0 / 4
Beate Maly

Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)

Träume von einer besseren Welt
(56)
12,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein Schloss für die Waisen und eine Frau, die für das Wohl der Kinder kämpft

Der Krieg ist vorbei, der Kaiser hat abgedankt, in Wien bricht eine neue Zeit an. Greta fällt es trotz allen Aufschwungs immer noch schwer, den Verlust ihres geliebten Gustavs zu akzeptieren. Als sie in Schönbrunn auf eine junge Frau trifft, die eine Erzieherschule im Schloss besucht, entschließt sie sich zu der Ausbildung. Sie glaubt daran, etwas bewegen zu können. Doch bald stößt sie auf erste Konflikte, denn nicht jeder ist von ihren liberalen Ideen begeistert. Greta zieht den Pädagogen Michael Brenner auf ihre Seite. Der Sozialdemokrat hat ein Auge auf sie geworfen, und auch Greta fühlt sich zu ihm hingezogen. Kann sie Gustav endlich gehen lassen, um ihr neues Glück zu finden?

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
320 Seiten
ISBN
9783548066769
Erscheinungstag
26.01.2023
Preise
DE 12,99 €, AT 13,40 €

Leserstimmen

  • schuh am 26.01.2023

    Gelungene Fortsetzung!

    Ein Schloss für die Waisen und eine Frau, die für das Wohl der Kinder kämpft Der Krieg ist vorbei, der Kaiser hat abgedankt, in Wien bricht eine neue Zeit an. Greta fällt es trotz allen Aufschwungs immer noch schwer, den Verlust ihres geliebten Gustavs zu akzeptieren. Als sie in Schönbrunn auf eine junge Frau trifft, die eine Erzieherschule im Schloss besucht, entschließt sie sich zu der Ausbildung. Sie glaubt daran, etwas bewegen zu können. Doch bald stößt sie auf erste Konflikte, denn…

    Weiterlesen
  • jojo am 26.01.2023

    Schön

    Der historische Roman "Die Kinder von Schönbrunn" von der Autorin "Beate Maly" ist sehr schön. Obwohl ich den Auftaktroman - "Die Frauen von Schönbrunn" - nicht gelesen habe, war ich sofort begeistert. Der Schreibstill ist sehr angenehm und flüssig zu lesen und man ist sofort von der Geschichte und den handelnden Personen gefangen. Der Krieg ist zu Ende. Gretas Mann ist nicht aus dem Krieg zurückgekommen und gilt als vermisst. Sie hat nur noch ihre Tochter Gisela. In Schönbrunn trifft sie…

    Weiterlesen
  • cybergirl am 26.01.2023

    Emotionaler und unterhaltsamer Historischer Roman

    Der Krieg ist vorbei, der Kaiser hat abgedankt, in Wien bricht eine neue Zeit an. Greta fällt es trotz allen Aufschwungs immer noch schwer, den Verlust ihres geliebten Gustavs zu akzeptieren. Als sie in Schönbrunn auf eine junge Frau trifft, die eine Erzieherschule im Schloss besucht, entschließt sie sich zu der Ausbildung. Sie glaubt daran, etwas bewegen zu können. Doch bald stößt sie auf erste Konflikte, denn nicht jeder ist von ihren liberalen Ideen begeistert. Greta zieht den Pädagogen…

    Weiterlesen
  • warda am 25.01.2023

    Gretas Weg zum Glück

    „Die Kinder aus Schönbrunn“ ist der zweite Band von Beate Malys Roman „Die Frauen von Schönbrunn“. Das Buch setzt zeitlich am Ende des Krieges an und nimmt insbesondere das Leben von Greta in den Fokus. Sie ist die Schwester von Emma, die im ersten Band im Mittelpunkt der Handlung stand. Trotz der vergangenen Jahre nach dem Verlust ihres Ehemannes leidet Greta weiterhin unter ihrer Trauer. Sie hat sich der Fürsorge der gemeinsamen Tochter sowie den Verpflichtungen als Hausfrau hingegeben.…

    Weiterlesen
  • dithmarscher-deern am 25.01.2023

    Schöne Geschichte zum Thema Reformpädagogik

    Nach "Die Frauen von Schönbrunn" hat die Österreichische Schriftstellerin und Spiegel Bestsellerautorin Beate Maly jetzt die Fortsetzung "Die Kinder von Schönbrunn - Träume von einer besseren Welt" herausgebracht. Wieder ein historischer Roman um eine starke Frau. Obwohl ich Teil eins nicht kenne, konnte ich problemlos in diese Geschichte hineinfinden. Worum es geht: die junge Mutter Greta muss mit dem Kriegstod ihres Mannes Gustav fertig werden. Sie lebt mit ihrer Tochter Gisi, ihrer Schwester…

    Weiterlesen
  • brauneye am 25.01.2023

    Schöne Geschichte

    Zum Inhalt: Der Krieg ist vorbei und Greta fällt es immer noch schwer den Verlust ihres Mannes zu akzeptieren. Die gemeinsame Tochter ist ihr Lichtblick. Dann eröffnet sich ihr die Möglichkeit Erzieherin in Schloss Schönbrunn zu werden. Die modernen Erziehungsideen begeistern sie, doch ihre pragmatische Art kommt nicht bei allen gut an. Doch es gelingt ihr einen Dozenten auf ihre Seite zu ziehen. Meine Meinung: Mir hatte schon der erste Teil sehr gut gefallen und dieser Teil steht dem ersten…

    Weiterlesen
  • Buchcover von Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)
  • Buchcover von Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)
  • Buchcover von Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)
  • Buchcover von Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)
1 von 4

Die Schönbrunn-Saga

Wien als Sehnsuchtsort mit seinen vielen wunderbaren Orten und Gebäuden ist der Schauplatz dieser Serie. In den 10er und 20er Jahren sind es starke Frauen, die sich neue Welten erobern und für ihre Freiheit und das Glück ihrer Schützlinge kämpfen. 
Mehr dazu
  • Die Kinder von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 2)

    Träume von einer besseren Welt

    12,99 €Buch
  • Die Frauen von Schönbrunn (Die Schönbrunn-Saga 1)

    Ein Leben für das Wohl der Tiere

    11,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren