal eine Dienst-E-Mail verfasst hat, wittert Pionierluft und möchte Klick-Millionär werden – Opa-Gangnam-Style. Und seine Klasse soll dabei helfen …

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
240 Seiten
ISBN
9783548064970
Erscheinungstag
02.08.2021
Preise
DE 10,00 €, AT 10,30 €

Leserstimmen

  • sonja2205 am 30.01.2023

    Sehr unterhaltsam

    Herr Schröder... ansich doch ein cooler Lehrer, auch wenn Lehrer grundsätzlich doof sind. Seine Schule hält Einzug in die Digitalisierung und das von null auf 100. Alles wegen der neuen Schulleiterin. Herr Schröder schreibt durchaus lustig und fliessend. Kurzweilige Kapitel, die genau die Überschrift beinhalten. Schnell gelesen war es dann. Am Anfang musste ich mich schon etwas mit der Art und Weise vertraut machen, doch einmal im Slang gefangen liest man es doch recht gut am Stück. Ich finde…

    Weiterlesen
  • marialein am 04.11.2021

    So lustig kann Digitalisierung sein

    So einen Deutschlehrer hätte ich damals auch gern gehabt! Zugegeben, mit all den technischen Neuerungen, der Jugendsprache und dem Wechsel vom Frontal- zum Digitalunterricht tut sich Herr Schröder noch etwas schwer. Was nicht gerade leichter dadurch wird, dass die neue Schulleiterin ihre eigene Vorstellung hat, wie sie die Helene-Fischer-Gesamtschule ins 21. Jahrhundert befördern möchte… Bei aller Digitalisierung mangelt es im Anschluss aber auch nicht an handfester Action, inklusive…

    Weiterlesen
  • hoaschdeng80 am 23.09.2021

    Amüsante Realität

    Herr Schröder, ein leicht schrulliger, mit moderner Technik wenig vertrauter Lehrer beschreibt wie es wohl an den meisten deutschen Schulen abläuft. Das Gerangel der Lehrerschaft um die Gunst der neuen Rektorin ist groß, also muss er sich mehr oder minder den technischen Neuerungen stellen. Sehr amüsant, leicht überspitzt wird hier der Schulalltag in Zeiten von Instagram, TikTok, Facebook und Co. geschildert. Ich mochte besonders, den Wechsel der verschiedenen Perspektiven… Lehrer, Schüler,…

    Weiterlesen
  • jasminh86 am 23.09.2021

    Wer sich in der analogen Welt nicht zurechtfindet, der wird auch online immer ein Außenseiter sein!

    Alles ist neu in der Helene-Fischer-Gesamtschule, denn zum Schrecken des Cholerikums gibt es eine neue Schulleiterin, die ein digitales Update im Gepäck hat. G8 trifft auf 5G: Der Medienwagen hat jetzt Netflix, die Schulbücher gibt's als Podcast, die Referate werden per Videokonferenz gehalten. Doch es gibt auch positive Aspekte: Mithilfe von YouTube-Tutorials wird endlich der Lehrermangel ausgeglichen, und die Schüler*innen haben keine Angst mehr vor Mathe: der Dreisatz in zwei Sätzen. Selbst…

    Weiterlesen
  • gertrud25 am 21.09.2021

    Digitalisierung um jeden Preis?

    Mir hat das Buch sehr viel Spaß gemacht. Bereits das Cover hat mich sehr angesprochen. Der Schreibstil ist flüssig und man fühlt sich schnell an seine eigene Schulzeit erinnert. Haben wir nicht auch mit der Digitalisierung gekämpft? Da ging der Overheadprojektor mal wieder nicht oder einzig verfügbare Medienturm war wie immer schon besetzt. Besonders gut gefallen haben mir die zwischendurch eingefügten Chats der Schüler, das hat die Geschichte noch deutlich aufgelockert. Das Buch regt aber auch…

    Weiterlesen
  • meli89 am 20.09.2021

    Instagrammtasitsch

    Alles neu in der Helene-Fischer Gesamtschule. Alles soll etwas medienaffiner werden und die neue Schulleiterin hat dazu ein ganzes Paket an Neuerungen in petto. Zum Cover: Herr Schröder mit und ohne Filter macht schon ziemlich neugierig und passt ziemlich gut zum Titel. Ich finde es sehr passend und gut ausgestaltet. Zum Inhalt: Normalerweise bin ich bei Büchern, die Alltagsanekdoten enthalten, immer eher vorsichtig. Häufig sind es eher Insiderwitze, die ein Außenstehender schwer…

    Weiterlesen

Pressestimmen

„Sein neues Buch "Instagrammatik" ist ein sch(m)erzhafter Blick auf den ‎Sprung der Schulen in die digitale Welt.‎“

ZDF MIttagsmagazin

ZDF MiMa, 16.08.2021
Herr Schröder
Autor

Herr Schröder

Kategorien

Johannes Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian. Was wie ein Widerspruch klingt, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach zwölf Jahren Schuldienst tourte der Wahlkölner alias »Herr Schröder« mit seinem ersten Soloprogramm »World of Lehrkraft« durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und wurde in diversen Comedy-TV-Formaten immer berühmter. Zudem veröffentlichte der Comedian 2019 sein erstes Buch „World of Lehrkraft – Ein Pädagoge packt aus“, welches ein SPIEGEL-Bestseller wurde. Ab Sommer 2021 ist er mit seinem zweiten Programm »Instagrammatik« unterwegs durch die Republik.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Instagrammatik
  • Buchcover von Instagrammatik
  • Buchcover von Instagrammatik
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren