Nina Willner

Vierzig Herbste

Eine Familiengeschichte im Kalten Krieg
19,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Berlin 1984: Nina Willner, Tochter der aus Ostdeutschland in die USA geflohenen Hanna, wird als Agentin des US-Geheimdienstes in Ostberlin eingeschleust. Dort ist sie den militärischen Geheimnissen der Sowjets auf der Spur, aber die Geschichte ihrer Mutter lässt sie nicht los. Denn hinter der Mauer leben ihre Großmutter, ihre Tante und auch ihre Cousine. Werden sie jemals als Familie vereint sein?
Vierzig Herbste erzählt auf berührende Weise das Schicksal von fünf Frauen im Kalten Krieg, die sich nicht unterkriegen lassen, sondern für das kämpfen, was ihnen am meisten bedeutet: ihre Familie.

Buchdetails

Genre
Erzählendes Sachbuch
Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
ca. 432 Seiten
Originaltitel
Forty Autumns. A Family’s Story of Courage and Survival on Both Sides of the Berlin Wall
Übersetzung
Aus dem Amerikanischen von Jochen Winter
ISBN
9783843715454
Erscheinungstag
10.03.2017
Preise
DE 19,99 €, AT 19,99 €
  • Buchcover von Vierzig Herbste
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren