0 / 3
Nicholas Binge

Himmelfahrt

Mission in den Tod
(83)
16,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Um zu überleben, musst du den Gipfel bezwingen. Doch erträgt dein Verstand, was deine Augen sehen?

Ein Berg gigantischer Ausmaße, der plötzlich mitten im Pazifik auftaucht: Der brillante Wissenschaftler Harold Tunmore steht vor dem größten Rätsel seiner Karriere. Nur zwei Personen kehrten von der ersten Expedition zurück, einer davon nimmt sich im Anschluss vor Harolds Augen das Leben. Die andere ist seine Exfrau, die Harold vor vielen Jahren im Stich ließ, als sie ihn am dringendsten brauchte. Um sie zu retten, unternimmt er mit anderen nicht weniger brillanten Geistern einen neuen Versuch, dem Geheimnis des Berges auf die Spur zu kommen. Was er erlebt, erschüttert jedoch die Grundfesten der Welt, und dem Aufstieg auf dem Gipfel folgt ein Absturz ins Bodenlose ...

Wo ist die Grenze des menschlichen Verstandes? Nicholas Binge erzählt rasant und technisch versiert einen originellen Thriller.

Dieser innovative Wissenschaftsthriller ist für Fans von Denis Villeneuves Arrival. Wer sich von einer tödlichen Mission, die über die Evolution der Menschheit entscheiden könnte, um den Schlaf bringen lassen will, wird hier fündig. Innovativ, aufregend und zwischenmenschlich berührend. 

***

»Sie müssen Himmelfahrt von Nicholas Binge lesen. Grusel der alten Schule. Ein wunderbarer Roman. Fünf-Sterne-Horror.« Stephen King

»Ein raffinierter spekulativer Thriller, der die Grenzen des menschlichen Wissens auslotet.« The Times 

»Spannend und fesselnd.« Daily Mail 

»Atemberaubend.« Cosmopolitan 

»Himmelfahrt blickt sowohl auf die Grenzen des wissenschaftlichen Verständnisses als auch auf die Bedeutung von Verantwortung, Reue und die menschliche Fähigkeit, aus einer Tragödie Hoffnung zu schöpfen.« The Washington Post

Buchdetails

Verlag
Ullstein Paperback
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
416 Seiten
Originaltitel
Ascension
Übersetzung
Aus dem Englischen von Katharina Naumann, Silke Jellinghaus
ISBN
9783864931994
Erscheinungstag
19.10.2023
Preise
DE 16,99 €, AT 17,50 €

Leser:innenstimmen

  • maddinliest am 19.01.2024

    Die vierte Dimension

    Der sehr angesehene Physiker Harold Tunmore wird auf etwas nebulöse Art und Weise zu einer außergewöhnlichen Expedition überredet. Eine Gruppe von Wissenschaftlern sind bereits an dem Projekt gescheitert und nun soll Tunmaore mit weiteren Wissenschaftlern einen zweiten Versuch wagen. Was Harold überzeugt, ist die Tatsache, dass eine der beiden Überlebenden der ersten Tour seine Ex-Frau Naoko ist, die er vor Jahren verlassen hat. Sie soll die zweite Expedition mit ihren gemachten Erfahrungen…

    Weiterlesen
  • fredhel am 12.01.2024

    Mehr Hölle als Himmel

    Harold Tunmore ist ein brillanter Wissenschaftler, erst in der Medizin, dann in der Physik. Deswegen wird er in ein geheimes Forschungsteam berufen, dass einen plötzlich aufgetauchten riesigen rätselhaften Felsen untersuchen soll. Ist dieser überhaupt irdischen Ursprungs? Je höher das Team dem Gipfel kommt, um so mehr setzen mentale Angriffe der Gruppe zu. Es gibt tödliche Aggression innerhalb des Camps, aber auch reale Angriffe von nie vorher gesehenen Wesen. Vor allem Harold kommt dem…

    Weiterlesen
  • patriciapp am 10.01.2024

    Was für ein ungewöhnliches, aber gutes, Buch

    Himmelfahrt ist ein absolut ungewöhnliches, aber richtig gutes Buch. Also für mich, die sonst eher nichts aus dem Genre "Horror" liest. Wobei ich diese Geschichte auch nicht als den typischen Horrorroman bezeichnen würde, es hat durchaus große Ähnlichkeit mit gewissen wissenschaftlichen Thrillern (al la Schätzing, Elsberg und co.) und dazu einen Hauch Science Fiction mit den Zeitfalten. Dieses Buch lebt nicht von platten Grusel-Schock-Momenten, sondern von einem unterschwelligen Grusel, den…

    Weiterlesen
  • la calavera catrina am 09.01.2024

    Packendes Lesevergnügen

    Im Winter 1990 löst der Physiker Harold Tunmore sich in Luft auf. Lediglich drei Briefe an seine Nichte Harriet, sind seinen Geschwistern geblieben. Sein Bruder Ben findet ihn erst Jahrzehnte später wieder, nachdem er bereits für Tod erklärt wurde. Harold leidet unter paranoiden Wahnvorstellungen und es bleibt ein Rätsel, was mit ihm geschehen ist. Doch als in seinem Besitz weitere Briefe an Harriet gefunden werden, erzählt Harold selbst seine Geschichte, die in einem gesammelten Werk…

    Weiterlesen
  • evawey am 08.01.2024

    Nervenkitzel pur

    Allein das Cover mit dem großen Berg und der Titel haben mich regelrecht gefesselt. Die Geschichte hat ihr übriges getan. Ein riesiger Berg, der plötzlich mitten im Pazifik auftaucht. Nur zwei Personen kehren von einer ersten Expedition verändert zurück, darunter auch die Exfrau von dem Wissenschaftler Harold Tunmore. Um herauszufinden, was passiert ist, wird eine zweite Expedition gestartet, unter den Teilnehmern befinden sich neben Harold noch andere außergewöhnliche Wissenschaftler aus…

    Weiterlesen
  • delizzy am 05.01.2024

    In eisigen Höhen

    Das Buch beginnt anders als von mir angenommen nicht gleich mit dem geheimnisvollen Berg, der mitten im Pazifik aus dem Nichts auftaucht, sondern mit einem Pflegeheim, in dem ein älterer Brite seinen seit vielen Jahren verschollenen Bruder Harold wiederfindet. Bei seinen Besuchen fällt ihm ein Stapel Briefe in die Hände, die merkwürdigerweise an seine Tochter Hattie adressiert sind. Natürlich liest er sie, da sein Bruder nie den Eindruck gemacht hatte, sich viel für den Rest der Familie zu…

    Weiterlesen
Nicholas Binge
Autor

Nicholas Binge

Kategorien

Nicholas Binge wurde in Singapur geboren und ist zwischen der Schweiz, Hong Kong und Großbritannien aufgewachsen. Sein Herz gehört allem, was in irgendeiner Form seltsam ist, Grenzen überschreitet oder ihn zum Weinen bringt. Er lebt mit seiner Familie in Edinburgh, wo er nicht nur schreibt, sondern auch Literatur unterrichtet.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Himmelfahrt
  • Buchcover von Himmelfahrt
  • Buchcover von Himmelfahrt
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.