0 / 3
Adrian Draschoff

Die sieben Türen

(65)
22,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Leben ist weder das eine noch das andere, sondern das unbegreifliche Wunder dazwischen. 

Die sieben Türen beginnt mit einem Leuchten. Es findet sich im Nichts wieder, in der endlosen Dunkelheit. Allein. Bis sich eine kleine Raupe dazugesellt, die das Leuchten zu sieben Türen führt. Hinter jede dieser Türen darf es kurz blicken – es verbergen sich die größten Polaritäten dieses Universums dahinter. Das Leuchten begegnet nacheinander dem Licht und der Dunkelheit, der Liebe und dem Hass, der Angst und dem Mut, dem Glück und der Trauer, dem Jetzt und der Unendlichkeit und dem großen, alles vereinigenden Universum und dem Nichts. Hinter der letzten Tür verbergen sich das Leben und der Tod. Und nun muss das Leuchten eine Entscheidung treffen: Will es zu einem allwissenden großen Stern heranwachsen, der bis ans Ende aller Zeit am Firmament leuchtet? Oder wird es alles, was es soeben gelernt hat, vergessen, durch die letzte Tür treten und als Mensch alles selbst erfahren?  

Die sieben Türen ist eine weise, poetische Geschichte mit tiefen Erkenntnissen und kraftvollen Bildern - eine bewegende Liebeserklärung an die Menschlichkeit. 

Buchdetails

Verlag
List Hardcover
Einbandart
Hardcover
Seitenanzahl
160 Seiten
ISBN
9783471360774
Erscheinungstag
14.03.2024
Preise
DE 22,99 €, AT 23,70 €

Leser:innenstimmen

  • magicinthebooks am 13.04.2024

    Tiefgründig

    "Der Zufall und das Schicksal können uns manchmal romantisch vorkommen, aber es fühlt sich schöner an seinem Leben selbst in der Hand zu haben" Das Buch handelt von einem Licht, was durch sieben Türen geleitet wird. Die sieben Türen sind unter anderm Liebe, Hass, Angst, Mut, Glück, Trauer und die Unendlichkeit. Sie erzählt die Geschichte eines jeden Lebens, bevor es auf die Welt kommt. Ich fand den Schreibstil sehr schön, vor allem aber die Illustrationen, die den Text unterstützen und…

    Weiterlesen
  • chayennetröger am 13.04.2024

    Mit der Raupe bis zum Ende?

    Ich bin absolut begeistert! Selbst meine Tochter (5 Jahre) hatte sehr viel Interesse an dem Buch. Das lag sowohl an den wunderschönen Illustrationen von Natascha Baumgärtner, die das ganze Buch durchziehen, sondern auch an der Art wie Adrian Draschoff mit der Frage aller Fragen umgeht: „was ist der Sinn des Lebens?“. So skurril diese Frage wirkt, wird sie von Generationen, Glaubensrichtungen und Geschlechtern ganz vielseitig beantwortet. Die eine wahre Antwort bietet natürlich auch dieses…

    Weiterlesen
  • marie2021 am 13.04.2024

    Wundervoll!

    Mir hat das Buch sehr gefallen. Eine kleine Raube, die Yara trifft. Yara zeigt ihr 7 Türen. Hinter jeder Tür befindet sich ein wichtiges Lebensthema. Z.B. Glück oder Leben. Lebensrelevante Themen. Yara erklärt ihr, wie diese Themen zu leben sind, wie wir damit umgehen können. Es entwickelt sich bei der Raupe ein Verständnis fürs Leben. Yara erklärt der Raupe alles unheimlich süss und verständnisvoll, sodass die Grundlagen auch für uns gut verständlich sind. Ein nettes Buch, das man immer wieder…

    Weiterlesen
  • vxrc am 12.04.2024

    die sieben Türen des Lebens

    Die sieben Türen von Adrian Draschhoff ist eine unglaublich einfühlsame und gedankenvolle Geschichte, die viel mehr mit den eigenen Gedanken macht als das Cover vielleicht auf den ersten Blick vermuten lässt. Der Schreibstil ist wundervoll zu Lesen und hat etwas philosophisches. Der Autor schafft es zu dem mit den Illustrationen die Gegebenheiten der Türen noch vertiefter zu verdeutlichen und man spürt die Wahrhaftigkeit der Worte dadurch umso stärker. Es ist eine Geschichte über das Leben und…

    Weiterlesen
  • lesepferdchen am 11.04.2024

    Wunderschön

    Die Sieben Türen von Adrian Draschoff ist ein wunderschönes Buch über verschiedene Gedankengänge. Das Cover ist schlicht aber dennoch sehr schön, und diese tolle Gestaltung des gesamten Buches lässt sich auch auf den Seiten wiederfinden. Außerdem gibt es ein kleines Lesezeichen. Die Schrift ist relativ groß und auch das gesamte Buch errinern ein wenig an die Gestaltung eines Kinderbuchs. Dennoch hat der Autor seine Gedanken super in diesem Buch festgehalten und regt den Leser damit zum…

    Weiterlesen
  • eternity am 06.04.2024

    Schönste Geschichte, schönste Illustrationen, schönste Gedanken

    Diese Geschichte ist so voller Liebe: Liebe zum Detail, Liebe zu den Wörtern, Liebe zur Wahrheit und Offenheit, Liebe zu den Illustrationen, Liebe zum Leben mit all seinen Facetten und Liebe zu den Leserinnen und Lesern. Und diese Liebe springt beim Lesen über. Dieses Buch lässt einen gänzlich beseelt zurück. Die eigene Perspektive wird (mal wieder) zurecht gerückt. Es werden Zusammenhänge, Aspekte und Gedanken aufgezeigt, die zum Nachdenken, Träumen und Resümieren anregen. Man merkt, wie sehr…

    Weiterlesen
Adrian Draschoff
Autor

Adrian Draschoff

Adrian Draschoff ist als Filmemacher und Autor tätig. Er arbeitete sowohl an dokumentarischen als auch fiktionalen Produktionen für arte, WDR, ARD, ProSieben, Netflix und ZDFneo sowie fürs Kino mit. Im Herbst 2024 erscheint sein erstes Kinderbuch Wenn du träumst, illustriert von Natascha Baumgärtner, im Peter Hammer Verlag.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die sieben Türen
  • Buchcover von Die sieben Türen
  • Buchcover von Die sieben Türen
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.