0 / 4
Richard Osman

Der Donnerstagsmordclub und der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)

Kriminalroman
(162)
12,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Nach dem Weltbestseller Der Donnerstagsmordclub der zweite Fall für das scharfsinnigste Seniorenquartett der Krimigeschichte

Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Marcus Carmichael. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei sollte ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, von wem man besser keine Diamanten mitgehen lässt, wenn man sich gerade auf einem Einsatz für den MI5 befindet. Dazu gehört ganz bestimmt: die New Yorker Mafia. Ist die erst einmal im Spiel, geht es ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen.

Doch auch Profimörder können Fehler machen, etwa ihrem Handwerk in der Seniorenresidenz Coopers Chase nachzugehen. Denn wer hier mordet, dem ist der Donnerstagsmordclub auf den Fersen, und der macht, schneller als ihm lieb sein kann, aus dem Jäger den Gejagten. Für die vier rüstigen Senioren heißt es: Endlich ist wieder Donnerstag!

»Eine triumphale Rückkehr des Donnerstagsmordclubs.« Wall Street Journal

»Osman hat es nicht nur wieder getan, er hat es sogar noch besser gemacht.« Philippa Perry

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
480 Seiten
Originaltitel
The Man Who Died Twice
Übersetzung
Aus dem Englischen von Sabine Roth
ISBN
9783548068039
Erscheinungstag
29.12.2022
Preise
DE 12,99 €, AT 13,40 €

Leser:innenstimmen

  • oztrail am 28.01.2024

    Der Donnerstagsmordclub geht in die nächste Runde.

    Inhalt: Elizabeth wird von ihrer Vergangenheit eingeholt. Bei dem Treffen des Donnerstagsmordclubs ist sie nicht recht bei der Sache. Ein Brief mit der Einladung zu einem Treffen unterschrieben mit Marcus Carmichael schweift durch ihre Gedanken. Das kann doch gar nicht sein, der ist doch tot. Ihre Gedanken gehen zurück ins Jahr 1981. Aber es ist auch die Neugier geweckt, wer ist der ominöse Schreiber. Elizabeth beschließt den Club nicht einzuweihen und wird zu dem Treffen gehen. Das ist der…

    Weiterlesen
  • sonne am 29.11.2023

    Großes Lesevergnügen - herzerwärmend, wendungsreich und knifflig

    Es bleibt nicht ruhig um die 4 Senioren-Freunde Elizabeth, Joyce, Ibrahim und Ron, die alle noch top-rüstig sind und in der Seniorenresidenz Coopers Chase leben. Selbst Ibrahim ist offen für Neues und wagt einen alleinigen Trip in die Stadt, bei der er leider von einem Jugendlichen überfallen und brutal verletzt wird. Die anderen 3 Freunde sind außer sich und schwören auf Vergeltung. Außerdem wird Elizabeth mit ihrer beruflichen Vergangenheit als Geheimdienstagentin konfrontiert. Eine…

    Weiterlesen
  • leserin09 am 01.09.2023

    Ich liebe Joyce!

    Ach, wie herrlich war wieder dieser Ausflug in die Seniorenresidenz von Joyce, Elizabeth, Ibrahim und Ron. Die vier sind wirklich mit allen Wassern gewaschen und ich habe sie mit Genuss auf ihren Abenteuern begleitet. Ganz besonders gefällt mir die innige Freundschaft zwischen den Vieren. Aber auch die Betrachtung einer jeden einzelnen Person ist einfach herrlich. Elizabeth, die ehemalige Agentin, die sich nicht so leicht übers Ohr hauen lässt; Ibrahim, der ehemalige Psychiater, der eine…

    Weiterlesen
  • lesemaus74 am 13.08.2023

    Tolle Senioren !!

    Habe ich mich gefreut, das zweite Buch von Richard Osman zu lesen! Es geht natürlich wieder um Elisabeth, Joyce, Ron und Ibrahim, vier Senioren aus einer Seniorenresidenz, die sich jeden Donnerstag treffen, um veraltete, nicht gelöste Mordfälle zu besprechen und eventuell zu klären! Vom ersten Teil war ich ja schon begeistert und hatte etwas Angst, das das nächste Buch dann nichtmehr so toll ist. Alle Sorgen umsonst!!! Es macht wieder richtig Spaß, dieses Buch zu lesen. Der Schreibstil ist…

    Weiterlesen
  • smoky1972 am 28.03.2023

    Vier silberhaarige Füchse sind wieder auf Tour

    Wie der Klappentext schon verrät, dieses Mal haben unsere vier aschblonden Ermittler einen ganz großen Fisch an der Angel. Da kommt schnell Spannung auf und unsere vier sind in ihrem Element. Mit Feuereifer, Schwung, massenhaft Lebenserfahrung und ganz viel Witz nehmen sie sich des Falls an und lassen sich auch von Rückschlägen nicht beeindrucken. Naja, zumindest nicht sonderlich lange. Und wie immer bleibt der Fall "Carmichael" nicht der einzige, dem nachgegangen werden will: Chris und Donna,…

    Weiterlesen
  • engineerwife am 31.01.2023

    Dieses Team gehört noch lange nicht zum alten Eisen ...

    Einfach nur großartig, wie die vier vom Donnerstagsmordclub mal wieder auf die Jagd gehen. Kein Einsatz ist ihnen zu groß, kein Gangster zu mächtig und keine Beute zu groß. Immerhin geht es hier um Diamanten im Wert von 20 Millionen Pfund, die könnten wohl so manchen Lebensabend versüßen. Als Marcus Carmichael auf die Bühne tritt, ist Elizabeth schnell wieder in ihrem Element, ist er doch niemand anders als ihr … oh halt, das will ich nun doch nicht vorwegnehmen! Auch Ron, Ibrahim und Joyce…

    Weiterlesen

Pressestimmen

"Beste schwarzhumorig-englische Krimiunterhaltung!"

Buchkultur

"Geniales Quartett"

Buchmedia

„Richard Osmans britischer Humor (hat) ihn so wunderbar durch sein Debut getragen, da konnte beim Folgeband gar nichts schiefgehen. Hitgarantie! Die vier alterswagemutigen Helden und Heldinnen mit Namen Elisabeth, Joyce, Ron und Ibrahim liefern wieder alles an Skurrilitäten ab, was einem britischen Autor so einfällt. Und das ist eine ganze Menge. Wieder ein amüsantes Meisterstück.“

BR2 Diwan

Andreas Ammer, 25.02.2022

In bester Miss-Marple-Tradition beweißt das pfiffige Quartett.... " "Der wundervoll fidele Donnerstagsmordclub aus England begeistert auch in seinem 2. Fall auf ganzer Linie."

WAZ

Andreas Thiemann, 22.02.2022

"Weise und witzig!"

Super Illu

"Urkomisch und großherzig."

Daily Express

»Lustig und originell.«

The Sun

Richard Osman
Autor

Richard Osman

Richard Osman ist Autor, Produzent und Fernsehmoderator. Seine Serie über die vier scharfsinnigen und liebenswerten Ermittlerinnen und Ermittler des Donnerstagsmordclubs hat ihn über Nacht zum Aushängeschild des britischen Krimis und Humors gemacht. Für sein Debüt Der Donnerstagsmordclub wurde er bei den British Book Awards 2020 zum ›Autor des Jahres‹ gewählt. Er lebt mit Frau und Katze in London.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Der Donnerstagsmordclub und der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)
  • Buchcover von Der Donnerstagsmordclub und der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)
  • Buchcover von Der Donnerstagsmordclub und der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)
  • Buchcover von Der Donnerstagsmordclub und der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)
1 von 4

Die Mordclub-Serie

In einer Luxusseniorenresidenz in der schönen Grafschaft Kent treffen vier ebenso außergewöhnliche wie liebenswerte Pensionäre aufeinander. Mit britischem Humor und der Hilfe langer Lebenserfahrung lösen sie die verzwicktesten Kriminalfälle.
Mehr dazu
  • Bestseller

    Der Donnerstagsmordclub oder Ein Teufel stirbt immer zuletzt (Die Mordclub-Serie 4)

    Kriminalroman

    17,99 €Buch
  • Bestseller

    Der Donnerstagsmordclub und die verirrte Kugel (Die Mordclub-Serie 3)

    Kriminalroman

    17,99 €Buch
  • Bestseller

    Der Mann, der zweimal starb (Die Mordclub-Serie 2)

    Ein neuer Fall für den Donnerstagsmordclub

    16,99 €Buch
  • Bestseller

    Der Donnerstagsmordclub (Die Mordclub-Serie 1)

    Kriminalroman

    17,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.