0 / 4
Anita Brookner

Seht mich an

Roman mit einem Nachwort von Daniel Schreiber
22,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Frances Hinton arbeitet in einer medizinischen Bibliothek und führt ein zurückgezogenes Leben, gemeinsam mit der früheren Haushälterin ihrer längst verstorbenen Mutter. Doch ihre eintönige Existenz wird von neuem Glanz erfüllt, als sie ein extravagantes Paar kennenlernt, das sie in ihren illustren Freundeskreis aufnimmt. Frances kann sich der Bewunderung des charmanten Nick und seiner umwerfenden Frau Alix nicht erwehren und schafft es mithilfe des glamourösen Paares, endlich aus ihrem Schattendasein herauszutreten. Doch muss Frances bald erkennen, dass diese neue aufregende Welt nicht so glanzvoll ist, wie sie scheint…

Buchdetails

Verlag
Eisele Verlag
Einbandart
Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl
288 Seiten
Originaltitel
Look at Me
Übersetzung
Aus dem Englischen von Herbert Schlüter
ISBN
9783961611539
Erscheinungstag
23.02.2023
Preise
DE 22,00 €, AT 22,70 €

Pressestimmen

Geht heim und lest Anita Brookner!

Rheinische Post

Anita Brookners Wahrheitssuche muss schmerzhaft gewesen sein, doch nirgendwo ist sie zurückgezuckt, immer sind ihre Sätze so eindeutig wie elegant, so rein und klar wie zum Mitfühlen einladend. Sie dringt in die Tiefe der menschlichen Natur. Ein großartiger Roman über das Single-Dasein!

Frankfurter Rundschau

Sylvia Staude, 18.05.2023

Ein zeitloser Klassiker!

Für Sie

Anita Brookner ist eine genaue Beobachterin und eine ungemein kluge Seelenerforscherin.

WDR 5 Bücher

Manuela Reichart, 14.04.2023

Ein tiefbewegender Roman.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anna Flörchinger, 21.03.2023

Was in diesem Roman so spannend ist? Ich habe es nicht mit einer Frau zu tun, die am Ende einsam zurückbleibt, sondern mit einer Frau, die zu ihrer Bestimmung zurückfindet und sagt: ‚Die Welt um mich herum mag ja sein, wie sie will. Ich habe meine – ich sitze am Schreibtisch und schreibe Romane.‘

DLF Kultur

Manuela Reichert, 18.03.2023

Was mich erfreut hat an diesem Buch ist die ruhige Stimme der Autorin, ihre Sprache, wie sie die tiefen und die hohen Gefühle der Einsamkeit in allen Schichten der Einsamkeiten schildert ohne laut zu werden. (…) Brookner findet immer in dieser Sprache einen neuen Klang, um eine neue Schicht von dieser Einsamkeit zu erläutern.

Schweizer Literaturclub

Usuma Al Shahmani, 07.03.2023

Anita Brookner lenkt einmal mehr ihren kompromisslosen Blick auf das Leben zutiefst einsamer Menschen, deren Versuche eines Ausbruchs von vornherein zum Scheitern verurteilt sind, und seziert dabei die Gedanken und Gefühle, Hoffnungen und Verzweiflung ihrer Protagonistin mit schonungsloser Genauigkeit. Ein melancholischer Roman, wie alle Texte von Brookner, aber trotz – oder gerade wegen – seiner brutalen Ehrlichkeit ein echtes Meisterinnenwerk.

Buchkultur

Eine der großen Autorinnen der Gegenwartsliteratur.

Literary Review

Brookner hat ein herausragendes psychologisches Gespür für die verletzte weibliche Seele.

The New York Times

Anita Brookner
Autorin

Anita Brookner

Anita Brookner, 1928 in London geboren, studierte Kunstgeschichte am King’s College und absolvierte ein postgraduales Studium an der Universität von Paris. Brookner wurde Expertin für französische Kunst des 18. und 19. Jahrhunderts und übernahm 1967 als erste Frau die Slade-Professur der Schönen Künste in Cambridge. 1981 erschien ihr literarisches Debüt Ein Start ins Leben. Ihr Roman Hotel du Lac wurde 1984 mit dem Booker Prize ausgezeichnet. Obwohl Anita Brookner erst in ihren Fünfzigern literarisch zu schreiben begann, verfasste sie bis zu ihrem Tod 2016 in London insgesamt 24 Romane. Sie gilt als meisterhafte Stilistin. Mit Ein tugendhafter Mann erscheint einer der besten Romane Anita Brookners erstmals in deutscher Sprache.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Seht mich an
  • Buchcover von Seht mich an
  • Buchcover von Seht mich an
  • Buchcover von Seht mich an
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.