0 / 4
Rebecca Makkai

Die Optimisten

16,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Die Liebe in schwierigen Zeiten.

Chicago, 1985: Yale ist ein junger Kunstexperte, der mit Feuereifer nach Neuerwerbungen für seine Galerie sucht. Gerade ist er einer Gemäldesammlung auf der Spur, die seiner Karriere den entscheidenden Schub verleihen könnte. Er ahnt nicht, dass ein Virus, das gerade in Chicagos „Boys Town“ zu wüten begonnen hat, einen nach dem anderen seiner Freunde in den Abgrund reißen wird. 
Paris, 2015: Fiona spürt ihrer Tochter nach, die sich offenbar nicht finden lassen will. Die Suche nach der Tochter gestaltet sich ebenso zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, denn in Paris trifft sie auf alte Freunde aus Chicago, die sie an das Gefühlschaos der Achtzigerjahre erinnern und sie mit einem großen Schmerz von damals konfrontieren.
Die Optimisten ist eine zutiefst bewegende Geschichte darüber, wie Liebe uns retten, aber ebenso vernichten kann, und wie uns traumatische Ereignisse ein Leben lang prägen können, bis Heilung möglich wird.

PULITZER PRIZE FINALIST

NATIONAL BOOK AWARD SHORTLIST

AUSGEZEICHNET MIT DER ANDREW CARNEGIE MEDAL 

AUSGEZEICHNET MIT DEM LOS ANGELES TIMES BOOK PRIZE 

NEW YORK TIMES 10 BEST BOOKS 2018

"Sehr liebevoll und schön geschrieben." Elke Heidenreich

Buchdetails

Verlag
Eisele Verlag
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
624 Seiten
Originaltitel
The Great Believers
Übersetzung
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell
ISBN
9783961611065
Erscheinungstag
27.09.2021
Preise
DE 16,00 €, AT 16,50 €

Pressestimmen

Ein grandioser Roman!

Kölnische Rundschau

Ich hatte Tränen in den Augen. ›Die Optimisten‹ ist ein typisches Buch, das man zuschlägt, und dann die Figuren einfach vermisst. Ein absolut großartiges Buch!

Florian Valerius im SWR

DAS Buch zur aktuellen Lage: Anschaulich versteht es Makkai, die einzelnen, im Zeichen der immer raumgreifenderen Bedrohung verlaufenden Geschichten ihrer Figuren zu einem Stimmungsbild jener damals anhebenden Chicagoer Aids-Pandemie zu verdichten. Dieser Roman geht unter die Haut.

SR2

Wie Makkai diese Erzählstränge miteinander verbindet, ist großartig. Unmöglich, von diesem Roman nicht ergriffen zu werden.

HÖRZU

Rebecca Makkai ist eine glänzende Autorin. Ihr Blick auf die Figuren und Biografien ihrer Geschichte ist ebenso präzis wie empathisch, und die Lichter, in denen sie die Stimmung der 80er-jahre spiegelt, setzt sie ebenso sicher wie sacht.

Rolling Stone

Ein epischer Roman. Angesiedelt in der Kunst- und Partyszene von Chicago Mitte der achtziger Jahre entrollt der Roman ein figuren- und ereignisreiches Panorama jener Zeit. Die Lektüre lohnt denn auch am ehesten für die Lebens- und Leidensgeschichten, die der Roman gekonnt entfaltet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Toll geschrieben! Ein Buch, das einen den ganzen Tag nicht loslässt.

NDR

›Die Optimisten‹ versammelt eine geballte Ladung historischen und politischen Stoffs, versagt sich aber Sentimentalität und pathetische Leidenseffekte.

DLF Kultur

Hoffnungsvoll, gefühlvoll, wunderschön. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher dieses Frühjahrs!

ORF 2

So lässt sich Makkais großer, unter die Haut gehender Roman heute ebenfalls als passender Kommentar zu den aktuellen globalen Vorgängen lesen – auch wenn die darin geschilderte Pandemie eine andere war. Das stellt ihn in eine Reihe mit Albert Camus' plötzlich wieder hochaktuellem Roman "Die Pest" oder Philip Roths Buch "Nemesis", in welchem der US-Schriftsteller eine fiktive Polio-Epidemie im amerikanischen Sommer 1944 beschwor.

spiegel.de

Rebecca Makkai hat einen großen Roman mit langem Atem geschrieben, der nie ins Lamento abdriftet.

Elke Heidenreich in der ZEIT

Gefühlvoll und beeindruckend.

Stern

Tolles Debüt über Chicagos Kunstszene, die heilende Kaft der Zeit – und der Liebe.

FürSie

RM
Autorin

Rebecca Makkai

Rebecca Makkai lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in der Nähe von Chicago. Die Optimisten ist ihr dritter Roman und bedeutete für die Autorin den großen Durchbruch. Nicht nur wurde er ein New-York-Times-Bestseller, sondern schaffte es darüber hinaus sowohl auf die Shortlist des Pulitzer Prize als auch des National Book Award, wurde mit der Carnegie Medal und dem Los Angeles Times Book Prize for Fiction ausgezeichnet und zu einem der New York Times Best Books 2018 gewählt. Derzeit ist eine auf dem Roman basierende TV-Serie in Vorbereitung.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die Optimisten
  • Buchcover von Die Optimisten
  • Buchcover von Die Optimisten
  • Buchcover von Die Optimisten
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren