0 / 4
Oskar Roehler

Herkunft

Roman
14,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Familienroman, Künstlerroman und Entwicklungsroman der frühen Bundesrepublik 

Eine Familie, drei Generationen, die Geschichte der Bundesrepublik: Robert Freytags Großvater Erich, der Kriegsheimkehrer, der seine Frau an eine andere Frau verliert. Roberts Eltern, die Schriftsteller Nora und Rolf, die über ihrem Streben nach Selbstverwirklichung und freier Liebe zugrunde gehen. Und schließlich Robert selbst, der zwischen der Geborgenheit im Haus seiner Großeltern und dem enthemmten Leben der 68er aufwächst, immer auf der Suche nach dem eigenen Glück, das so schwer zu finden ist. Oskar Roehlers Roman ist die Geschichte einer Familie und zugleich ein sehr persönliches Zeitdokument von großer poetischer Kraft.

"Ein Buch, das lesen muss, wer wissen will, woher wir gekommen sind." Der Spiegel 

"Ein wütendes Werk, mit großer Wucht und Präzision geschrieben, ehrlich, zornig und schonungslos." Süddeutsche Zeitung

 

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
592 Seiten
ISBN
9783548061672
Erscheinungstag
24.02.2022
Preise
DE 14,00 €, AT 14,40 €

Pressestimmen

„Roehler schreibt klar, drastisch, präzise und mit Hingabe an seine Figuren.“

FAZ

Andreas Kilb, 13.02.2013

"'Herkunft' ist ein grandioses Buch und Roehler ein exzellenter Schriftsteller."

Nürnberger Zeitung

"Ein ernsthaftes, verstörendes und berührendes Buch."

Cicero

"Die Stärke des Buches liegt in seiner leidenschaftlichen Entschiedenheit und in der schutzlosen Offenheit."

ZEIT LITERATUR

Iris Radisch, 06.10.2011

"Er macht seine persönliche Tragödie zu einem Lehrstück über die frühe Bundesrepublik."

Welt kompakt

Peter Zander, 04.10.2011

"Roehler schreibt mit schmerzenden Sätzen, mit Absätzen wie Hilfeschreie. ... Eines der interessantesten, schmerzlichsten Bücher dieses Herbstes."

Berliner Morgenpost

Peter Zander, 30.09.2011

"Ein Buch, das lesen muss, wer wissen will, woher wir gekommen sind."

Süddeutsche Zeitung

Christopher Schmidt, 24.09.2011

"Ein wütendes Werk, mit großer Wucht und Präzision geschrieben, ehrlich, zornig und schonungslos."

Der Spiegel

Georg Dietz Thomas Hüetlin, 19.09.2011

"'Herkunft', ein Wagnis, ein Wahnsinn."

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Peter Körte, 04.09.2011
Oskar Roehler
Autor

Oskar Roehler

Oskar Roehler, geboren 1959, ist Schriftsteller und Regisseur. Seine Romane erscheinen seit 2011 bei Ullstein. Oskar Roehler ist verheiratet und lebt in Berlin.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Herkunft
  • Buchcover von Herkunft
  • Buchcover von Herkunft
  • Buchcover von Herkunft
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren