0 / 4
Frank Berzbach

Die Schönheit der Begegnung

32 Variationen über die Liebe
20,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Wie habt ihr euch eigentlich kennengelernt?
Diese Frage stellt man Paaren gern. Und ebenso gern erinnert man sich als Paar, wo die Liebe ihren Anfang nahm. Frank Berzbach macht aus einem Anfang viele und erzählt in 32 Variationen, wie ein Mann und eine Frau sich erstmals begegnen. Und lässt daraus das Mosaik einer leidenschaftlichen Liebe entstehen.

"Was für ein Experiment! Nach 32 Variationen über das Kennenlernen haben wir keine Ahnung, wie es wirklich war. Aber wir wissen ganz viel über diese Liebe und meinen, die Beziehung zu kennen. Sie hat auf jeden Fall großartig angefangen." Isabel Bogdan 

Buchdetails

Verlag
Eisele Verlag
Einbandart
Hardcover mit Schutzumschlag
Seitenanzahl
192 Seiten
ISBN
9783961610785
Erscheinungstag
28.02.2020
Preise
DE 20,00 €, AT 20,60 €

Pressestimmen

Eine Hommage an die Liebe und die Romantik.

Hamburger Abendblatt

Die Liebe auf den ersten Blick ist ein märchenhaftes Erzählschema. (…) lesenswert und mit Referenzen an Marcel Proust. (…) Frank Berzbachs Debüt ist literarisch-kompositorisch ausgeklügelt und souverän.

DLF Büchermarkt

Eine Hommage an die Liebe, so romantisch wie verführerisch geschrieben.

Die Glocke

Eine einzige Liebeserklärung.

Emotion

Frank Berzbach hat mit ‚Die Schönheit der Begegnung‘ eine Liebeserklärung an die Protagonistin Linh, an die Liebe selbst geschrieben. [...] Sehr gelungene, experimentelle Literatur, die ich euch definitiv empfehlen will.

Literaturblog marvellousbooks

Eine unglaublich zarte Sprache, fast poetisch. Ein kleines Meisterwerk!

WDR

Alltagsphilosoph Berzbach (legt) einen bewundernswert sensiblen Erinnerungsroman über den Beginn einer großen Liebe vor.

tip Berlin

Er [Berzbach] skizziert ein einziges Pärchen, eine große Liebe – aber in 32 Variationen. (…) Das ist so schön, ohne schwülstig zu sein. Und der Beleg, dass nicht nur die Liebe, sondern auch eine blühende Fantasie Berge versetzen kann.

Express Köln

FB
Autor

Frank Berzbach

Frank Berzbach, Jahrgang 1971, unterrichtet Literaturpädagogik und Philosophie an der Technischen Hochschule Köln. Nach einer Ausbildung zum Technischen Zeichner studierte er Erziehungswissenschaft, Philosophie und Literaturwissenschaft. Über Wasser hielt er sich als Bildungsforscher, Wissenschaftsjournalist, Fahrradkurier, Buchhändler und Autor. Er hat eine Vorliebe für Bücher, Schallplatten, Fahrräder, Tee, Klöster und analoge Schreibgeräte. Er lebt in Köln und auf St. Pauli.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die Schönheit der Begegnung
  • Buchcover von Die Schönheit der Begegnung
  • Buchcover von Die Schönheit der Begegnung
  • Buchcover von Die Schönheit der Begegnung
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren