0 / 4
Erri De Luca

Fische schließen nie die Augen

8,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Ein Sommer vor fünfzig Jahren, auf einer Insel im Golf von Neapel: Dies ist der Sommer der Veränderungen für den zehnjährigen Ich-Erzähler, der spürt, dass sein Körper nicht mehr zu dem passt, was in seinem Kopf und in seinem Bauch vor sich geht. Ob das mit dem ››Mädchen aus dem Norden« zu tun hat, das ebenfalls Krimi lesend unter seinem Sonnenschirm liegt? Sie wird es jedenfalls sein, die ihm erklärt, dass man beim Küssen, anders als die Fische, sehr wohl die Augen schließt. In seinem bislang persönlichsten Buch verschränkt Erri De Luca seine Kindheitserinnerungen mit den Gedanken des heute reifen Künstlers.

Buchdetails

Verlag
List Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
160 Seiten
Originaltitel
I PESCI NON CHIUDONO GLI OCCHI
Übersetzung
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
ISBN
9783548612362
Erscheinungstag
14.11.2014
Preise
DE 8,99 €, AT 9,30 €

Pressestimmen

"Ein literarisches Kleinod"

Augsburger Allgemeine

"Jeder Satz ist reine Poesie."

WDR 5. Lesefrüchte

Christine Westermann, 30.11.2013

"Mit poetischer Sprachfinesse und zartem Erzählstil hat Erri De Luca dem Sommer einen Namen gegeben."

Darmstädter Echo

"Eine von mediterraner Melancholie durchtränkte Sommerparabel... Ein kleines Buch mit einem weiten Horizont"

Abendzeitung

"Ein atmosphärischer Windhauch, ein epiphanischer Erinnerungsschwung, ein melancholischer Augenblick, dem man gern verfällt."

NDR Kultur

Erri De Luca, geboren 1950 in Neapel, zog mit 19 nach Rom und arbeitete dort als Maurer, LKW-Fahrer und Lagerarbeiter. Im Selbststudium brachte er sich mehrere Sprachen bei, darunter auch Althebräisch, um die Bibel übersetzen zu können. Erst mit 40 begann er zu schreiben und hat seither mehr als 30 Romane, Essays und Übersetzungen veröffentlicht und gehört zu den meistgelesenen, auflagenstärksten Autoren Italiens. Seine Bücher wurden in Italien, Frankreich und Israel zu Bestsellern, und sind außerdem in Ländern wie Spanien, Portugal, Holland, den USA, Brasilien, Polen und Litauen erschienen. Erri De Luca wurde 2010 mit dem Petrarca-Preis ausgezeichnet und 2013 mit dem Prix Européen de Littérature.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Fische schließen nie die Augen
  • Buchcover von Fische schließen nie die Augen
  • Buchcover von Fische schließen nie die Augen
  • Buchcover von Fische schließen nie die Augen
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren