0 / 3
Kirsten Jüngling

Emil Nolde

Die Farben sind meine Noten
12,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Emil Nolde zählt zu den großen Künstlern der Moderne. Seine ausdrucksstarken, farbintensiven Gemälde und Aquarelle gehören zum Bilderkanon unserer Zeit. Die erfahrene Biographin Kirsten Jüngling legt die erste große Nolde-Biographie vor und wirft einen neuen Blick auf dieses bemerkenswerte Künstlerleben, in dem sich die großen Umbrüche der Hälfte des 20. Jahrhunderts spiegeln.

Buchdetails

Genre
Biographie/Autobiographie
Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
352 Seiten
ISBN
9783548377063
Erscheinungstag
14.07.2017
Preise
DE 12,00 €, AT 12,40 €

Pressestimmen

"Der Autorin ist eine lesenswerte Biografie dieses schwer nahbaren Malers gelungen."

Weser-Kurier

Uwe Dammann, 23.03.2014

"Wer Aufklärung sucht, kann zum Glück zu Kirsten Jünglings Biografie greifen. Auf knapp dreihundert Seiten erzählt die Autorin klug und kurzweilig Noldes Leben."

FAZ

Julia Voss, 10.02.2014

„Mit umfangreichen Archivstudien nimmt Jüngling erstmals in dieser Gründlichkeit den ganzen Nolde in den Blick.“

Deutschlandradio Kultur

Eva Hepper, 09.01.2014

"Eine brillant geschriebene Studie."

Nordsee-Zeitung

Sebastian Loskant, 16.12.2013

"Mit Fingerspitzengefühl und klugen Beschreibungen gelingt Kirsten Jüngling ein leuchtendes Porträt des Menschen Nolde."

Lesart

Inge-Marie Drachter, 01.12.2013

„Kirsten Jüngling hat eine faktenreiche und gut geschriebene Lebensbeschreibung Emil Noldes vorgelegt.“

Lübecker Nachrichten

"Jüngling ...begeistert mit einer ebenso kurzweiligen, wie hintergründigen Lebensbeschreibung des Malers."

Pforzheimer Zeitung

„Jüngling erzählt in leichtem Ton, doch mit großer Detailkenntnis. (…) Umfassend, kein distanzloses Jubelwerk.“

ARD Kulturradios

Maria Ossowski, 01.10.2013
Kirsten Jüngling
Autorin

Kirsten Jüngling

Die Publizistin Kirsten Jüngling, geboren 1949, schrieb hochgelobte Biographien über Elly Heuss-Knapp, Elizabeth von Arnim, Frieda von Richthofen, Franz und Maria Marc, Katia Mann sowie die Doppelbiographie über Schillers Frau Charlotte und deren Schwester Caroline von Lengefeld. 2008 legte sie die erste Biographie von Heinrich Manns Ehefrau Nelly vor. Zuletzt erschien ihre Biographie über Emil Nolde. Kirsten Jüngling lebt in Köln.<br/> 

Mehr erfahren
  • Buchcover von Emil Nolde
  • Buchcover von Emil Nolde
  • Buchcover von Emil Nolde
1 von 3

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren