Tessa Hennig

Bea macht blau

(87)
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Wer eine Schwester hat, braucht keine Feinde

Bea reicht’s: Ihre Tochter ist gerade ausgezogen, und der Mann dankt ihr die jahrelange Brutpflege mit einer Affäre. Kurzentschlossen macht sie sich auf den Weg zu ihrer Schwester Karin nach San Sebastián. Ein gefährliches Unterfangen, denn Karin ist überzeugte Aussteigerin und gerät mit Kontrollfreak Bea sofort wieder aneinander. Aber in der Not müssen sich beide zusammenraufen. Zwischen Tapas, Strand und Vino findet Bea dann doch wieder Spaß am Leben und gerät an einen Mann, der zum Träumen einlädt. Ganz so einfach lässt sich ihr altes Leben aber nicht abschütteln – und die Schwester erst recht nicht …

Baskenland olé: Der neue Roman der Spiegel-Bestsellerautorin!

 

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
336 Seiten
ISBN
9783843715409
Erscheinungstag
14.07.2017
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €

Leserstimmen

  • eva90 am 06.09.2017

    Perfekte Urlaubslektüre

    Ich hatte das Buch im Strandurlaub in Italien mit als Reiselektüre und es hat super gepasst. Es ist genau dass, was ich erwartet habe, eine lockere unterhaltsame Lektüre für gemütliceh Stunden im Liegestuhl. Das Buch handelt von Bea, sie ist Anfang 50 als plötzlich ihr Leben aus den Fugen gerät. Überraschend zieht ihre Tocher weg zum Studieren und es stellt sich heraus, dass ihr Ehemann fremd geht. Daraufhin entscheidet sich Bea, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern nach Spanien zu…

    Weiterlesen
  • katze267 am 25.08.2017

    Bea ändert sich

    Bea ist eine gestandene Hausfrau und Mutter, perfekt durchorganisiert. Auch für ihre Tochter Caro, die gerade ihr Abitur gemacht hat, hat sie sich schon um Studienort und Unterkunft gekümmert und mit ihrem Mann möchte sie nun mehr Zeit verbringen und plant eine Indienreise. Doch alles kommt anders. Caro, ihre Tochter, möchte einen anderen, deutlich weiter entfernten Studienort und außerdem dort mit ihrem Freund zusammenziehen. Vom „Empty Nest“ Syndrom geplagt muss sie auch noch feststellen…

    Weiterlesen
  • lese gerne am 15.08.2017

    Bea macht blau - ein typisches Tessa Henning Buch

    "Hasta la vista, Schwesterherz!" Bea hat die Nase voll. Zuerst möchte Tochter Caro doch nicht in München studieren sondern in Passau mit ihren neuen Freund zusammenziehen und dann erfährt sie, dass ihr Mann Matthias eine Affäre mit einer Kollegin hat. Bea sieht rot und sieht nur noch einen Ausweg. Ab nach Spanien in Baskenland. Dort hat sie als Kind sooft Urlaub bemacht und war seit den letzten fünfzehn Jahren nicht mehr dort weil es Matthias dort zu langweilig war. Endlich macht sie mal…

    Weiterlesen
  • kleinemaus71 am 14.08.2017

    Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt...

    Eigentlich hatte sich Bea das alles ein bisschen anders vorgestellt: Nach Abitur und Studienbeginn ihrer Tochter Caroline wollte sie mit ihrem Mann Matthias in Urlaub gehen. Aber völlig unerwartet eröffnet ihr ihre Tochter, dass sie mit ihrem Freund in eine andere Stadt zieht. Und kurz darauf möchte sich ihr Mann von ihr trennen, da er eine jüngere Freundin hat. Bea hat völlig verständlicherweise die Nase voll von ihrer Familie und beschließt, nach San Sebastian zu fahren, zu Maria, in deren…

    Weiterlesen
  • belinda1978 am 11.08.2017

    In einem Rutsch

    Bea nimmt sich eine Auszeit von ihrer deutschen Heimat, als ihr Mann ihr mitteilt, dass er eine Neue habe und die Tochter sich mit dem Freund nach Passau abseilte.... Bea kommt also in San Sebastian an, entdeckt dabei Neues und Altes, unter anderem auch die Liebe und neuen Zugang zu ihrer sturen Schwester Karin. Zwischen Tapas und Wein kommt sie zusammen mit ihrer Schwester einem Familiengeheimnis auf die Spur, was vorher undenkbar war. Bea findet zudem neue Freunde, eine neue Bleibe und…

    Weiterlesen
  • bücherverschlinger am 06.08.2017

    Beas neues Leben im Baskenland

    Nach privaten Veränderungen kommt Bea eigentlich nur ins Baskenland um eine alte Freundin zu besuchen, doch es wird ihr Leben komplett umkrempeln. Für Bea beginnt in Deutschland eigentlich gerade ein neuer Lebensabschnitt, als ihre einzige Tochter zum studieren in eine andere Stadt zieht und ungewollt schwanger wird. Nebenbei erfährt sie, dass ihr Mann eine Affäre hat, so dass Bea spontan beschließt ins Baskenland in ein kleines Gästehaus zu fahren. Dort hat sie als Kind viele schöne Sommer…

    Weiterlesen
TH
Autorin

Tessa Hennig

Tessa Hennig schreibt seit vielen Jahren große TV-Unterhaltung und Bestseller-Romane mit Herz und Humor, die auch erfolgreich verfilmt wurden. Wenn sie vom Schreiben eine Auszeit benötigt, reist sie auf der Suche nach neuen Stoffen gern in den Süden.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Bea macht blau
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren