0 / 4
Joan Didion

Blaue Stunden

12,00 €inkl. MwSt.
Lieferstatus: lieferbar

Inhaltsangabe

„In manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne, nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden. Während der blauen Stunden glaubt man, der Tag wird nie enden. Wenn die Zeit der blauen Stunden sich dem Ende nähert (und das wird sie, sie endet), erlebt man ein Frösteln, eine Vorahnung der Krankheit: das blaue Licht verschwindet, die Tage werden schon kürzer, der Sommer ist vorbei.“

Eine sehr persönliche Bilanz der großen amerikanischen Autorin und ein ehrliches Buch über Tod und Vergänglichkeit, Erinnerung und Alter, über das, was wir verlieren, und das, was bleibt.

Buchdetails

Verlag
Ullstein Taschenbuch
Einbandart
Broschur
Seitenanzahl
208 Seiten
Originaltitel
Blue Nights
Übersetzung
Aus dem Amerikanischen von Antje Rávik Strubel
ISBN
9783548061719
Erscheinungstag
31.05.2019
Preise
DE 12,00 €, AT 12,40 €

Pressestimmen

"Was bleibt? Erinnerungen an blaue Stunden. Sätze auf weißem Papier. Und ein kleines großes Meisterwerk."

STUTTGARTER NACHRICHTEN

Tomo Pavlovic, 09.05.2012

"Ein ebenso intellektuelles wie berührendes Buch."

NZZ am Sonntag

Regula Freuler, 29.04.2012

"Das ist ein anrührender, deprimierender ud verstörender Text. Schwarz und leuchtend."

DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

Gabriele von Arnim, 26.04.2012

"Ästhetisch, entwaffnend, berührend und sachlich."

STUTTGARTER ZEITUNG

Julia Schröder, 20.04.2012

"Sie kann sich auch schreibend nicht retten. Das ist das beunruhigende Resümee dieses schmalen Bandes."

Welt

Gabriele von Arnim, 14.04.2012

"Schlichte Schönheit"

Süddeutsche Zeitung

Sibylle Cramer, 13.03.2012

"Trauernd steht sie neben sich und ihrem reichen Leben. Die Bilanz ist gnadenlos. Aber unbedingt lesenswert."

NÜRNBERGER NACHRICHTEN

Katharina Erlenwein, 05.03.2012

„Ein bewegendes, trauriges und schmerzhaft schönes Buch über das was bleibt, wenn alles verschwunden scheint.“

dpa

Karolin Köcher, 03.03.2012

"'Blaue Stunden' ist ein Buch gegen die Nostalgie. Es sucht keine Versöhnung mit dem Leben."

Der Standard

Dominik Kamalzahdeh, 03.03.2012

"Man sollte sich von den 'Blauen Stunden' keinen Trost erhoffen. Das Untröstliche ist seine Grundlage."

Berliner Zeitung

Judith von Sternburg, 01.03.2012

„Didions gnadenlose Ehrlichkeit ist anrührend.“

ZEIT magazin

Jana Simon, 01.03.2012

"Ein kluges, elegantes, mit dem Geschick der Erfahrung konstruiertes, sprachlich geschliffenes, bisweilen gewitztes Buch."

Frankfurter Rundschau

Judith von Sternburg, 29.02.2012

„Didion ist eine routinierte Autorin. Sie hat ihren Stil, beherrscht ihre Tricks.“

Der Tagesspiegel

Bruno Preisendörfer, 29.02.2012

"Rauer und schroffer als der Vorgänger (...) gewandt und geradezu kammermusikalisch übersetzt.."

Der Spiegel

Klaus Brinkbäumer, 27.02.2012

"Meistererzählung der Melancholie"

WELT AM SONNTAG

Hannes Stein, 26.02.2012

„Ein radikales Buch.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sandra Kegel, 25.02.2012

"Eindringlicher ist der Zugriff des Lebens auf uns selten geschildert worden."

DIE ZEIT

Susanne Mayer, 23.02.2012

"Joan Didion strebt nach Wahrhaftigkeit, so schmerzhaft das für sie selbst auch sein mag."

RBB

Sigrid Löffler, 01.02.2012

"Joan Didion ist seit Jahrzehnten eine der überragenden Gestalten in der Landschaft der amerikanischen Intellektuellen."

Die Zeit

"Die beste Feder der amerikanischen Intellektuellen."

Der Spiegel

„Man liest dieses Buch mit Beklemmung und Anerkennung zugleich.“

ZEIT Online

Joan Didion, geboren 1934 in Sacramento, Kalifornien, arbeitete als Journalistin für verschiedene amerikanische Zeitungen und war u. a. Mitherausgeberin der Vogue. Sie gilt als eine der wichtigsten Stimmen der amerikanischen Literatur, die mit ihren fünf Romanen und zahlreichen Essaybänden das intellektuelle Leben der USA im 20. Jahrhundert entscheidend prägte. Joan Didion verstarb im Dezember 2021.

Mehr erfahren
  • Buchcover von Blaue Stunden
  • Buchcover von Blaue Stunden
  • Buchcover von Blaue Stunden
  • Buchcover von Blaue Stunden
1 von 4

Sie benötigen weiterführende Informationen?

Alle Services anzeigen

Newsletter

News aus dem ULLSTEIN Universum und die neusten Veröffentlichungen direkt in Ihr Postfach.

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen.

Cookies verwalten und mehr erfahren