0 / 3
Martin Ehrenhauser

Der Liebende

Roman
(12)
12,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: Lieferbar ab 31.10.2024

Inhaltsangabe

Zwei einsame Menschen, eine letzte große Liebe

Monsieur Haslinger ist als Seelsorger in der pittoresken Altstadt von Brüssel tätig, ansonsten lebt er sehr zurückgezogen. Bis Madame Janssen ins Nachbarhaus zieht und ihn mit ihrer Lebensfreude ansteckt. Beide verbindet die Liebe zu allem, was grünt, sie treffen sich zu anregenden Gesprächen und zu gutem Essen. Madame Janssen spricht schließlich aus, wie sehr sie den attraktiven Geistlichen mag, und bittet ihn, mit ihr an die Nordsee zu reisen. Dort geschieht, was der zölibatär lebende Monsieur Haslinger nie erwartet hat: Sie lieben sich. Für ihn ist es das erste Mal, für Madame Janssen jedoch das letzte Mal. 


»Eine wirklich charmante Geschichte über die Liebe. Mit französischem Flair, poetisch, zärtlich, klug.« Carsten Henn


Lassen Sie sich überraschen!

Ohne zu urteilen, erzählt Martin Ehrenhauser von dem Respekt vor der Selbstbestimmung des geliebten Gegenübers. Voller zärtlicher Beobachtungen, voll überraschendem Glück.

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
ca. 208 Seiten
ISBN
9783548069746
Erscheinungstag
31.10.2024
Preise
DE 12,99 €, AT 13,40 €

Leser:innenstimmen

  • kleineperle am 11.02.2024

    Geschichte mit Tiefgang

    DER LIEBENDE von Martin Ehrenhauser ist ein sehr berührendes Buch. Zur Geschichte: Monsieur Haslinger, pensionierter Pfarrer der katholischen Kirche in Brüssel, lebt ein bescheidenes und glückliches Leben. Auch wenn er nicht mehr im Amt ist, besucht und betreut er noch immer einige Mitglieder seiner Gemeinde - nicht aus Pflichtgefühl, sondern aus Überzeugung. Eines Abends beobachtet er seine neue Nachbarin Madame Janssen, noch kennt er ihren Namen nicht, wie sie mit ihren Freunden ein…

    Weiterlesen
  • easymarkt3 am 29.08.2023

    Ein ehrlicher Roman über Zweifel, Hoffnung, Liebe und Angst vor dem Tod

    Das Cover wirkt sehr ansprechend, verrät jedoch wenig von der Gesamtthematik des Buches. Die zwei Hauptcharaktere - ein ehemaliger Seelsorger und eine Diplomatin in Rente – sind sehr gegensätzlich, werden in ihrer doch speziellen Eigenart detailliert skizziert und kommen sympathisch in ihrer liebevollen Annäherung in drei Phasen rüber. Die Szenerie in Brüssel und um Knokke weckt touristisches Interesse. Schwierige, ernste Themen wie das Zölibat katholischer Geistlicher, wie die in Belgien…

    Weiterlesen
  • seidenpapier am 24.07.2023

    Das Leben umarmen

    Ich hatte mir das Hörbuch wegen dem Sprecher ausgesucht, da ich seine Stimme sehr gern hören mag, war mir jedoch nicht sicher, ob das Buch mich ansprechen würde. Ich wurde vom Gegenteil überrascht und bin einerseits traurig, dass es schon vorbei ist und er Madame verloren hat - wobei ...wie sagte er "...ich werde nicht alleine sein, denn deine Liebe ist immer bei mir"  - andererseits freue ich mich für Monsieur, dass er die Liebe getroffen hat. Als Monsieur Haslinger, er war Seelsorger und übt…

    Weiterlesen
  • hamburger.deern am 20.07.2023

    Tolles Buch!

    DER LIEBENDE Martin Ehrenhauser Monsieur Haslinger, pensionierter Pfarrer der katholischen Kirche in Brüssel, lebt ein bescheidenes und glückliches Leben. Auch wenn er nicht mehr im Amt ist, besucht und betreut er noch immer einige Mitglieder seiner Gemeinde - nicht aus Pflichtgefühl, sondern aus Überzeugung. Eines Abends beobachtet er seine neue Nachbarin Madame Janssen, noch kennt er ihren Namen nicht, wie sie mit ihren Freunden ein kleines Fest auf der Terrasse feiert. Monsieur…

    Weiterlesen
  • kuddel am 18.07.2023

    späte Liebe

    Monsieur Haslinger, ein katholischer Priester im Ruhestand, lebt sehr zurückgezogen und bescheiden in Brüssel. Hin und wieder ist er noch als Seelsorger tätig, er liebt es sich um seine Pflanzen zu kümmern und hin und wieder mit seinem Freund eine Partie Schach zu spielen. Als die lebenslustige Madame Jansen, eine ehemalige Diplomatin, ins Nachbarhaus einzieht, erfährt Monsieur Haslingers Leben eine Wendung. Die Beiden können sich über ihre Balkone sehen und unterhalten. Zunächst beobachtet er…

    Weiterlesen
  • m.curie am 18.07.2023

    Wunderschön

    Monsieur Haslinger ist emeritierter Priester und arbeitet ehrenamtlich als Seelsorger. Eines Abends sieht er seine neue Nachbarin Madame Janssen, eine ehemalige EU-Diplomatin und lebensfrohe Frau. Sie lernen sich kennen und kommen sich langsam näher. "Der Liebende" ist eine wunderschöne, zarte Liebesgeschichte, die Martin Ehrenhauser in poetischen Worten mitfühlend erzählt. Die beiden Protagonisten sind sehr authentisch und sympathisch beschrieben. Es ist eine wahre Freude, den beiden…

    Weiterlesen

Pressestimmen

»Eine bittersüße, federleichte und klaftertief traurige Liebesgeschichte, die man nicht oft genug lesen kann. Zugleich eine wunderbare Korrektur des Irrglaubens, dass Liebe im Alter eine rein platonische Angelegenheit sei.«

General-Anzeiger Bonn

Susanne Schramm, 28.10.2023

»So viel Würde und Tiefe, dass der Roman tief unter die Haut geht und lange nachhallt.«

Nordwest Zeitung

Wolfgang A. Niemann, 23.08.2023

»Eine zarte Liebesgeschichte«

linz.news

»Hut ab vor diesem großartigen Roman.«

ORF Kulturzeit

Alex Stelzer, 06.08.2023

»Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte«

orf.at

»Eine Liebesgeschichte voller Sehnsüchte und Zweifel.«

Kleine Zeitung

Andreas Lieb, 22.07.2023

»Zartfühlendes Romandebüt«

Kronen Zeitung

Franziska Trost, 14.07.2023

»Außergewöhnlich. Ich habe es von der ersten Zeile an ins Herz geschlossen.«

Puls4 Café Puls

Rotraut Schöberl, 11.07.2023

»Ehrenhauser beweist, dass Liebe keine Altersgrenze kennt. Der französisch angehauchte Roman liest sich leicht, und es fällt schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen.«

Die Oberösterreicherin

Ulli Wright, 01.07.2023

»Und wir verfolgen entzückt mit, wie sie die Liebe genießen.«

Brigitte

Daniela Stohn, 07.06.2023

»Sätze zum Unterstreichen. Ein Buch, das bei aller Leichtigkeit zum Nachdenken anregt.«

Belgischer Rundfunk

Kay Wagner, 04.05.2023

»Eine große, traurige Liebesgeschichte.«

Tiroler Tageszeitung

Wolfgang Huber-Lang, 04.05.2023

»Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Und es klingt noch immer in mir nach.«

insasegebade.com

Insa Segebade, 01.05.2023
  • Buchcover von Der Liebende
  • Buchcover von Der Liebende
  • Buchcover von Der Liebende
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.