Marc-Uwe Kling

Die Känguru-Chroniken (Die Känguru-Werke 1)

Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
(137)
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Jetzt im Kino - verfilmt von Dany Levy. Mit dieser Ausgabe feiern wir elf Jahre nach der Erstveröffentlichung das zehnjährige Jubiläum der Känguru-Chroniken, indem wir einfach das Poster der Verfilmung aufs Cover klatschen und sonst absolut nichts an dem Buch ändern (»Warum auch?« O-Ton Känguru). Es gibt also keinen Grund, dieses Buch zu kaufen, außer natürlich, wenn Ihr es aus irgendeinem absurden Grund noch nicht gelesen habt. Dann wird es Zeit. Das Buch ist übrigens mindestens so witzig wie der Film! Findet jedenfalls Marc-Uwes Lektor, der gerade diesen Text schreiben muss.

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
272 Seiten
ISBN
9783548920771
Erscheinungstag
08.09.2010
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €

Leser:innenstimmen

  • m_a_k am 25.03.2024

    Must read!

    Eins meiner Lieblingsbücher! Noch besser ist nur das Hörbuch, dass vom Autor selbst ein gesprochen wurde. Die Geschichte mit dem Känguru hat in meinem Umfeld längst Kult-Status erreicht und wird viel im Alltag zitiert, da es einfach fantastisch und humorvoll geschrieben ist. Auch gut für zwischendurch, da die einzelnen Kapitel quasi Mini-Kurzgeschichten bzw. Sketches sind, die sehr unterhaltsam sind, nebenbei die Gesellschaft hinterfragen und zum Denken anregen. Was ich mich allerdings immer…

    Weiterlesen
  • eprager am 19.01.2024

    Super witzig!

    Die "Känguru-Chroniken" sind schlichtweg genial und in Sachen Humor kaum zu übertreffen. Marc-Uwe Kling erschafft eine Welt voller absurder Situationen, die das kommunistische Känguru und seinen WG-Genossen in den Mittelpunkt stellen. Die Dialoge sind so pointiert und geistreich, dass man beim Hören der Hörbücher regelmäßig vor Lachen Tränen vergießt. Was dieses Werk besonders auszeichnet, ist die meisterhafte Qualität des Hörbuchs. Marc-Uwe Kling setzt nicht nur seinen humorvollen…

    Weiterlesen
  • leasophia am 01.07.2023

    Ein riesen Lacher

    Ich liebe die Känguru-Chroniken! Man kann sie nie oft genüg hören und hat jedes Mal etwas zu lachen. Marc Uwe Kling ist meiner Meinung nach einfach ein Genie. Das Känguru ist eine super Erfindung und das Buch durch die einzelnen Geschichten sehr kurzweilig. Zum Cover muss man nicht viel sagen, es ist nicht wunderschön aber es zieht ja eben doch die Aufmerksamkeit auf sich. Den Film kann ich leider nicht so empfehlen, aber das tut dem Buch ja kein Abbruch. Ich denke, es gibt fast keine Situation…

    Weiterlesen
  • bekenner am 04.06.2023

    Känguru für immer

    Ok. Ich kann es schlecht verstecken, aber ich mag das Känguru. Es ist genau mein Humor und es bringt mich zum Lachen, auch wenn es mir gerade mal nicht zum Lachen zumute ist. Keiner erklärt die Welt so gut, wie das Känguru. Ich beneide Marc-Uwe Kling für seinen WG-Partner, würde selber gern mit einziehen :). Ich schwöre, die Schnapspralinen werde ich auch nicht anrühren. An die Bücher kommen beide Filme nicht ran, der innere Film der bei den Dialogen aufkommt, ist nicht zu toppen. Meine Frau…

    Weiterlesen
  • lanasbuchclub am 02.05.2023

    Auch nach all den Jahren keinen Deut langweilig

    Habe nach einiger Zeit mal wieder richtig Lust auf die Känguru Chroniken gehabt und prompt das Buch in die Hand genommen. Der Inhalt dürfte inzwischen den meisten bekannt sein. Mark-Uwe, seines Zeichens unterambitionierter Kleinkünstler in Berlin, bekommt einen neuen Nachbarn. Ein sonderbarer Zeitgenosse ist es, dieses Känguru, mit seinen Kommunistischen Überzeugungen und einer starken Vorliebe für Schnapspralinen. Auf wunderbar humorvolle und mitreißende Weise erzählt Mark-Uwe Kling in diesem…

    Weiterlesen
  • lynnie am 22.04.2023

    Ich liebe es

    Ich habe alle Teile der Känguru Chroniken absolut geliebt. Aber von vorne: Das Cover fügt sich gut in das Bild der Reihe ein. Auch die Farbe des Buches ist ansprechend. Nun aber zum Inhalt: das Buch ist wirklich super. Die Figuren, im Besonderen das Känguru, sind eigentlich so absurd, dass man denken könnte "nein, so ein Buch kann doch gar nicht funktionieren!" - aber das tut es! Die Figuren sind noch dazu super authentisch, so authentisch wie ein sprechendes Känguru eben sein kann.…

    Weiterlesen

Pressestimmen

"Total absurd & urkomisch!"

Superillu

"Poetry-Slam-Champion Marc-Uwe Kling ist der Star eines neuen Polit-Kabaretts."

Süddeutsche Zeitung

Marc-Uwe Kling singt Lieder und erzählt Geschichten. Seine Känguru-Geschichten wurden 2010 mit dem Deutschen Radiopreis und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet. Im Kino waren das Känguru und der Kleinkünstler bereits mit zwei Blockbustern vertreten ("Die Känguru-Chroniken, 2020 & Die Känguru-Verschwörung 2022). Die satirischen Dystopien QUALITYLAND (2017) und QUALITYLAND 2.0 (2020) eroberten die SPIEGEL-Bestsellerliste und werden derzeit verfilmt. Das Vorlesebuch DAS NEINHORN verkaufte sich fast eine Million mal.  

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die Känguru-Chroniken (Die Känguru-Werke 1)
1 von 1

Die Känguru-Werke

Kult!
Mehr dazu
  • Die Känguru-Tetralogie (Die Känguru-Werke)

    36,00 €Buch
  • Bestseller

    Die Känguru-Apokryphen (Die Känguru-Werke 4)

    9,00 €Buch
  • Bestseller

    Die Känguru-Offenbarung (Die Känguru-Werke 3)

    10,99 €Buch
  • Das Känguru-Manifest (Die Känguru-Werke 2)

    10,99 €Buch
  • Bestseller

    Die Känguru-Chroniken (Die Känguru-Werke 1)

    Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

    10,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.