0 / 4
Simona Ahrnstedt

The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel

Roman
(107)
14,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Wie hoch ist der Preis für die große Liebe? Bist du bereit, ihn zu zahlen?

Kate Ekberg ist ein Star in Stockholm. Sie hat den Nachtclub Kate's gegründet und sich als toughe Geschäftsfrau in der männerdominierten Branche einen Namen gemacht. Aber niemand weiß, dass ein Erpresser sie in seiner Gewalt hat.

Nach außen hin ist Jacob Grim ein zugeknöpfter Bankmanager mit strengem Blick. Seit sich vor zehn Jahren eine Tragödie in seinem Leben ereignete, hat er sich jeglichen Gefühlen versperrt. Und das hat gut funktioniert, bis er Kate begegnet…

Die Nachtschwärmerin und der verschlossene Bankier könnten gegensätzlicher nicht sein, aber ihre stürmische Affäre verändert alles. Plötzlich ist das Versprechen auf mehr greifbar nah. Doch dafür müssen sie sich trauen, was ihnen am schwierigsten erscheint: verletzlich zu sein.

Lasst euch von der skandinavischen Queen of Romance in Stockholms glitzernde Nachtclubwelt entführen. Für alle, die es aufregend, glamourös und prickelnd mögen.

»Hervorragend« Publishers Weekly

Buchdetails

Verlag
Forever
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
448 Seiten
Originaltitel
Nattens Drottning
Übersetzung
Aus dem Schwedischen von Maike Barth
ISBN
9783958186552
Erscheinungstag
24.11.2022
Preise
DE 14,99 €, AT 15,50 €

Leserstimmen

  • bücherverschlinger am 28.01.2023

    Vertrauen ist schwer aufzubauen

    Kate hat ganz alleine geschafft, sich aus einfachen Verhältnissen zu einer glamurösen Clubbesitzerin hochzuarbeiten. Jetzt wird sie allerdings von einem gewalttätigen Exfreund erpresst und sie muss dringend Geld zusammenbekommen. Dabei lernt sie den reservierten Banker Jacob kennen. Dieser hat sich nach der Trennung von seiner Exfrau und der kleinen Tochter komplett zurückgezogen und traut sogut wie keinem Menschen mehr. Allerdings sprühen fast von Anfang heftig zwischen den beiden die Funken,…

    Weiterlesen
  • mitchel06 am 04.01.2023

    Wunderbar geschrieben zum verlieben

    Rezension zu Things we left unsaid von Simona Ahrnstedt Das Cover gefiel mir sehr sehr gut und hat mich direkt angesprochen. Auch die Gestaltung und die farbliche Zusammensetzung hat mir sehr gut gefallen. Das Thema der Geschichte gefiel mir ebenfalls sehr sehr gut, da ich bisher solche Bücher eher gemieden habe um so begeisterter war ich von diesem Buch. Der Schreibstil hat mir super gut gefallen. Ich konnte das Buch wirklich sehr gut durchlesen und mich gut in die einzelnen Personen…

    Weiterlesen
  • sunny1991 am 04.01.2023

    Mitreißend

    Eine tolle Geschichte um zwei Menschen die schon sehr viel durchgemacht haben in ihrem Leben. Beiden fällt es schwer sich auf etwas Neues, etwas Großes einzulassen. Aber gemeinsam und mit viel Engagement schaffen die Beiden es. Gerade die Nebenrollen und die Leben der Hauptrollen haben einen sehr gut unterhalten und waren spannend zu lesen. Es war alles sehr authentisch. Mir gefiel das Cover sehr gut. Ich finde bei dieser Art Buch passt nur der Titel perfekt. Ich habe das Buch in…

    Weiterlesen
  • jpaul89 am 03.01.2023

    Super tolles Buch

    Simona ahrnstedt hat das Buch the Things we left unsaid geschrieben. Ihr schreibstil ist flüssig und liest sich total gut. Ich war total begeistert und konnte es sehr schnell lesen. Auch die Charaktere sind sehr gut beschrieben. Die Hauptprotagonistinen sind die Club Besitzerin kate ekberg und der Banker Jacob grim. Man ist schnell in der Geschichte drin und lernt beide sehr gut kennen. Sie lernen sich auf der Bank kennen. Beide kommen sich näher. Es entsteht eine stürmische Affäre. Kate…

    Weiterlesen
  • ivana.d am 03.01.2023

    Empfehlenswert!

    An dem Buch hat mir besonders gefallen, dass es mal etwas anderes war. Es wird keine hilfesuchende Frau dargestellt, die unbedingt von ihrem Traumprinzen gerettet werden muss. Stattdessen handelt es sich bei Kate um eine selbstbewusste, starke Frau, die sich ganz alleine aus ihrer Vergangenheit herausgekämpft und ihr berufliches Ziel erreicht hat. Das Clubleben ist ehrlichgesagt nicht so meins, aber dennoch konnte ich Kates Leidenschaft dafür absolut nachvollziehen. Auch Jacob ist eine sehr…

    Weiterlesen
  • bookaddictedblog am 03.01.2023

    tolle und spannende Geschichte

    The things we left unsaid von Simona Ahrnstedt ist ein Buch das mich mitgerissen hat, da ich sehr schnell in der Geschichte zwischen dem Banker Jacob und der Nachtclubbesitzerin Kate kam. Wir erfahren im Laufe der Geschichte, dass sie erpresst wird. Somit lernt sie auch den Banker kennen, da sie in der Bank auftaucht, um mehr Geld zu bekommen. Die beiden Hauptprotagonisten kommen sich näher und aus den mehreren treffen wird eine prickelnde und detailreiche Affäre. Dennoch ist da noch die…

    Weiterlesen
Simona Ahrnstedt
Autorin

Simona Ahrnstedt

Simona Ahrnstedt kam 1967 in Prag zur Welt und zog als Kind mit ihren Eltern nach Schweden. Sie arbeitet als Psychologin und Verhaltenstherapeutin. Ihre Romane stürmen in Schweden regelmäßig die Bestsellerlisten – nicht ohne Grund wird sie als die skandinavische Queen of Romance bezeichnet. Simona Ahrnstedt lebt mit zwei Teenies in der Nähe von Stockholm. 

Mehr erfahren
  • Buchcover von The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel
  • Buchcover von The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel
  • Buchcover von The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel
  • Buchcover von The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren