0 / 4
Judith Pinnow

Fast bis zum Nordkap

Roman
(129)
10,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Drei Elche, zwei Männer, ein kaputter Bulli – und ein traumhaft schöner Sommer in Schweden

Eigentlich ist Bea glücklich. Schließlich lebt sie in einer schicken Hamburger Wohnung, verdient ihr Geld in einer großen Werbeagentur und ist mit dem gutaussehenden Marco zusammen. Doch dann häufen sich bei Bea Zeichen von Burn-out, und ihr Chef will, dass sie die Partnerschaft in der Agentur übernimmt. Bea spürt, sie muss etwas ändern. Sie beschließt, eine Auszeit zu nehmen. Sechs Monate mit dem Bulli durch Schweden und Norwegen bis zum Nordkap und ganz viel Natur und Seen und Elche. Danach sieht sicher alles anders aus. Doch als Beas Bulli im verschlafenen Dorf Sjöhyttan den Geist aufgibt, ahnt sie, dass ihr Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt wird. Und dass Tischler Per, der ihr ein Tiny House bauen will, daran nicht ganz unbeteiligt sein wird.

Helle Sommernächte und traumhafte Natur - der perfekte Roman für einen Sommerabend


Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
288 Seiten
ISBN
9783548066370
Erscheinungstag
28.07.2022
Preise
DE 10,99 €, AT 11,30 €

Leserstimmen

  • hundeliebhaberin am 26.10.2022

    Gemütliche Auszeit

    Bea hat einen guten Job in einer großen Werbeagentur, wo sie die Partnerschaft übernehmen soll, ist mit ihrem attraktiven Kollegen Marco zusammen und verdient so viel Geld, dass sie sich eine schicke Wohnung mitten in Hamburg leisten kann. Eigentlich müsste sie doch glücklich sein? Doch im Innern spürt sie immer häufiger ein unwohliges Gefühl und erste Anzeichen für ein Burn-out. Es ist für sie dringend an der Zeit etwas zu ändern. Also kauft sie sich einen türkisfarbenen Bulli - Werner -, mit…

    Weiterlesen
  • evva91 am 19.10.2022

    Eine Auszeit in Romanform

    Bea lebt in Hamburg, arbeitet in einer Werbeagentur und hat beinahe alles erreicht, was sie wollte. Doch in letzter Zeit plagen sie ein fieser Schwindel und Schlafstörungen. Gerade der Schwindel tritt immer nur dann auf, wenn sie die Agentur betritt. Eigentlich ganz deutliche Zeichen für einen Burnout, doch Bea will sich das nicht eingestehen. Schließlich ist so glücklich mit ihrem Leben, ihrem Luxus und ihrem Freund Marco, um den sie sicherlich einige andere Frauen beneiden. Da ihr Hausarzt…

    Weiterlesen
  • sabrinasaskia am 15.10.2022

    Schöne Liebesgeschichte

    Meine Freundin hat mir dieses Buch ausgeliehen. Mich hat das Cover direkt angesprochen und ich konnte einen leichten Einstieg in die Geschichte finden. Das ist nicht immer einfach, aber hier sehr gut erzählt. Es handelt sich hierbei um einen zeitgenössischen Roman der mir persönlich sehr gut gefallen hat. Meiner Meinung nach trifft er den Zahn der Zeit. Die Wortwahl der Autorin und die bildliche Sprache lassen einen direkt in die Geschichte eintauchen. So macht es natürlich sehr viel Spaß,…

    Weiterlesen
  • geli73 am 25.09.2022

    Wohlfühlbuch

    Was für ein schöner Roman. Ich hab ihn abends begonnen und am nächsten Tag jede freie Minute gelesen und bin ganz traurig, dass ich die lieben Menschen aus dem Buch verlassen muss, weil es ausgelesen ist. Bea, lebt in Hamburg, arbeitet in einer Werbeagentur und kämpft mit Schwindel. Ihr Arzt empfiehlt ihr, den Stress zu reduzieren. Also nimmt sie sich eine Auszeit, kauft einen türkisfarbenen VW Bus namens Werner, lässt schweren Herzens ihren Freund zurück, der sie so gar nicht zu vermissen…

    Weiterlesen
  • jananeu am 13.09.2022

    Symptome ernst nehmen

    Dieser Roman hat mir sehr gut gefallen. Ich fand die Geschichte fesselnd und unterhaltsam. Die Arbeit ist nicht das wichtigste im Leben und man sollte auf die Signale des Körpers achten. Wie gut das Bea den Absprung geschafft hat und noch sehr glücklich am Ende geworden ist. Ich fand es toll einen Einblick von Schweden zu bekommen und wie der Alltag eines Alleinerziehenden Vaters aussehen kann. Mit den Schwierigkeiten und den schönen Seiten. Die Liebesgeschichte ist sehr schön und hat…

    Weiterlesen
  • yezz am 31.08.2022

    Bea plant und das Leben lenkt

    Was ist das beste Mittel, um einmal rauszukommen? Ein Roadtrip durch Schweden zum Nordkap (Norwegen) natürlich. Das kann ich bestätigen, denn das haben mein Mann und ich vor gut 10 Jahren auch gemacht. Wir haben uns zwar nur auf Mittelschweden konzentriert, aber immerhin. So nimmt mich dieses Buch wieder auf die Reise in die wunderschöne Landschaft eines ebenso wunderschönen Landes. Bea lebt ein geschäftiges Leben. Sie ist kaum zu Hause und lebt für ihre Arbeit. Nur merkt sie plötzlich, dass…

    Weiterlesen
Judith Pinnow
Autorin

Judith Pinnow

Judith Pinnow, geboren 1973 in Tübingen, besuchte die Schauspielschule in Ulm und studierte am Lee Strasberg Theatre & Film Institute in New York. Als Schauspielerin war sie in Fernsehserien und in Filmen zu sehen. Bekannt wurde sie als Fernsehmoderatorin. Mit ihrem Ehemann und Kollegen Stefan Pinnow und ihren drei Kindern lebt die Autorin in Schwerin.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Fast bis zum Nordkap
  • Buchcover von Fast bis zum Nordkap
  • Buchcover von Fast bis zum Nordkap
  • Buchcover von Fast bis zum Nordkap
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren