0 / 4
Stella Bettermann

Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)

Kommissar Nick Zakos ermittelt
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Nick Zakos, Halbgrieche und Star der Münchner Mordkommission, ist urlaubsreif. Doch aus Ferien wird nichts, weil auf einer griechischen Insel die Leiche einer deutschen Urlauberin gefunden wird. Da es sich um die Ehefrau eines ranghohen bayerischen Politikers handelt, wird Nick um Amtshilfe gebeten. Nick ist alles andere als begeistert — Griechenland kann ihm gestohlen bleiben, seit sein Vater die Familie verlassen hat. Doch als er schließlich auf der Dodekanesinsel ankommt, erwacht seine griechische Seele zum Leben — nicht zuletzt wegen der attraktiven Inselpolizistin Fani. Und in genau diese Seele muss er eintauchen, um den äußerst verwickelten Fall zu lösen, denn griechische Rache ist süß ...

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
368 Seiten
ISBN
9783548286549
Erscheinungstag
08.05.2015
Preise
DE 9,99 €, AT 10,30 €

Pressestimmen

"Bettermann hat einen soliden Krimi geschrieben, eine spannende Ferienlektüre, vor allem für Griechenlandurlauber."

Hannoversche Allgemeine

"Ein beachtliches Krimi-Debüt."

Münchner Merkur

"Ein unterhaltsamer Kriminalfall, der zudem Sehnsucht nach dem Süden weckt."

Mokka

"Sehr unterhaltsames Krimi-Debüt mit leisem Humor."

TV für mich

Stella Bettermann
Autorin

Stella Bettermann

Stella Bettermann ist Halbgriechin und lebt mit ihrer Familie in München, wo sie als Journalistin und Autorin arbeitet. Ihre Griechenlandbücher Ich trink Ouzo, was trinkst du so? und Ich mach Party mit Sirtaki waren Spiegel-Bestseller. Griechischer Abschied war ihr Krimi-Debüt.
Mehr erfahren
  • Buchcover von Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)
  • Buchcover von Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)
  • Buchcover von Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)
  • Buchcover von Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)
1 von 4

Nick-Zakos-Krimi

Der bayerischgriechische Ermittler Nick Zakos will eigentlich nichts mit dem Herkunftsland seines Vaters zu tun haben. Als er aber anfängt, dort zu ermitteln, merkt er schnell, dass der griechische Teil in ihm stärker ist als geglaubt.
Mehr dazu
  • Griechische Gefahr (Nick-Zakos-Krimi 4)

    Kommissar Nick Zakos ermittelt

    10,00 €Buch
  • Griechisches Geheimnis (Nick-Zakos-Krimi 3)

    Kommissar Nick Zakos ermittelt

    9,99 €Buch
  • Griechische Begegnung (Nick-Zakos-Krimi 2)

    Kommissar Nick Zakos ermittelt

    9,99 €Buch
  • Griechischer Abschied (Nick-Zakos-Krimi 1)

    Kommissar Nick Zakos ermittelt

    9,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren