Claire Vaye Watkins

Geister, Cowboys

Stories
8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein alter Mann findet in der Wüste ein junges Mädchen und rettet sie vor dem sicheren Tod, ihre Anwesenheit verändert für eine kurze Zeit sein Einsiedlerleben. Ein Fremder betritt den Mikrokosmos eines Bordells und bringt die fragile Ordnung aus Emotion und Kalkül durch einander. Ein Haus in Nevada wird über Jahrzehnte hinweg Zeuge, wie seine Bewohner lieben und leiden, hoffen und scheitern, sich neu erfinden und gefunden werden. In dieser Erzählung greift die Autorin, Tochter von Charles Mansons rechter Hand Paul Watkins, auch ihre eigene Familiengeschichte auf. In zehn beeindruckenden Stories erzählt Claire Vaye Watkins den Mythos des Wilden Westens neu. Sie handeln von Verlassenden und Zurückgelassenen, Suchenden und Verfolgten, sie spielen vor der gewaltigen Landschaft des Westens, unter dem weiten amerikanischen Himmel, in der Glitzerhölle von Las Vegas und in entlegenen Geisterstädten.

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
ca. 304 Seiten
ISBN
9783843703062
Erscheinungstag
14.09.2012
Preise
DE 8,99 €, AT 8,99 €

Pressestimmen

"Sie benutzt Worte, aus denen man Gedichte über die Gleichgültigkeit der Sterne fertigen könnte."

Badische Zeitung

Ingrid Mylo, 22.12.2012

"Claire Vaye Watkins findet starke Bilder, ohne je prätentiös zu sein."

Deutschlandradio Kultur

Meike Feßmann, 11.12.2012

"Diese zart entrückten zehn Shortstorys gehören zum Wundervollsten, das ich seit Langen gelesen habe."

Berliner Zeitung

Sabine Vogel, 10.11.2012

"Was sie zu Papier gebracht hat, ist erschütternd gut."

Feierabend - Internet für Senioren

"In allen Erzählungen spürt man ihr großes Talent."

RBB24 Inforadio Quergelesen

Renée Zucker, 04.11.2012

"Mit leichtfüßiger Melancholie nähert sich Claire Vaye Watkins in ihrem Erstling 'Geister, Cowboys' den Mythen des modernen Wilden Westens."

Kurier am Sonntag

Anja Kümmel, 04.11.2012

"Ein faszinierend neues Gesicht in der literarischen Landschaft."

Dresdner Neueste Nachrichten

Karl Knietzsch, 22.10.2012

"So verwandelt sie ein tonnenschweres Erbe in glänzende Literatur."

Freundin

Claire Vaye Watkins
Autor/in

Claire Vaye Watkins

Claire Waye Watkins wurde 1984 im Death Valley geboren und ist in Nevada aufgewachsen. Geister, Cowboys ist ihr Debüt. Sie unterrichtet an der Bucknell University in Lewisburg, Pennsylvania.
Mehr erfahren
  • Buchcover von Geister, Cowboys
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren