Margaret Laurence

Eine Laune Gottes

Roman. Mit einem Nachwort von Margaret Atwood
17,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

»Ein an Perfektion grenzender Roman.« MARGARET ATWOOD

Rachel Camerons Leben ist bestimmt von ihrer Arbeit als Lehrerin und den Erwartungen ihrer stark hilfsbedürftigen Mutter. Seit der Vater starb, gibt es außer ihr niemand, der sich um die kränkliche Witwe kümmern könnte. So scheint Rachels Schicksal besiegelt – als Mauerblümchen wird sie in der kanadischen Provinzstadt Manawaka ein gesellschaftlich kontrolliertes und ereignisloses Leben führen. Doch dann begegnet Rachel ihrem ehemaligen Schulfreund Nick wieder, der für die Sommermonate zu Besuch bei seinen Eltern ist. Er geht mit ihr aus und beginnt eine Affäre mit ihr. Und obwohl Rachel ahnt, dass diese Beziehung nicht von Dauer sein kann, stürzt sie sich in dieses Verhältnis, erfährt zum ersten Mal in ihrem Leben körperliche Liebe und beginnt langsam zu begreifen, dass sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen muss, wenn sie sich nicht von den äußeren Umständen erdrücken lassen will ...

Buchdetails

Verlag
Eisele eBooks
Seitenanzahl
ca. 352 Seiten
Originaltitel
A Jest of God
Übersetzung
Aus dem Englischen von Monika Baark
ISBN
9783961611379
Erscheinungstag
28.04.2022
Preise
DE 17,99 €, AT 17,99 €

Pressestimmen

Die Prosa von Laurence, tiefsinnig, bildreich, humorvoll, wird von Monika Baark, die schon ‚Der steinerne Engel‘ übertrug, in ein biegsam schönes Deutsch gebracht, das dem Original nicht nachtsteht. Will oder kann man aus der vielseitigen kanadischen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts nur eine Autorin lesen, so muss es Margaret Laurence sein. Wer es nicht tut, verpasst die Essenz des Lebens.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jan Wilm, 07.07.2022

Hin- und hergerissen zwischen Konventionen, selbstauferlegten Geboten und der Enge der Provinz auf der einen Seite und den eigenen Bedürfnissen auf der anderen, erzählt Margaret Laurence voller Mitgefühl von Rachels Erwachen und ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Dasein.

Buch-Magazin

Margaret Laurence erzählt eindrucksvoll, voller Details und großem psychologischem Einfühlungsvermögen. Ein großartiger Roman über Selbstermächtigung, über Freiheit und weibliches Begehren.

DLF

Manuela Reichart, 20.05.2022

Perfekter geht‘s eigentlich gar nicht, diese Mischung zwischen bösartig, komisch, lustig und Erkenntnis - ein ganz wunderbares Buch!

spiegel.de

Elke Heidenreich, 15.05.2022

Grandios gut erzählt!

WDR4

Elke Heidenreich, 08.05.2022

Laurence erzählt schonungslos und mit absoluter Autorität. Sie nutzt ihr tiefes Verständnis von Rachel, um uns ihre Ängste vor Augen zu führen. Wir machen Rachels Bekanntschaft, sympathisieren mit ihr und werden in gewisser Weise zu Rachel selbst, so authentisch ist ihre Stimme… ‚Eine Laune Gottes‘ ist ein Roman von außergewöhnlicher Klarheit, genauer Beobachtung im Detail und voller wahrhaftiger, emotionaler Kraft.

Saturday Review

Rachel Camerons Dilemma, in dem sich Vernunft und Gefühl im Widerstreit befinden, wird hier überzeugend und bewundernswert dargestellt.

Irish Times

Laurences Können ist nahezu vollkommen... Erneut stellt sie ihre Fähigkeit unter Beweis, ohne Pathos lebensgroße Frauen zu zeichnen... Kunstvoll erdacht und eloquent erzählt.

Christian Science Monitor

Frisch und fesselnd … unvergesslich gut und nichts weniger als brillant.

Maclean’s

Ein an Perfektion grenzender Roman.

Margaret Atwood

Margaret Laurence ist die beste Romanautorin Kanadas und eine der besten der nördlichen Hemisphäre.

Atlantic

Margaret Laurence
Autorin

Margaret Laurence

Margaret Laurence, die gemeinsam mit Margaret Atwood und Alice Munro als bedeutendste Autorin Kanadas gilt, wurde 1926 in der Präriestadt Neepawa geboren. Von frühester Jugend an wollte sie Schriftstellerin sein. 1947 heiratete sie einen Bauingenieur und ging mit ihm erst nach England und dann nach Afrika. Über Afrika schrieb sie ihre ersten Texte, ihre bedeutendsten fünf Prosawerke sind jedoch in Kanada in der fiktiven Stadt Manawaka angesiedelt, der ihre Heimatstadt Neepawa Pate stand. Margaret Laurence starb 1987.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Eine Laune Gottes
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren