Arndt Freytag von Loringhoven, Leon Erlenhorst

Putins Angriff auf Deutschland

Desinformation, Propaganda, Cyberattacken
20,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: Lieferbar ab 26.09.2024

Inhaltsangabe

Russland führt einen Informationskrieg gegen den Westen. Dieser Krieg nimmt nicht nur politische Institutionen ins Visier, sondern die Menschen, also uns alle. Damit soll die deutsche Demokratie zersetzt und die Europäische Union gespalten werden. Dies ist seit Jahren eine verborgene, aber dramatische Realität. Der Angriff findet subversiv im Fernsehen, im Radio, in Zeitungsberichten sowie auf sämtlichen sozialen Plattformen statt und wird von einer gigantischen Propagandaindustrie betrieben. Das wahre Ausmaß dieser Bedrohung ist bislang kaum bekannt.

Dieses Buch belegt das komplexe Zusammenspiel von Geheimdiensten, Medienkanälen, Bots und Trollfabriken in sozialen Netzwerken, Handlangern des Kremls, und die umfangreichen Ressourcen, die von Moskau dafür eingesetzt werden. Die Herausforderungen, die unsere Gesellschaft bewältigen muss, bieten für die russische Desinformation gerade in Deutschland einen fruchtbaren Nährboden. Politik und Gesellschaft müssen endlich wachgerüttelt werden. Der ehemalige Diplomat Freytag von Loringhoven erklärt, wie digitale Manipulation und Unterwanderung in Deutschland funktionieren und macht konkrete Vorschläge, wie unser Land sich besser schützen kann, bevor es zu spät ist.

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
ca. 280 Seiten
ISBN
9783843732611
Erscheinungstag
26.09.2024
Preise
DE 20,99 €, AT 20,99 €
Arndt Freytag von Loringhoven
Autor

Arndt Freytag von Loringhoven

Arndt Freytag von Loringhoven, geboren 1956, ist ein deutscher Diplomat im Ruhestand. Er war deutscher Botschafter in Polen und in Tschechien. Zuvor war er sechs Jahre in Moskau auf Posten und anschließend von 2007 bis 2010 Vizepräsident des BND und zwischen 2016 und 2019 Beigeordneter Generalsekretär der NATO für geheimdienstliche Zusammenarbeit.

Mehr erfahren
Leon Erlenhorst
Autor

Leon Erlenhorst

Leon Erlenhorst, geboren 1996, studierte Philosophie, VWL und Internationale Beziehungen. Mit neueren Funktionsbedingungen von Propaganda beschäftigt sich Erlenhorst seit Beginn seiner universitären Laufbahn. Bereits seit seiner Studienzeit arbeitet er bei verschiedenen Unternehmens- und Politikberatungen.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Putins Angriff auf Deutschland
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.