Martin Sixsmith

Philomena

Eine Mutter sucht ihren Sohn
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Philomena Lee ist selbst noch fast ein Kind, als sie hochschwanger im Kloster Zuflucht sucht. Doch statt Barmherzigkeit erwartet sie dort ein unerbittliches System: Im Irland der 50er-Jahre verkaufen die Nonnen jedes uneheliche Kind, das in ihrem Konvent geboren wird, mit neuer Identität in die USA. Wie viele andere Mütter verliert auch Philomena ihren Sohn, aus Anthony Lee wird mit drei Jahren Michael Hess. Mutter und Sohn können einander nicht vergessen, doch erst 50 Jahre später erfährt Philomena, was aus ihrem Sohn geworden ist.

Buchdetails

Genre
Schicksalsmemoir
Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
448 Seiten
Originaltitel
Philomena
Übersetzung
Aus dem Englischen von Heike Holtsch, Michael Windgassen
ISBN
9783843708692
Erscheinungstag
10.02.2014
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €
MS
Autor

Martin Sixsmith

Martin Sixsmith, geboren in Cheshire, England, studierte in Oxford, Harvard und an der Sorbonne. Von 1980 bis 1997 war er Auslandskorrespondent für die BBC, später arbeitete er für die britische Regierung. Heute ist Martin Sixsmith freier Journalist, Moderator sowie Autor mehrerer Sachbücher und Romane.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Philomena
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren