0 / 3
Milena Glimbovski

Über Leben in der Klimakrise

Warum wir jetzt über Klimaanpassung sprechen müssen
(64)
16,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Die Klimakatastrophe wird kommen – wie stellen wir uns darauf ein?

Ansteigende Temperaturen, massive Dürre, extreme Wetterphänomene – die Klimakrise ist längst auch bei uns in Deutschland angekommen. Die Trinkwasserversorgung ist nicht mehr sicher, die Landwirtschaft hat es so schwer wie nie zuvor, der Meeresspiegel steigt. Doch selbst wenn die politisch Verantwortlichen die große Katastrophe noch abwenden können: Viele klimatischen Veränderungen sind nicht mehr rückgängig zu machen. Wir haben keine Wahl, wir müssen uns anpassen. Die Aktivistin und Gründerin von Original Unverpackt Milena Glimbovski zeigt, wie es gehen kann. Sie stellt konkrete Maßnahmen vor, die wir politisch, aber auch privat umsetzen müssen, um eine klimaresiliente Gesellschaft zu schaffen.

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
320 Seiten
ISBN
9783548068053
Erscheinungstag
01.06.2023
Preise
DE 16,99 €, AT 17,50 €

Leser:innenstimmen

  • quincyliest am 10.07.2023

    Aktiv werden

    Die Gründerin der Unverpackt - Läden - Bewegung und nun auch Autorin Milena Glimbovski hat ein informatives Sachbuch zum Thema Klimawandel geschrieben. Seit Jahrzehnten fordert der Club of Rome das Ende des auf Wachstum basierenden Wirtschaftssystems bzw. eine Kehrtwende. Doch was ist geschehen? Glimbovski hinterfragt den Kapitalismus mit all seinen negativen Folgen für Mensch, Tier und Umwelt. Sie liefert in ihrem Buch viele wissenschaftlich fundierte Fakten, lässt aber auch persönliche…

    Weiterlesen
  • brenda_wolf am 06.07.2023

    Tomorrow ist to late

    Wer jetzt noch die Klimakrise leugnet, dem ist nicht mehr zu helfen. Angesicht der ansteigenden Temperaturen, massiven Dürren, Wassermangel und extremen Wetterphänomene stellt sich die Frage: Was kann ich eigentlich tun? Wie kann ich meinen CO² Fußabdruck als Privatperson verringern? Neu war für mich, dass den Begriff ‚CO² Fußabdruck‘ von der Ölindustrie groß gemacht wurde. Sie kreierten eine Kampagne, um mit dem Finger auf jeden Einzelnen von uns als verantwortlich für die Klimakrise zu…

    Weiterlesen
  • anzi_11.03. am 05.07.2023

    Gut recherchiert und authentisch

    Milena Glimbovski erklärt in ihrem Buch wie wichtig es ist, trotzdessen es sehr spät ist, für den Klimaschutz einzustehen. Obwohl wir das 1,5 Ziel definitiv nicht erreichen werden, erläutert sie dass wir trotzdem noch etwas tun können um noch schlimmere Katastrophen zu verhindern. Authentisch schildert sie auch ihre Angst vor der Zukunft und wie unser Leben und das der kommenden Generationen aussehen wird. Was mir gefällt ist, dass es kein mahnenender Finger ist, sondern ein…

    Weiterlesen
  • rita1972 am 05.07.2023

    Informativ und wertvoll.

    Auf dem Cover des Buches sieht man Milena Glimbovski auf einem Feld, im Hintergrund dunkle Wolken am Himmel. Sie selbst schaut nach vorne mit einem, wie ich finde, nachdenklichen, vielleicht auch sorgenvollen Blick. Selten hat ein Cover eines Sachbuchs für mich so gut gepasst. Die Autorin schildert die Folgen des Klimawandels, beschreibt mögliche Anpassungen, fordert jeden von uns auf, aktiv zu werden. Zusätzlich zu den Fakten liefert sie ihre sehr persönliche Sicht der Dinge, spricht über…

    Weiterlesen
  • trebor am 03.07.2023

    Positiv resigniert

    Milena Glimbovski beschreibt in ihrem Buch "Über Leben in der Klimakrise" die akuten und zukünftigen Auswirkungen der Klimakrise, in der wir uns bereits jetzt befinden. Es ist kein Buch zum schnellen Durchlesen, sondern eines, welches man immer wieder in die Hand nehmen wird, spätestens nach dem nächsten Extremwetterereignis. Falls man bis jetzt noch nicht wach ist, dieses Werk rüttelt wach, es erschüttert, es verstört, es klärt auf, es informiert, es hilft weiter. Das Buch ist keine…

    Weiterlesen
  • ika17 am 03.07.2023

    Öffnet die Augen

    Ich habe schon einige Bücher zum Thema Klimawandel gelesen. "Über Leben in der Klimakrise" fand ich leicht geschrieben, man konnte der Autorin gut folgen und glechzeitig hat es mir wieder ein bisschen mehr die Augen geöffnet. Die Autorin nimmt Bezug auf etliche weitere aktuelle Werke, die man als interessierte Leserin oft schon kennt. Trotzdem waren viele Fakten für mich neu und erschreckend. Ich konnte mir das Ausmaß davor nicht wirklich vorstellen. Die einzelnen Themen sind sehr sinnvoll…

    Weiterlesen
Milena Glimbovski
Autorin

Milena Glimbovski

Milena Glimbovski ist Geschäftsführerin von Original Unverpackt, dem ersten Unverpackt-Laden in Berlin, und Pionierin der Unverpackt-Laden-Bewegung sowie Gründerin von Ein guter Plan, dem kleinen Verlagshaus rund um das Thema mentale Gesundheit. Seit 2014 spricht und schreibt sie über nachhaltigen Lebensstil und veröffentlichte die Bücher Ohne Wenn und Abfall (2017) und zusammen mit Susanne Mierau Einfach Familie leben. Sie hielt Dutzende Vorträge, zwei TEDxTalks und wird regelmäßig als Expertin von Presse und Politik rund um die Themen Nachhaltigkeit und Unternehmertum angefragt. Darüber hinaus macht sie den Podcast Über Leben in der Klimakrise, in dem es nicht nur um Klimaschutz geht, sondern um notwendige Anpassungen in den verschiedensten Bereichen unserer aller Leben. Auf Instagram und Twitter erreicht sie mit ihren privaten Kanälen ca. 40 000 Follower:innen.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Über Leben in der Klimakrise
  • Buchcover von Über Leben in der Klimakrise
  • Buchcover von Über Leben in der Klimakrise
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.