Autorenbild groß© Ullstein Buchverlage GmbH
Autor:in

Jon Lee Anderson

Über den/die Autor:in

Vita von Jon Lee Anderson

Jon Lee Anderson wuchs in Südkorea, Kolumbien, Taiwan, Indonesien, in Liberia, England und den USA auf. Seit Mitte der siebziger Jahre berichtet er als Kriegs-Korrespondent aus den Krisengebieten der Welt. Er ist Autor der viel beachteten Biographie über Che Guevara, die 1997 in deutscher Übersetzung bei List erschien. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Dorset.

Che - Die Biographie

Wichtige Augenzeugen sowie Ches engste Freunde und Mitkämpfer kommen hier zum Teil erstmals zu Wort. Egal ob Guerilleros in Bolivien, KGB-Angehörige in Moskau, CIA-Agenten in Miami, kubanische Geheimdienstoffiziere, Indios und selbst die Militärs, die Che exekutierten und heimlich seine Leiche verscharrten - mit wem auch immer Anderson sprach: Dem Charisma des faszinierenden Banditen konnte sich keiner entziehen.

Che - Die Biographie

Jon Lee Anderson, Barbara Steckhan, Gabriele Gockel, Christiane Krieger, Sonja Schuhmacher

18,00 €Taschenbuch

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.