0 / 4
Klaus-Rüdiger Mai

Die Bachs

Eine deutsche Familie
14,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Mit der abenteuerlichen Flucht des Lutheraners Veit Bach in den religiösen Wirren des 16. Jahrhunderts aus Ungarn nach Thüringen tritt eine der bemerkenswertesten Musikerdynastien Deutschlands auf den Plan. Über mehrere Generationen hinweg sollten die Bachs das Musikgeschehen Deutschlands und Europas maßgeblich prägen. Klaus-Rüdiger Mai schreibt ein einzigartiges Kapitel deutscher Kulturgeschichte.

Buchdetails

Genre
Kulturgeschichte
Verlag
List Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
448 Seiten
ISBN
9783548612423
Erscheinungstag
14.11.2014
Preise
DE 14,00 €, AT 14,40 €

Pressestimmen

"Mit „Die Bachs – eine deutsche Familie“ hat Klaus-Rüdiger Mai eine faszinierende europäische Kultur-, Kirchen-, Geistes- und Zeitgeschichte vorgelegt."

Potsdamer Neueste Nachrichten

Klaus Büstrin, 07.02.2014

"Plastisch schildert Mai den Zusammenhalt der Familie, der sich auch bei der Versorgung von bedürftigen Familienangehörigen auszahlte"

Das Orchester

"Der Autor hat umsichtig recherchiert, schreibt flüssig und öffnet nachvollziehbare Fenster zur Musik."

NZZ am Sonntag

Corinne Holtz, 26.01.2014

"Fesselnd wie ein guter Roman"

Hörzu

"Ein kulturhistorischer Schmöker"

Deutschlandradio Kultur

Olaf Wilhelmer, 17.01.2014

"Eine opulente Biografie"

RBB Kultur

Frank Rawel, 14.01.2014

"Man findet in diesem Buch die große Kunst der Polyfonie Bachs ins Schriftstellerische übersetzt."

Der Landbote Winterthur

Herbert Büttiker, 28.12.2013

"'Die Bachs' darf bis auf weiteres als Standardwerk gelten."

Landeszeitung

"Ein Buch von seltener Schönheit und literarischer Eleganz, ein Lektüre-und Bildungsgenuss."

UZ Unsere Zeit

Rüdiger Bernhardt, 20.12.2013

"Obwohl Klaus-Rüdiger Mai kein Musikwissenschaftler ist, flicht er immer wieder gelungene, kurze Werkbetrachtungen in den biographischen Kontext ein."

SWR 2 Cluster

Stefanie Laaser, 12.12.2013

"Klaus-Rüdiger Mais spannend zu lesendes Buch erfüllt alle Voraussetzungen, um schnell als Standardwerk zu gelten."

Thüringer Allgemeine

Ursula Mielke, 10.12.2013

"Biografische Einzelheiten verbindet Mai einleuchtend mit der daraus entstandenen Musik"

Nürnberger Nachrichten

Uwe Mitsching, 09.12.2013

"Seine Biografie der Familie Bach ist schon unmittelbar nach seinem Erscheinen als Standardwerk anzusehen"

Saarbrücker Zeitung

Harald Loch, 06.12.2013

"Die einzigartige Familiengeschichte [...], die Mai in die politische Geschichte vor dem Hintergrund der religiösen Umbrüche einbettet"

Märkische Allgemeine

Hartmut F. Reck, 30.11.2013

"Das Buch von Klaus-Rüdiger Mai bringt einem eine Zeit voller Gegensätze näher"

Basler Zeitung

Sigfried Schibli, 15.11.2013

"Dieses Interesse an den Menschen gibt diesen vielen Fakten und Zusammenhängen eine unterhaltsame Note"

NDR Kultur

Margarete Zander, 15.11.2013

Klaus-Rüdiger Mai, geboren 1963 in Staßfurt, promovierter Germanist. Nach Tätigkeiten als Regisseur, Dramaturg, Drehbuchautor und Filmproduzent widmet er sich seit 2005 dem Schreiben von historischen Sachbüchern und Biographien.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Die Bachs
  • Buchcover von Die Bachs
  • Buchcover von Die Bachs
  • Buchcover von Die Bachs
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren