Marlen Haushofer

Marlen Haushofer: Die gesammelten Romane und Erzählungen

90,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

»Die ›Spezialistin für die Mechanik des Patriarchats‹« Daniela Strigl, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Haushofer ist immer noch unterschätzt. Ihre Romane sollten längst zu den großen Klassikern der Weltliteratur zählen.« Antje Rávik Strubel, Süddeutsche Zeitung

Marlen Haushofer schrieb Weltliteratur, die weit über das 20. Jahrhundert hinausstrahlt. Mit klarem Blick und eindringlicher Sprache erzählt sie von der Begrenzung weiblicher Lebensräume, von den Abgründen verdrängter Kriegserfahrungen unter einer bürgerlichen Oberfläche und von kosmischen Naturkatastrophen unvorstellbaren Ausmaßes. Heute sind Marlen Haushofers Romane Klassiker – allen voran Die Wand – und werden nicht nur international gepriesen, sondern auch von jeder Generation wiederentdeckt, neu und anders gelesen.
Gemeinsam mit dem Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich in Linz feiert der Ullstein Verlag die bedeutende Autorin: Die erste Werkausgabe Marlen Haushofers versammelt alle Romane und Erzählungen, wissenschaftlich eingeordnet und um Vorworte von Gegenwartsautor:innen erweitert, die eine neue Perspektive auf diese Autorin von Weltrang eröffnen.

Inhalt:

Bd. 1: Eine Handvoll Leben. Roman
Bd. 2: Die Tapetentür. Roman
Bd. 3: Die Wand. Roman
Bd. 4: Himmel, der nirgendwo endet. Roman
Bd. 5: Die Mansarde. Roman
Bd. 6: Gesammelte Erzählungen

Alle Bände sind auch einzeln erhältlich.

Buchdetails

Verlag
Claassen
Einbandart
Schuber
Seitenanzahl
ca. 2.000 Seiten
ISBN
9783546100830
Erscheinungstag
30.11.2023
Preise
DE 90,00 €, AT 92,60 €

Pressestimmen

»Klassikerin Alle Romane der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer gibt es jetzt als Werksausgabe im Schuber.«

SZ Magazin

»Diese Werkausgabe ist ein literarisches Ereignis!«

ORF Matinee am Sonntag

»Es gibt wenige Romane, die so unter die Haut gehen, die man selbst Jahrzehnte, nachdem man sie zum ersten Mal gelesen hat, noch so spürt.«

Kurier

Barbara Beer, 03.12.2023

»Die Atmosphäre ihrer Bücher verändert das Leben ihrer Leserinnen und Leser für immer.«

Süddeutsche Zeitung

Marie Schmidt, 02.12.2023

»Pflichtlektüre«

Harper's Bazaar

Marlen Haushofer wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren. Sie zählt heute zu den wichtigsten deutschsprachigen Autor:innen des 20. Jahrhunderts und wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt. Ihre Bücher sind in mehrere Sprachen übersetzt und für Film und Theater adaptiert. 1970 starb sie in Wien.

Mehr erfahren

Marlen Haushofer - Die Biografie

Marlen Haushofer ist für ihre Leser lange ein Geheimnis geblieben. Daniela Strigl verfolgt ihren Lebensweg von der wilden Freiheit der Kinderjahre und der strengen Erziehung im Internat in die schwierige Ehe, der die zweifache Mutter immer wieder in die Welt der Schriftstellerkreise Wiens zu entfliehen suchte.

Mehr dazu
  • Buchcover von Marlen Haushofer: Die gesammelten Romane und Erzählungen
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.