Lob der Lederhose

Wie man lernt, den Bayern zu lieben (fast so wie er sich selbst)
9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Tracht und Mass, Wies'n und Spezlwirtschaft, BMW und CSU: das ist Bayern, das vielen so fremde, traditionsgeschwängerte Land südlich des Weißwurschtäquators. Auch der sagenumwobene Homo Bavaricus ist vielen bis heute ein Rätsel. Wie lebt der Bayer? Wie liebt er? Was isst er? Darf man ihn streicheln? All dies erklärt der Bilderbuchbayer Wolfgang Fierek in seiner ultimativen Gebrauchsanweisung, die den DNACode des Bavarian Lovers bis aufs weißblaue XY-Chromosom entschlüsselt — ergänzt durch humorvolle Handlungsempfehlungen für Bayernliebhaber und alle, die es werden wollen.

Buchdetails

Genre
Humor
Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
240 Seiten
ISBN
9783843714150
Erscheinungstag
10.02.2017
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €

Pressestimmen

Viele haben schon versucht, eine Betriebsanleitung für Bayern zu schreiben. Schauspieler Wolfgang Fierek glaubt, es geschafft zu haben: Im Buch "Lob der Lederhose" erklärt er dem Rest der Republik, "wie man lernt, den Bayern zu lieben".

Donaukurier

Er ist Bayer durch und durch. Er spricht wie ein Bayer, ist lässig wie ein Bayer und liebt das Münchner Oktoberfest wie es nur ein Bayer kann. Nun hat der Schauspieler Wolfgang Fierek ein Buch über seine geliebte Heimat geschrieben. Es trägt den charmanten Titel "Lob der Lederhose."

Echo der Frau

Tina Geng, 08.02.2017
  • Buchcover von Lob der Lederhose
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren