Nick Louth

Die Suche

9,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Eine tödliche Seuche breitet sich aus - und die einzige Wissenschaftlerin, die eine Katastrophe verhindern kann, ist spurlos verschwunden

In Amsterdam sterben Menschen. Jeden Tag werden es mehr. Eine Seuche breitet sich in der Stadt aus, übertragen von gezielt ausgesetzten Mücken. Eine könnte helfen: Die Wissenschaftlerin Erica Stroud-Jones steht kurz vor dem Durchbruch in der Malaria-Forschung. Doch sie ist spurlos verschwunden - alles deutet auf eine Entführung hin. Ihr Freund Max Carver sucht in der Amsterdamer Unterwelt nach ihr. Max muss wissen, woran Erica zuletzt gearbeitet hat, nur so lässt sich die Katastrophe aufhalten. Seine Suche führt ihn immer tiefer in Ericas Vergangenheit. Was hat sie in den 90er Jahren in Afrika gemacht? Und was hat das mit der Epidemie zu tun? Max muss feststellen, dass er Erica kaum gekannt hat, denn was er über sie herausfindet, ist lebensgefährlich ...

Spannend, raffiniert und hochexplosiv – die Thriller-Sensation aus England!

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
416 Seiten
ISBN
9783843711395
Erscheinungstag
08.05.2015
Preise
DE 9,99 €, AT 9,99 €

Pressestimmen

"Ein packender Wissenschaftsthriller, der mörderische Abgründe offenbart."

Rhein-Neckar-Zeitung

"Von der ersten bis zur letzten Seite spannend."

Offenbach-Post

Axel Knönagel, 08.09.2015

"Raffinierter, vielschichtiger Thriller vor furchteinflößendem Hintergrund."

Münchner Merkur

"Ein irrwitzig spannender Thriller."

Berliner Zeitung / Berner Zeitung

"...von der ersten bis zur letzten Seite spannend"

Focus Online

"Fast, smart and terrifyingly plausible...it sinks its hooks into the reader from the first chapter and does not let go."

The Guardian

Nick Louth
Autor

Nick Louth

Nick Louth ist Wirtschaftsjournalist und ehemaliger Auslandskorrespondent der Nachrichtenagentur Reuters. Während seiner Zeit bei Reuters lebte er unter anderem in Amsterdam. Dort wurde er bei einem Mediziner-Kongress auf das Thema Malaria und das mangelnde Interesse der Pharmakonzerne aufmerksam. Nick Louth ist verheiratet und lebt in Lincolnshire, England.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die Suche
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren