Im Angebot
Svenja Diel

Der Mentor

Thriller
(130)
2,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

»Töte!«, sprach der Mentor.

Zwei Frauenleichen, regelrecht abgeschlachtet und verscharrt im Wald. Im Nacken tragen sie eingeritzt die Zahlen I und III. Von der zweiten Leiche fehlt jede Spur. Für den Heidelberger Kommissar Jakob Krohn eine absolute Ausnahmesituation. Hilfe verspricht er sich von einer Sondereinheit des LKA München, doch Fallanalytikerin Nova Winter ermittelt am liebsten im Alleingang. Die beiden müssen sich zusammenraufen, denn die Spur führt zu einem geheimen Studentenbund und einem grausamen Antagonisten, der gerade erst mit dem Töten begonnen hat …

Wagen Sie den Blick ins abgrundtief Böse?

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
480 Seiten
ISBN
9783843730440
Erscheinungstag
19.10.2023
Preise
DE 2,99 €, AT 2,99 €

Leser:innenstimmen

  • mimitatis_buecherkiste am 18.03.2024

    Großartiger Thrill!

    Zwei tote Frauen werden im Wald aufgefunden, im Nacken die römischen Zahlen I und III eingeritzt. Von einer Leiche mit der Nummer II fehlt jede Spur, in der Nähe jedoch entdecken die Ermittler eine nackte Frau mit dem Kopf Richtung Boden, deren ausgebreitete Hände mit Seilen am Baumstamm befestigt sind, im Nacken eine eingeritzte IV. Es wird eine Sondereinheit gebildet, die Hilfe von der LKA München erhält, denn allen ist klar, dass dies nur der Anfang ist. Mit Hochdruck wird nach der…

    Weiterlesen
  • ronina61 am 26.01.2024

    mysteriös und spannend

    Die Geschichte beginnt sofort schauerig mit dem Fund mehrerer Opfer , dann wird es etwas ruhiger indem alle Beteiligten erst dargestellt werden und mehr oder weniger Motive haben. Aber dann gewinnt der Plot an rasantem umschichtigem Geschehen. Der Leser ist gefesselt und möchte das Buch zu Ende lesen. Der Schreibstil- gelungen. Das Cover mysterös- gelungen. Allein die Vorstellung der subjektiven Erhebung Einzelnder als bessere Menschen ist gruselig. Und in der heutigen Zeit auch leider…

    Weiterlesen
  • maddinliest am 25.01.2024

    Freiheit durch Wagemut

    Kommissar Jakob Krohn bekommt es in seinem neuen Fall mit einem scheinbar gestörten Täter zu tun. Die Opfer sind zwei Frauen die brutal getötet wurden und ihre Leichen wurden im Wald verscharrt. Die römischen im Hals eingeschnittenen Zahlen I und III, weisen zum einen auf einen Serientäter hin und zum anderen lassen sie vermuten, dass ein weiteres Opfer nur noch nicht gefunden wurde. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und eine Spezialeinheit aus München soll zusätzlich unterstützen. Dennoch…

    Weiterlesen
  • fredhel am 20.01.2024

    Durchnummeriert

    In Heidelberg sorgt ein Erdrutsch für das Auffinden von mehr oder minder misshandelten Frauenleichen. Eingeritzte Zahlen im Nacken lassen keinen Zweifel daran, dass die Mordserie noch nicht zu Ende ist. Leitender Ermittler ist Jakob Krohn, der noch immer unter dem Unfalltod seiner Frau leidet. Ohne sein Einverständnis werden ihm von Anfang an zwei recht überheblich wirkende Profiler aus München zur Seite gestellt. Trotz des anfänglich unangenehmen Arbeitsklimas ist die Zusammenarbeit…

    Weiterlesen
  • knorki am 19.01.2024

    Gelungener Reihenauftakt

    Inhalt: Heidelberg. Im Wald werden zwei vergrabene Frauenleichen entdeckt. Im Nacken haben beide eine römische Zahl eingeritzt: I und III. Kurze Zeit später wird eine weitere Leiche gefunden, die wie ein Vogel in die Bäume gehängt wurde und mit IV im Nacken gekennzeichnet ist. Von Nr. II fehlt jedoch jede Spur. Jakob Krohn und seine Kollegin Yeliz vom Dezernat für Kapitalverbrechen der Heidelberger Kriminaldirektion werden mit den Ermittlungen betraut. Unterstützung bekommen sie dabei von…

    Weiterlesen
  • gisel am 18.01.2024

    Fesselnd von Anfang bis Ende

    Im Wald werden zwei Frauenleichen gefunden, brutal getötet und verscharrt. Im Nacken befinden sich die römischen Zahlen I bzw. III. Wo aber ist die zweite Leiche? Der Heidelberger Kommissar Jakob Krohn soll den Fall mit seinem Team aufklären. Hilfe kommt von einer Sondereinheit des LKA München, allerdings ermittelt Fallanalytikerin Nova Winter am liebsten im Alleingang. Der Täter scheint keine Skrupel zu kennen… Es ist kein einfacher Fall, der die Ermittler hier erwartet. Immer wieder finden…

    Weiterlesen
Svenja Diel
Autorin

Svenja Diel

Kategorien

Svenja Diel, Jahrgang 1985, ist in Aschaffenburg aufgewachsen. In ihren Thrillern erschafft sie komplexe Charaktere, die einem so nahe kommen, dass man sie nicht mehr loslassen will. Sie lebt und arbeitet in Köln, wo sie u.a. für eine bekannte deutsche TV-Serie schreibt.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Der Mentor
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.