0 / 4
Julia Woolf

Marigolds Töchter

Roman
(137)
10,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Einladung in ein englisches Dorf


Marigold und ihr kleiner Shop sind der Mittelpunkt des Dorfes, bei ihr gehen alle ein und aus. Und sie liebt es, sich um andere zu kümmern, das weiß ihr Ehemann nur zu gut. Als beide Töchter wieder bei den Eltern unterschlüpfen und auch Großmutter Nan einzieht, ist Marigold in ihrem Element. Doch sie bemerkt schon bald, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Jetzt ist es Marigold, die Hilfe braucht.

»Was sie schreibt, geht zu Herzen.« Jojo Moyes
»So schreibt man Geschichten über die Liebe.« The Times

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
432 Seiten
Originaltitel
Here and Now
Übersetzung
Aus dem Englischen von Sabine Schilasky
ISBN
9783548064949
Erscheinungstag
03.01.2022
Preise
DE 10,99 €, AT 11,30 €

Leserstimmen

  • brivienna09 am 07.09.2021

    Familie, Zusammenhalt und Demenz

    Das Cover wirkt sehr idyllisch und romantisch - die Geschichte ist zwar auch sehr schön und warmherzig, jedoch auch sehr ernst und traurig. Hauptfigur ist Marigold: eine sehr warmherzige, starke und sympathische Frau und Dorfladenbesitzerin. Sie ist eine wunderbare und liebende Ehefrau, Mutter und auch Tochter. Sie kümmert sich liebend gern und selbstlos um ihre gesamte Familie und steckt dabei oft zurück, ohne sich zu beschweren. Marigold blendet negative Dinge schnell aus, lässt sich davon…

    Weiterlesen
  • ulliken am 22.08.2021

    Mitten im Geschehen - und weit weg

    Mitten im Geschehen - und weit weg Das Cover ist heiter, Der Name der Autorin JULIA WOOLF ist dunkelrot, darunter sehen wir den Titel des Romans in breiten Buchstben "Marigolds Töchter", umgeben von einer kleinen Brücke, die zu einem Dorf führt, einer Steilküste an der See, grünem Wald, blühender Natur und einem Rotkehlchen im Landeanflug. Kurz, das Cover ist heiter und macht neugierig auf eine gute Unterhaltung. Marigold ist Mutter zweier erwachsener Töchter. Suze wohnt noch im Hotel…

    Weiterlesen
  • melanies2211 am 17.05.2021

    Emotionaler Roman

    Marigolds Töchter von Julia Woolf 427 Seiten voller Emotionen, Höhen und Tiefen Marigold ist eine Frau in den 60zigern, verheiratet mit Dennis. Mit ihnen zusammen leben ihre Mutter Nan und ihre Tochter Suze in einem kleinen beschaulichen Dorf. Nach 6 Jahren Auslandsaufenthalt kommt auch Tochter Daisy zurück in die Heimat. Marigold ist zu Beginn wirklich eine absolut taffe Frau, die immer für jeden da ist. Doch im Verlauf der Geschichte nimmt das Schicksal seinen Lauf und Marigold…

    Weiterlesen
  • gisel am 02.02.2021

    Wunderbarer Roman

    Marigolds Familie besteht aus ihrem Mann, ihrer Mutter Nan und ihren beiden Töchtern Daisy und Suze. Marigold ist sehr beliebt im Dorf, sie kümmert sich gerne um andere. Kurz nachdem Daisy zurück ins Haus der Familie zieht, zeigen sich bei Marigold erste Anzeichen von Vergesslichkeit. Die Familie muss sich zunehmend damit auseinandersetzen… Sehr einfühlsam erzählt die Autorin Julia Woolf davon, wie sich Marigold und ihre Familie mit dem Thema Demenz auseinandersetzen müssen. Zunächst scheint…

    Weiterlesen
  • tigerbea am 31.01.2021

    Schwieriges Thema gut verpackt

    Als Tochter Daisy überraschend zurückkehrt wird es eng im Haus von Marigold. Denn neben der jüngsten Tochter wohnt auch noch Großmutter Nan mit in dem kleinen Haus. Doch Marigold ist ein Familienmensch und macht für ihre Familie alles. In Marigolds kleinem Lädchen wird nun in nachbarschaftlicher Gemeinschaft versucht, für Daisy neben einem Job auch einen Mann zu finden. Bei all diesen Bemühungen übersieht allerdings jeder, daß es Marigold immer schlechter geht. Julia Woolf beschreibt in…

    Weiterlesen
  • tintenherz am 23.01.2021

    Was ist falsch am Jetzt!

    Das Cover ist mit einem Kolibri vor einer wunderschönen Naturkulisse gestaltet. Der Schreibstil liest sich leicht verständlich und angenehm flüssig. Marigold, 66 Jahre, wohnt mit ihrer Familie (Mann, 2 Töchter und Mutter) etwas beengt in einem kleinen englischen Dorf. Sie führt ein harmonisches Leben und arbeitet im eigenen Dorfladen. Sie ist stets beschäftigt und kümmert sich um das Wohl ihrer Lieben, bis das Schicksal bei ihr zuschlägt. Unterschwellig ist anfangs in der Handlung…

    Weiterlesen

Pressestimmen

»Wunderschön, traurig, herzerwärmend.«

Buchhandlung Lesezeichen in Delmenhorster Kreisblatt

Hiltrud Schäpker, 06.01.2021

»So möchte man leben!«

Stadtmagazin Cloppenburg

Ulla Schmitz, 15.12.2020

»Ein Roman voller Licht und Wärme … eine liebevoll erzählte Geschichte über Menschlichkeit.«

Scheller Boyens Buchhandlung

Simone Finkenwirth, 07.12.2020

»Eine sehr berührende Geschichte.«

WAZ

Susanne Kuna, 28.11.2020

»Berührend geschrieben, mit tollen Charakteren.«

FÜR SIE

Julia Woolf
Autorin

Julia Woolf

Julia Woolf ist das Pseudonym von Santa Montefiore. Das englische Landleben kennt sie von klein auf. Die satt-grüne Landschaft und ihre oft eigenwilligen Bewohner inspirieren sie noch heute. Ihre Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind nicht nur in England Nummer-1-Bestseller.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Marigolds Töchter
  • Buchcover von Marigolds Töchter
  • Buchcover von Marigolds Töchter
  • Buchcover von Marigolds Töchter
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren