0 / 3
Sandra Åslund

Tödliche Provence (Hannah Richter 2)

(69)
16,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein neuer Fall für Kommissarin Hannah Richter

Endlich Urlaub! Hannah Richter reist in die Provence, um ihre Freundin Penelope zu besuchen. Doch die Idylle trügt. Als Penelopes Nachbar tot in seinem Haus gefunden wird, übernimmt Hannahs ehemalige Kollegin die Ermittlungen. Sie bittet Hannah, Augen und Ohren in der Nachbarschaft offen zu halten. Penelope erinnert sich indes, dass der Tote vor seinem Ableben Andeutungen über ein düsteres Geheimnis in seiner Vergangenheit gemacht hatte. Hannahs Neugier ist geweckt, und sie verfolgt die Spur ihrer Freundin. Dabei ahnt die junge Kommissarin nicht, dass der Täter ihr bereits auf den Fersen ist … 

Von Sandra Åslund sind bei Midnight by Ullstein erschienen:
Mord in der Provence (Hannah Richter 1)
Tödliche Provence (Hannah Richter 2)

Buchdetails

Verlag
Midnight
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
360 Seiten
ISBN
9783958199217
Erscheinungstag
08.06.2018
Preise
DE 16,00 €, AT 16,50 €

Leserstimmen

  • bennet am 10.07.2018

    Hannah Richter

    Ein schönes Cover, fast schon eine Ferienidylle wäre das Wetter sonniger. Doch so stimmt es sehr gut darauf ein was auf den Seiten folgt: Ein sehr spannender Kriminalfall um Hannah Richter, die eigentlich ihre Ferien in der Provence verbringen möchte; auch um sich über ihr weiteres Leben in klaren zu werden (im Besonderen auch bezüglich ihrer Beziehung zu Serge) das ihrer Meinung nach in einigen Punkten optimiert werden könnte. Doch zum Nachdenken kommt sie leider kaum, denn schon in den ersten…

    Weiterlesen
  • zaubermaus77 am 05.07.2018

    grossartig

    Ein wirklich würdiger Nachfolger des ersten Buches mit Hannah Richter. Die absolut spannende Story spielt wieder mal vor einer atemberaubenden Kulisse. Der Schreibstil der Autorin beflügelt die Phantasie und man kann sich die Orte dieser Handlungen bildlich vorstellen, man würde am liebsten sofort dorthin reisen.Ich bin immer wieder erstaunt, wie man sich als Autor/in eine solche Geschichte ausdenken kann, ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen…

    Weiterlesen
  • trancemitter am 01.07.2018

    Spannend

    Obwohl es der zweite Fall für Hannah Richter ist, so ist das Buch eine eigenständige Geschichte und kann unabhängig voneinander gelesen werden. Die Kommissarin macht Urlaub bei ihrer Freundin Penelope und findet eine Leiche, deren Tod keine natürliche Ursache hat. Der Krimi an sich ist sehr spannend und birgt immer wieder überraschende Momente. Gerade die Schauplätze der Handlung gefallen mir sehr gut, da so auch ein gewisses Urlaubs-Feeling aufkommt. Die Figuren, besonders die der Hannah…

    Weiterlesen
  • streifi am 14.06.2018

    Der zweite Fall für Hannah Richter

    Hannah Richter ist wieder in der Provence, diesmal aber um Urlaub zu machen. Sie wohnt im Haus ihrer Freundin Penelope und so findet auch sie die Einladung ihres Nachbarn und übernimmt den Besuch dort. Leider findet sie den Nachbarn nur noch tot am Fuße seiner Treppe. Schnell wird klar, dass der Tod wohl kein Unfall war und Hannah hilft ihrer Kollegin vor Ort bei den Ermittlungen. Der Fall war wieder von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Die Ermittlungen beschränken sich nicht nur…

    Weiterlesen
  • robby-lese gern am 11.06.2018

    ein Mord in der Provence

    Eigentlich wollte Hannah Richter Urlaub machen in der Provence, doch dieser ist ihr leider nicht vergönnt, denn kaum angekommen findet sich eine Leiche und die Aufklärung dieses Falles ist für die Polizistin Hannah Richter ein Muss. Ich mag Krimis mit Lokalkolorid und den hat dieser Krimi auf jeden Fall. Nicht nur, dass die Aufklärung des Mordes sehr spannend in Szene gesetzt wird, nein der Leser bekommt Lust selbst in die Provence zu reisen, so anschaulich und unterhaltsam wird dieser…

    Weiterlesen
  • jule1 am 05.06.2018

    Fesselnd!

    Schon lange habe ich keinen Kriminalroman mehr gelesen, der mich so gefesselt hat. Ich mag es, wenn man selbst mitdenken und vermuten kann, d.h. wenn ein Text so geschrieben ist, dass er eine Ahnung vermittelt, aber eben noch keine Ergebnisse liefert. So macht das Lesen noch mehr Spaß. Ich habe es genossen, dass die Grausamkeiten nicht bis ins kleinste Detail beschrieben wurden, Bilder macht man sich schon selber. Das Leben in der Provence und die Provence als Land mit seinen Leuten, dem…

    Weiterlesen

Sandra Åslund, geboren 1976, ist am Niederrhein nahe der holländischen Grenze aufgewachsen. Sie hat ein Fernstudium in kreativem Schreiben an der Textmanufaktur absolviert und ist Mitglied beim »Syndikat« sowie bei den »Mörderischen Schwestern«. Durch ihren schwedischen Mann verbrachte die Autorin ab 2010 viel Zeit im Norden, sowohl in Stockholm als auch in Småland, lebte in Berlin und Schweden. Im März 2020 zog sie mit der Familie komplett nach Småland. In ihren Kriminalromanen verwebt die Autorin das skandinavische Flair und die schwedische Mentalität mit aktuellen umweltpolitischen Themen.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Tödliche Provence (Hannah Richter 2)
  • Buchcover von Tödliche Provence (Hannah Richter 2)
  • Buchcover von Tödliche Provence (Hannah Richter 2)
1 von 3

Hannah Richter

Für alle Frankreich-Liebhaber und Provence-Fans: Sie werden Hannah Richter und ihre Fälle lieben!
Mehr dazu
  • Verhängnisvolle Provence (Hannah Richter 3)

    14,00 €Buch
  • Tödliche Provence (Hannah Richter 2)

    16,00 €Buch
  • Mord in der Provence (Hannah Richter 1)

    Kriminalroman

    16,00 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren