0 / 4
Renate Bergmann

Ihr könnt doch noch nicht satt sein!

Die Online-Omi tischt auf
(118)
19,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

»Ich kann ja altbackenes Brot nicht wegschmeißen, das kriege ich nicht übers Herz. Keiner von uns Kriegskindern kann das! In Würfel geschnitten, in Öl geröstet gibt das mit Tomaten, Petersilie, Salz und Pfeffer einen prima Salat zum Abendbrot.«

Endlich veröffentlicht Renate Bergmann ein Kochbuch! Es versammelt die besten Hausmannskost-Rezepte, Schnelles für den Alltag und Besonderes für den Sonntag, aber auch Leckeres für Vegetarier und Veganer (wenn Kirsten zu Besuch kommt) und Häppchen für das kalte Buffet. Ein Extra-Kapitel für Bowle, Punsch und andere lustige Getränke darf natürlich nicht fehlen! Und jede Menge toller Tipps und Tricks für die Küche.

»Bei mir gibt es kein Schischi, sondern tüchtige Portionen, von denen jeder satt wird. Wenn Se ein Duett von einer Reduktion von Sprossen haben wollen, sind Se bei Renate Bergmann falsch. Und gegessen wird um zwölf!«

Buchdetails

Verlag
List Hardcover
Einbandart
Hardcover
Seitenanzahl
ca. 192 Seiten
ISBN
9783471360484
Erscheinungstag
27.10.2022
Preise
DE 19,99 €, AT 20,60 €

Leserstimmen

  • dosimaus am 30.01.2023

    witziges Kochbuch mit einfachen Rezepten

    Ich bin ein richtiger Kochmuffel. Mir fällt selten etwas Anderes ein als meine "Standardgerichte" und ich mag es nicht, wenn ich bei einem Rezept viele Zutaten brauche (meistens kenne ich welche nicht und habe sie schon gar nicht zuhause). Dieses Kochbuch hat mich sofort angesprochen! Es sieht lustig aus und animiert zum Reinblättern. Die Rezepte sind nicht alle nach meinem Geschmack, aber sie sind alle mit Foto (ganz wichtig für mich!), einfach erklärt und mit hilfreichen Tipps!…

    Weiterlesen
  • wortschätzchen am 22.01.2023

    Für mich das beste Buch der Renate Bergmann!

    Für mich das beste Buch der Renate Bergmann! Die fiktive Autorin/Figur Renate Bergmann hat eine riesige Fangemeinde. Dass sie nun ein Kochbuch präsentiert, ist nur konsequent und in meinen Augen eine tolle Idee. Ich selbst mag die Figur und ihre Bücher nicht ganz so sehr, aber ich liebe Kochbücher und vor allem welche mit Thema, Geschichte oder sonstigen besonderen Hintergründen. Umso neugieriger war ich auf dieses Buch! Die Kapitel Schnell und fein; Aus Oma Strelemanns Suppentopf; Süße…

    Weiterlesen
  • siwel am 17.01.2023

    Deftiges Essen

    "Bei mir gibt es kein Schichi, sondern tüchtige Portionen, von denen jeder satt wird. Und gegessen wird um zwölf! Sprüche, die für Renate Bergmann, die Online Omi, typisch sind. Jetzt gibt es auch noch das passende Kochbuch dazu. Als Liebhaber der Reihe darf das natürlich im Regal nicht fehlen. Das Buch kommt im Retro Style daher und bietet aufgetischt vieles aus Omas Zeiten, z.B. Eier in Senfsoße. Wer kennt das heute noch? Toll finde ich die Renate Bergmann Kommentare zu den Gerichten. Dadurch…

    Weiterlesen
  • hoppvor1 am 29.12.2022

    Omas Rezepte

    Das Kochbuch "Ihr könnt doch noch nicht satt sein" von Renate Bergmann, erschien im List Verlag. Ich kenne bereits viele ihrer Bücher, wo die Online-Omi immer zwischendurch mal ein Rezept anpreist. Aber ein solches Kochbuch von ihr gab es bis jetzt noch nicht. Das Buchcover ist wieder sehr gut gelungen, es kommt gut herrüber, die Online Omi am Herd. Renate kocht gern Hausmannskost und so sind auch ihre Rezepte. Einfache Gerichte die man schnell nachkochen kann und vor allen mit wenigen…

    Weiterlesen
  • lesertest am 26.12.2022

    Sehr schön

    Das Buch "Ihr könnt doch noch nicht satt sein" von Renate Bergmann (Torsten Rohde) gefällt mir sehr gut. Es ist ansprechend geschrieben und enthält schöne Fotos der Gerichte. Mir gefällt das Cover, die Farben und das Design bzw. die Zeichnungen sowie die lustigen Kommentare zu jedem Rezept. Die schrittweisen Anleitungen und Zutatenlisten sind leicht verständlich. Das Register ist gut zum Finden bestimmter Rezepte. Ich finde die Rezepte sehr interessant. Die meisten sind traditionell,…

    Weiterlesen
  • sabrina26788 am 09.12.2022

    Kochen und Backen mit der Online-Omi

    Das Buch „Ihr könnt doch noch nicht satt sein“ von Renate Bergmann ist am 27. Oktober 2022 auf 192 Seiten im List Hardcover-Verlag erschienen. In diesem Koch- und Backbuch kann man die einfachsten Rezepte finden – Standardgerichte mit wenigen Zutaten, die jeder nachkochen kann. Ich habe das Kochbuch sehr gerne durchgeblättert, es ist liebevoll gemacht, hat wirklich tolle Illustrationen und jedes Rezept ist auf einer Seite mit einer kleinen Einleitung von Renate Bergmann persönlich…

    Weiterlesen
Renate Bergmann
Autorin

Renate Bergmann

RENATE BERGMANN, geb. Strelemann, 82, lebt in Berlin-Spandau. Sie war Trümmerfrau, Reichsbahnerin und hat vier Ehemänner überlebt. Renate Bergmann ist Haushalts-Profi und Online-Omi. Ihre riesige Fangemeinde freut sich täglich über ihre Tweets und Lebensweisheiten im »Interweb« – und über jedes neue Buch.

TORSTEN ROHDE, Jahrgang 1974, hat in Brandenburg/Havel Betriebswirtschaft studiert und als Controller gearbeitet. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internet-Phänomen. Es folgten mehrere Bestseller unter dem Pseudonym Renate Bergmann und neuerdings auch unter Günter Habicht.

Mehr erfahren

Küchenweisheiten nicht nur auf Twitter

Renate Bergmann hat ihre Lieblingsrezepte und Küchenweisheiten gesammelt. Und natürlich hat sich auch die ein oder andere Anekdote ins Buch geschlichen. Bei ihrem Rezept für Schnitzel und Petersilienkartoffeln erinnert sich Renate: »Ich weiß noch, als ich mit meiner Freundin Gertrud das erste Mal in Wien war. Da hat uns der Kellner gefragt: ›Mögns än Häuptlsalat zum Schnitzl oder än Erdäpflsalat?‹ Ach, der Herr hatte Schmäh in der Stimme, Gertrud bekam gleich leuchtende Augen!«

Auf ein Süppchen

Wir haben unseren Autor Torsten Rohde getroffen und bei einem Kürbissüppchen und hausgemachten Bratäpfeln über das neue Kochbuch von Renate Bergmann gesprochen. Unser Fazit in den Worten von Frau Bergmann: »Probieren Se das mal, Sie werden sich alle zehn Finger lecken!«

  • Buchcover von Ihr könnt doch noch nicht satt sein!
  • Buchcover von Ihr könnt doch noch nicht satt sein!
  • Buchcover von Ihr könnt doch noch nicht satt sein!
  • Buchcover von Ihr könnt doch noch nicht satt sein!
1 von 4
Rudi Hurzlmeier

Die besten Rezepte der Online-Omi

Wie viel Butter ist ein Stich? Mit welchem kulinarischen Trick hält man sich Handwerker warm? All diese Fragen beantwortet die Online-Omi in ihrem neuen Kochbuch.

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren