0 / 4
Richard Dübell

Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)

Historischer Roman
(104)
13,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

Berlin in den Zwanziger Jahren: Der atemlose Tanz auf dem Vulkan

Die Weimarer Republik 1921: Der erste Weltkrieg ist seit drei Jahren zu Ende und wirft dennoch lange Schatten, auch auf die Familie von Briest. Otto und Hermine von Briest stehen kurz vor dem Bankrott. Ihre Tochter Luisa hofft auf eine Karriere beim Film. Trotz Inflation und Wirtschaftskrise strömen die Menschen in die Varietés, die Lichtspielhäuser und auf die neu entstandenen Autorennstrecken. Dort versucht sich Max Brandow zu beweisen, der Ziehsohn der Briests. Otto und Hermine haben ihn vor einem Ende in der Gosse bewahrt. Max bindet ein Versprechen an die Briests und vor allem an Luisa, dem er alles unterordnet – auch sein persönliches Glück. Den Rausch der Geschwindigkeit sucht auch Sigurd von Cramm, dessen Familie mit den Briests seit Generationen verfeindet ist. In den extremen politischen Strömungen der Zeit findet er eine neue Heimat – und eine Möglichkeit, den Untergang der Briest voranzutreiben.

Der fulminante Höhepunkt von Richard Dübells "Jahrhundertsturm"-Trilogie

 

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Klappenbroschur
Seitenanzahl
656 Seiten
ISBN
9783548289663
Erscheinungstag
08.06.2018
Preise
DE 13,00 €, AT 13,40 €

Leserstimmen

  • reisemalki am 25.07.2022

    Supertollen Roman aus den 20iger Jahre

    Man kann in diesem Roman das Röhren der Motoren auf der alterwürdigen Berliner AVUS wahrnehmen, das Vibrieren in den Seiten beim Lesen fühlen. Die Charaktere sind wunderbar gezeichnet und wahrnehmbar. Nicht oberflächig, sondern tiefgründig, farbig und lebendig. Ein wunderbares Potporie des Berlins der 20iger Jahre vor dem Hintergrund einer langjährigen Freundschaft. Es ist zu beachten, das dieser Roman der Abchluß einer auf 3 Romane ausgelegten Reihe, welche sich über den Bahnbau, das Fliegen…

    Weiterlesen
  • erul am 23.07.2019

    Spannung PUR !!!

    Den Roman "Das Jahrhundert-Versprechen" von Richard Dübell muss man unbedingt gelesen haben!! Ich war schon von den ersten zwei Bänden dieser Trilogie begeistert. Dem Autor ist es auch diesmal gelungen, einen unglaublich spannenden Historien-Roman zu schreiben - bis zum Schluss. Er schreibt flüssig und man kann sich sofort in die Personen/Figuren hineinversetzen. Die Figuren sind so beschrieben, dass man an dem Leben der Familie hätte teilhaben wollen. Das mitreißend geschilderte…

    Weiterlesen
  • bernd rottach am 16.05.2019

    Und wieder schafft es Richard Dübell in den ersten beiden Kapiteln

    Und wieder schafft es Richard Dübell in den ersten beiden Kapiteln den Leser ganz in das Geschehen hinein zu nehmen und in der Zeit seines Romane ankommen zu lassen. Erneut läßt seine Protagonisten aus dem bzw. den vorausgegangen beiden Romanen zum Leben erwachen. Zudem ruft er - besonders durch seinen Sprachstil und die Wortwahl - mit ganzer Wucht die Vorfahren der von Briests aus dem Nebel der Vergangenheit auftauchen, mit all den Lasten in den sozialen, politischen und gesellschaftlichen…

    Weiterlesen
  • nicigirl85 am 24.10.2018

    Gelungener Abschluss einer Trilogie...

    Als Fan der Reihe kam ich nicht umhin auch den Abschlussband lesen zu wollen. Und man muss keine Angst haben, wenn man die anderen Bände nicht kennt, denn auch ohne Vorkenntnis der vorherigen Bücher wird man in die Geschichte finden. Man lässt sich allerdings etwas entgehen, wenn man die Vorgänger nicht gelesen hat. In der Geschichte gebleiten wir weiterhin die Familie von Briest in den Jahren 1921 bis 1928. Dabei nimmt uns der Autor nicht nur auf eine spannende Geschichtsstunde mit, sondern…

    Weiterlesen
  • oztrail am 28.08.2018

    Autorennen und Metropolis der Film

    Das Cover ist ebenso in den Pastellfarben gehalten wie bei den ersten beiden Bänden. Hier ist die Wiedererkennung auf jeden Fall gegeben und man weiß alles gehört zusammen. Kurz zum Inhalt: Der dritte Band beginnt mit dem Prolog, Weihnachten 1918. Max Brandow will die Familie Briest warnen, dass auch die Briests in Gefahr, vor den Revolutionären sind. Sie sollen so schnell wie möglich Berlin verlassen und auf das Gut Briest zurückkehren. Es kommt natürlich anders als von Max erwartet. Beim…

    Weiterlesen
  • büchernarr am 25.08.2018

    Gelungener Abschluss der Dübel Trilogie

    Leider kannte ich die beiden Vorgängerbände dieser Trilogie bisher nicht, was ich unbedingt noch nachholen muss, dennoch konnte ich mich sofort gut in diesem dritten Band mit seinen Personen "einleben". Dem Autor ist es gut gelungen, auch Erstlesern den Einstieg problemlos zu ermöglichen. Inhalt: Es geht um die Familie Briest in der Zeit der Weimarer Republik 1921. Obwohl der erste Weltkrieg bereits seit drei Jahren zu Ende ist, herrschen finanzielle Schwierigkeiten fast überall. Angst, Hunger,…

    Weiterlesen

Richard Dübell, geboren 1962, lebt mit der Liebe seines Lebens in Landshut. Er zählt zu den beliebtesten deutschsprachigen Autoren historischer Romane, schreibt aber auch Krimis. Seine Bücher standen mehrfach auf der Spiegels-Bestsellerliste und wurden in vierzehn Sprachen übersetzt. Er ist Kulturpreisträger seiner Heimatstadt.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)
  • Buchcover von Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)
  • Buchcover von Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)
  • Buchcover von Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)
1 von 4

Jahrhundertsturm-Serie

Eine dramatische Dreiecksgeschichte in der bewegten zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 
Mehr dazu
  • Das Jahrhundertversprechen (Jahrhundertsturm-Serie 3)

    Historischer Roman

    13,00 €Buch
  • Der Jahrhunderttraum (Jahrhundertsturm-Serie 2)

    Historischer Roman

    12,99 €Buch
  • Der Jahrhundertsturm (Jahrhundertsturm-Serie 1)

    12,99 €Buch

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren