0 / 4
Michael Brandner

Kerl aus Koks

Roman
(109)
23,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Herzlich, rau und ungeschönt: Michael Brandner macht aus Lebenserinnerungen Literatur

Der kleine Paul steckt in Lederhose und Janker, als seine Mutter ihn aus Bayern nach Dortmund verfrachtet. Der Ruhrpott wird seine Heimat, auch wenn es in der engen Wohnung für ihn nur ein Klappbett in der Küche gibt. In der großen, lärmenden Familie seines Stiefvaters, wo sich unter Blutwurst und Krautwickeln die Tische biegen, fühlt er sich geborgen.

So beginnt Michael Brandners Roman, der mit biografischen Zügen, fröhlich, zuweilen unglaublich und doch ganz echt vom Mut zum Möglichen und vom Zulassen des Glücks im Nachkriegsdeutschland erzählt. Paul, der mit Kurzhaarperücke den Wehrdienst ableistet, als Hausbesetzer und Musiker Freunde fürs Leben findet, der seine erste Bühne selbst zimmert und völlig unerwartet in ein Schauspielerleben stolpert. Paul treibt von einem Verhältnis zum Nächsten und kommt doch ohne Ziel und Vorsatz überall hin. Und erkennt dabei eins: Das Leben ist eine Frau. Und Frauen sind die Korrektur der Schöpfung.


Ein fabulöser Roman vom beliebten Schauspieler aus Hubert ohne Staller

Buchdetails

Verlag
List Hardcover
Einbandart
Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl
336 Seiten
ISBN
9783471360453
Erscheinungstag
01.09.2022
Preise
DE 23,99 €, AT 24,70 €

Leserstimmen

  • bedard am 04.12.2022

    Unterhaltsam und viel besser als erwartet

    Michael Brandner erzählt in seinem stark autobiographisch geprägten Erstlingswerk die Geschichte von Paul. Paul ist knapp vier Jahre alt, als seine Mutter ihn ohne Vorwarnung aus seiner bayerischen Pflegefamilie nach Dortmund verpflanzt. Der Kontrast könnte nicht größer sein. Hier die ländliche Idylle mit seinen sehr liebevollen Pflegeeltern, dort der Ruhrpott mit einer Mutter, die mit ihrem Leben in beengten, ärmlichen Verhältnissen hadert und Paul wenig Zuwendung zuteil werden lässt.…

    Weiterlesen
  • mimitatis_buecherkiste am 30.11.2022

    Diese unbeschwerten Jahre

    Der kleine Paul ist keine vier Jahre alt, als seine Mutter auftaucht und ihn aus Bayern, wo er bei Tante und Onkel wohnt, mit nach Dortmund nimmt, in den Ruhrpott. Der Schock darüber wird abgemildert durch den neuen Papa, der Paul wie einen eigenen Sohn annimmt und großzieht. An seiner Seite ist es leichter, die Mutter zu ertragen, die Zeit ihres Lebens damit hadert, keine bessere Stellung in der Gesellschaft zu haben. Der kleine Paul wird groß, zieht in die Welt hinaus und von seinen…

    Weiterlesen
  • gisel am 30.11.2022

    Der Allroundstümper

    „In einer Art Nebeneffekt wurde aus dem Jungen aus dem Pott ein Weltbürger.“ (Buch S. 284) Der kleine Paul wird von seiner Mutter aus der Pflegefamilie in Bayern abgeholt, seine Kindheit wird er nun mit Mutter und Stiefvater in Dortmund verbringen. Der Stiefvater wird für ihn zu dem Vater, den er nie hatte, ein fester Punkt in seinem Leben, der nie mehr oder weniger für seinen Stiefsohn wollte als dass er glücklich sei. Paul findet seinen Weg, durch die Kindheit wie auch durch das…

    Weiterlesen
  • manu63 am 12.11.2022

    Kerl aus Koks

    Das Erstlingswerk des Autors und Schauspielers Michael Brandner trägt des Titel Kerl aus Koks und der Autor lässt in seine Geschichte auch autobiographisches einfließen. Was nun genau eigene Erfahrung ist und was reine Fiktion konnte ich nicht klar abgrenzen. Der Erzählstil ist lebendig und der erste Teil aus der Kindheit hat mir am besten gefallen. Die Abschnitte aus der wilden Zeit von Paul fand ich nicht immer so toll zu lesen. Da war mir zu viel Ausleben der eigenen Freiheit vorhanden.…

    Weiterlesen
  • cynthiam am 02.11.2022

    Toll erzählte Lebensgeschichte

    Markus Brandner ist ehrlich gesagt kein Name, der mir vorher bekannt war. Aber ich fand das Cover und den Titel so ansprechend, dass ich es trotzdem lesen wollte. Als ich gesehen habe, dass der Autor sein Buch für das Hörspiel selbst gelesen hat, habe ich mich für das Hörbuch entschieden. Und ich muss sagen: die Beziehung vom Sprecher zum Inhalt ist absolut spürbar. Ein besonderes Hörerlebnis. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Buch fiktiv ist, dass der Autor aber seine eigenen…

    Weiterlesen
  • ecinev am 29.10.2022

    Jugend im Pott

    Michael Brandner beschreibt mit diesem Buch eine autobiografisch angedeutete Kindheit Anfang der 1960er Jahre im Ruhrpott. Nachdem der junge Paul seine ersten Jahre bei Verwandten in Bayern verbrachte, holt ihn seine Mutter jetzt wieder nach Hause. In der engen Mietwohnung ist für ihn nur ein Klappbett in der Küche frei. Zum Glück versteht er sich gut mit seinem Stiefvater und findet Freunde. Nach einer schweren Krankheit bei der er dem Tod geradeso von der Schippe springt, hat die Mutter…

    Weiterlesen

Pressestimmen

"Ein wunderbarer Debütroman" "... ein Meisterwerk"

Wilhelmshavener Zeitung

Wolfgang A. Niemann, 18.11.2022

„Brandner verwandelt Lebenserinnerungen in Literatur. Rau, aber mit Herz.“

Donna

Barbara Gärtner, 29.09.2022

"Ein Leben wie ein Roman."

Frau im Spiegel

Anne Purkhart, 28.09.2022

„Der Roman seiner Generation“

Sonntagsexpress

Horst Stellmacher, 25.09.2022

„Kraftvoll und optimistisch erzählt"

Hörzu

Thomas Schürmann, 23.09.2022

„“Kerls aus Koks“ atmet viel Revier“

WAZ

Lars von der Gönna, 20.09.2022

„Sehr unterhaltsam“

Neue Osnabrücker Zeitung

Joachim Schmitz, 03.09.2022

"Ein Filou, der sich durch den Ruhrpott schlägt"

Neue Woche

Julia Donath-Kneer, 02.09.2022

„(Aus diesem Leben) würden andere fünf Serien-Plots stricken“

Süddeutsche Zeitung

Susanne Hermanski, 30.08.2022

"vom Zulassen des Glücks"

tz

Michael Schleicher, 11.08.2022
Michael Brandner
Autor

Michael Brandner

Michael Brandner, geboren 1951, hat in mittlerweile mehr als zweihundert Film- und Fernsehproduktionen gespielt, mit George Clooney gedreht und seine Erfolgsserie Hubert ohne Staller in die zehnte Staffel geführt. Willenlos und erwartungsfrei wurde er Zeichner, Schreiner, Designer, Grenzschützer, Gourmet, Gewerkschaftsführer, Bundesverdienstkreuzträger und Schauspieler. Kurz: ein Allroundstümper mit Geschmack. Aufgewachsen im Ruhrpott, lebt er heute mit seiner Familie in München.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Kerl aus Koks
  • Buchcover von Kerl aus Koks
  • Buchcover von Kerl aus Koks
  • Buchcover von Kerl aus Koks
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren