Françoise Sagan

Die dunklen Winkel des Herzens

Roman
16,99 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

65 Jahre nach ihrem weltberühmten Debüt »Bonjour tristesse« erscheint ein bisher unveröffentlichter Roman von Françoise Sagan: »Man findet in diesem Buch alles wieder, den Humor, die Gelassenheit und die Eleganz der Schriftstellerin.« Le Monde

Ein schwerer Autounfall hätte Ludovic Cresson beinah das Leben gekostet. Doch gegen alle Wahrscheinlichkeit überlebt er das Unglück, und nicht nur das: Nach einiger Zeit ist er vollständig genesen. Sehr zum Bedauern seiner Frau Marie-Laure, die sich in der Rolle der vermögenden Witwe gut gefiel. Sie erträgt die zärtlichen Avancen ihres wiederauferstandenen Mannes kaum, schließlich hatte sie bereits die Musik für seine Beerdigung auswählt. Eines Tages belauscht Henri, Ludovics Vater, eine unschöne Szene zwischen den Eheleuten, er bangt um das männliche Selbstwertgefühl seines Sohnes und beschließt einzugreifen. Sein Plan scheint zunächst aufzugehen, bis plötzlich Fanny auftaucht, die charmante Mutter der launischen Marie-Laure, und für einigen Wirbel in der Industriellenvilla sorgt. 
Ein zeitloser, unvollendet gebliebener Roman, der den Geist von »Bonjour tristesse« atmet: kühl und schlicht im Stil, mit großem Gespür für Witz und Ironie, für Dialoge und Charakterzeichnung.

„Eine ganz große Sagan.“ Le Parisien

„Ein literarisches Erdbeben.“ France Inter

„Die dunklen Winkel des Herzens fügt sich hervorragend in das Gesamtwerk der Sagan, es hat dieselbe Eleganz, dieselbe psychologische Finesse und die Schärfe eines Truman Capote.“ Le Nouveau Magazine Littéraire

„Mit großem Vergnügen begegnet man der kühlen und sarkastischen Prosa der Schriftstellerin wieder.“ Ouest-France

„Ein herrlicher, unverhoffter Schatz.“ Télé 7 jours

„Eine exzellente Sagan.“ Le Point „Lebendig und bissig, wie man die Autorin von Bonjour tristesse kennt (...). Unbedingt lesenswert.“ L’Express

Buchdetails

Verlag
Ullstein eBooks
Seitenanzahl
192 Seiten
Originaltitel
Les Quatre Coins du Coeur
Übersetzung
Aus dem Französischen von Waltraud Schwarze, Amelie Thoma
ISBN
9783843722124
Erscheinungstag
26.11.2019
Preise
DE 16,99 €, AT 16,99 €

Pressestimmen

»Bisher unveröffentlicht und unvollendet, aber trotzdem eine Wucht.«

Brigitte Wir

»Kurz: "Die dunklen Winkel des Herzens" sind das Buch der Stunde!«

Donna

Nina Berendonk, 08.01.2020

»In typischer Sagan-Manier herrlich bissig und psycholgisch raffiniert.«

Myself

»Ganz im Stil von "Bonjour tristesse".«

Brigitte

»,Es ist kitschig, es ist romantisch, es gibt aber auch sehr unwiderstehliche Seiten!«

3sat Buchzeit

Barbara Vinken, 08.12.2019

»Es hat seinen Charme, wie Sagan ihre Figuren porträtiert. Einerseits geht sie dabei ätzend, unverfroren und böse vor, andererseits präzise und detailliert.«

Der Tagesspiegel

Gerrit Bartels, 28.11.2019

»Auf jeden Fall ein Anreiz, um sich mal wieder mit dem Werk von Sagan zu beschäftigen.«

RBB Kultur Lesestoff

Gerrit Bartels, 26.11.2019

»Der subtile Spott ist ein Genuß.«

DLF Büchermarkt

Dirk Fuhrig, 26.11.2019

»Der Anfang ist fulminant. (...) Mit lässiger Erbarmungslosigkeit erzählt Sagan davon, wie Ludovic nach einem Autounfall zum Pflegefall wird, den seine Frau (...) nur noch abwimmeln möchte.«

Der Spiegel

Claudia Voigt, 23.11.2019

»Dass dieser Roman existiert, ist eine kleine literarische Sensation!«

bild.de

Antje Raupach, 23.11.2019

»Eine ganz große Sagan.«

Le Parisien

»Man findet in diesem Buch alles wieder, den Humor, die Gelassenheit und die Eleganz der Schriftstellerin.«

Le Monde diplomatique

»Eine exzellente Sagan! Sie ist wieder da, die große Romanautorin, die Stimme der unverstandenen Liebe, der Eifersucht, der menschlichen Perversionen und der Einsamkeit.«

Le Point

»Es ist wie immer mit Sagan: spielerisch, leicht, subtil, melancholisch, brillant in den Beschreibungen von Figuren und Gefühlen.«

France Inter

Françoise Sagan
Autorin

Françoise Sagan

Françoise Sagan wurde 1935 geboren. Mit achtzehn Jahren schrieb sie in wenigen Wochen ihren ersten Roman: Bonjour tristesse wurde 1954 mit dem Grand Prix des Critiques ausgezeichnet. Neben Romanen verfaßte sie Theaterstücke und Drehbücher. Françoise Sagan starb am 24. September 2004 in Honfleur.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die dunklen Winkel des Herzens
1 von 1

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern, unsere Website zu optimieren und um unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte Werbung zu schicken, wenn Sie andere Websites besuchen. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.